»Seelsorge«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Geistliche Impulse für Seelsorger (Sammelband)

Geistliche Impulse für Seelsorger

Beiträge im „Klerusblatt“ (1996–2018)

„Geist und Wort“ Schriftenreihe der Professur für Christliche Spiritualität und Homiletik Kath. Univ. Eichstätt

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10912-5 (Print), ISBN 978-3-339-10913-2 (eBook)

„Spiritualität“ ist zum geflügelten Wort geworden und zum Gemeinplatz. Dabei versteht sich die Christliche Spiritualität seit frühester Christenheit als praxisnahe Theologie und Anleitung zur Orthopraxie aus dem Offenbarungsglauben. Dieser Sammelband fasst unter dem Begriff des [...]

Auferstehung, Eugen Biser, Glaube, Hans Carossa, Heil, Jugendsynode, Kommunion, Liga, Offenbarung, Prophetie, Sakrament, Seelsorger, Spiritualität, Theologie

Trennlinie

Seelsorge in der Evangelischen Kirche und ihre strafrechtlichen Rahmenbedingungen (Doktorarbeit)

Seelsorge in der Evangelischen Kirche und ihre strafrechtlichen Rahmenbedingungen

Ausgewählte Rechtsfragen der kirchlichen Seelsorge unter besonderer Berücksichtigung der Gefängnisseelsorge und des Seelsorgegeheimnisgesetzes der Evangelischen Kirche in Deutschland

Schriften zum Kirchenrecht

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10462-5 (Print), ISBN 978-3-339-10463-2 (eBook)

Konkreter Anlass der Untersuchung war die Entscheidung des BGH 2006 im sog. Gefängnisseelsorger-Fall zum Zeugnisverweigerungsrecht Geistlicher nach § 53 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 StPO. Diese neuere Rechtsprechung geht von einem funktionalen Begriff des Geistlichen aus. Damit wurde es für die Kirchen [...]

Evangelische Kirche in Deutschland, Gefängnisseelsorge, Geistliche, Kirchenrecht, Seelsorge, Seelsorgegeheimnisgesetz, Strafprozessrecht, Strafrecht, Zeugnisverweigerungsrecht

Trennlinie

Das ethische Dilemma in der Seelsorge (Doktorarbeit)

Das ethische Dilemma in der Seelsorge

Eine empirische Untersuchung am Beispiel der evangelischen Polizeiseelsorge in der Bundesrepublik Deutschland

Schriften zur Praktischen Theologie

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7246-1 (Print/eBook)

Nur wenige kennen sie. Die Bedeutung ihrer Arbeit wiegt jedoch schwer. Etwas mehr als 50 hauptamtliche evangelische Polizeipfarrerinnen und Polizeipfarrer sind für über 221.000 Landespolizisten zuständig.

Diese Pilotstudie lässt deutschlandweit 16 von ihnen zu Wort [...]

Bundespolizei, Gewalt, Institution, Kirche, Landespolizei, Landespolizeiseelsorge, Loyalitätskonflikte, Polizei, Polizeipfarrer, Polizeiseelsorge, Praktische Theologie, Schuld, Sonderseelsorge, Staatliches Gewaltmonopol, Suizid

Trennlinie

Evangelische Schulseelsorge (Doktorarbeit)

Evangelische Schulseelsorge

Impulse für Theorie und Praxis

Religionspädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7232-4 (Print/eBook)

Evangelische Schulseelsorge entbehrte bisher weitgehend einer empirisch fundierten Konzeptionalisierung. Die Untersuchung begegnet diesem Desiderat mit einer qualitativ-empirischen Studie im Kontext allgemeinbildender Gymnasien. Sie setzt mit ihren empirisch und wissenschaftstheoretisch [...]

Grounded Theory, Kompetenzerwerb, Poimenik, Professionstheorien, Schulentwicklung, Schulseelsorge, Seelsorge, Seelsorgelehre

Trennlinie

Sinnhorizonte christlich gestalteter Schule (Dissertation)

Sinnhorizonte christlich gestalteter Schule

Eine schulpädagogische Begründung der Schulpastoral an staatlichen Schulen

Studien zur Schulpädagogik

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6833-4 (Print/eBook)

Schule wird immer mehr zu einem Lern- und Lebensort von Kindern und Jugendlichen. Unter besonderer Berücksichtigung der schulischen Veränderungen hin zu ganztägigen Schulformen eröffnen sich daher neue Chancen und Handlungsmöglichkeiten für kirchliches Engagement in der Schule. [...]

Ganztagsschule, Jugendforschung, Religiöse Bildung und Erziehung, Religionspädagogik, Religionsunterricht, Religiosität, Schule als Lebensraum, Schulentwicklung, Schulpädagogik, Schulpastoral, Schulseelsorge, Theorie der Schule

Trennlinie

Tod, Angst und Religion (Habilitationsschrift)

Tod, Angst und Religion

Zur Begründung einer therapeutischen Theologie

„Geist und Wort“ Schriftenreihe der Professur für Christliche Spiritualität und Homiletik Kath. Univ. Eichstätt

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6455-8 (Print/eBook)

Die Studie beschäftigt sich mit der fundamentalen Beziehung von Todesangst und Religiosität, indem sie empirisch-psychologisches, philosophisches und praktisch-theologisches Denken ins Gespräch bringt. Ausgehend von der weit verbreiteten Rede von einer Verdrängung des Todes wird zunächst [...]

Auferstehung, F. Oser, Fundamentaltheologie, Habilitation, Pastoralpsychologie, Pastoraltheologie, Psychotherapie, R. Ochsmann, Religiöses Urteil, Religionspsychologie, Religöses Coping, Seelsorge, Theologie, Todesangst, Trauerbewältigung, Verdrängung des Todes

Trennlinie

Übertragung und Gegenübertragung bei Joachim Scharfenberg (Doktorarbeit)

Übertragung und Gegenübertragung bei Joachim Scharfenberg

Zur Rezeption einer Psychoanalysekonzeption in der Seelsorgetheorie des 20. Jahrhunderts

Schriften zur Praktischen Theologie

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6294-3 (Print/eBook)

Joachim Scharfenberg (1927–1996) gilt zu Recht als derjenige Praktische Theologe, der so wirksam wie kein anderer eine verbreitete Rezeption Sigmund Freuds in der Praktischen Theologie im deutschsprachigen Bereich angestoßen und bestimmt hat. Seine vielfach aufgelegte Monographie „Seelsorge als [...]

20. Jahrhundert, Donald Winnicott, Gegenübertragung, Interpersonale Dynamik, Joachim Scharfenberg, Pastoralpsychologie, Praktische Theologie, religiöse Smbole, Seelsorge, Seelsorge als Gespräch, Sigmund Freud, Übergangsobjekt, Übertragung

Trennlinie

Menschenwürde in der Pflege (Dissertation)

Menschenwürde in der Pflege

Pflegetheorie und Ethik. Theologische Grundlagen und diakonische Profilierung

Ethik in Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5181-7 (Print/eBook)

Pflege wird auch von den zugrunde liegenden Menschenbildern beeinflusst. Dies betrifft sowohl die pflegebedürftigen Menschen als Patienten, als auch die pflegenden Menschen als professionell Hilfeleistende. Nur Berufsbilder und damit auch das berufliche Selbstverständnis ändern sich viel [...]

Anthropologie, Diakonie, Menschenbilder, Menschenrechte, Menschenwürde, Nächstenliebe, Pflegeethik, Pflegekräfte, Pflegetheologie, Pflegetheorie, Seelsorge, Spiritualität, Sterbebegleitung, Theologie

Trennlinie

Tod und Sprache: Die Begräbnis-Homilie als tröstender Zuspruch (Lizentiatsarbeit)

Tod und Sprache: Die Begräbnis-Homilie als tröstender Zuspruch

„Geist und Wort“ Schriftenreihe der Professur für Christliche Spiritualität und Homiletik Kath. Univ. Eichstätt

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3613-5 (Print/eBook)

Das Werk soll nicht nur eine Reflexion der praktischen Seelsorgearbeit sein, sondern eine Hilfestellung in der Abfassung von Trauerpredigten anbieten. Eine unkomplizierte und praxisorientierte Sprache zeichnet das Werk aus, die es dem Leser angenehm macht, sich mit der nicht leichten Materie [...]

Begräbnis-Homilie, Homiletik, Kirchengeschichte, Papst Johannes Paul II, Predigten, Psychologie, Rechtliche Grundlagen für die Homilie, Seelsorge, Spiritualität, Tod, Trauerfälle, Trauerpredigten, Trostbotschaft, Trostverkündigung

Trennlinie

Der Bischof als Seelsorger in historischer, systematischer und praktischer Sicht (Doktorarbeit)

Der Bischof als Seelsorger in historischer, systematischer und praktischer Sicht

unter Berücksichtigung der deutschsprachigen Bistümer der Schweiz

Schriften zur Praktischen Theologie

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2420-0 (Print/eBook)

Das Zweite Vatikanische Konzil war theologisch bemüht, den Glauben an den Menschen in den Glauben an Gott zu integrieren. Dieses Bemühen blieb auch nicht ohne Auswirkungen auf die seelsorgerliche Spiritualität wie auch auf die praktische Pastoral. Diese stellt heutzutage hohe Anforderungen an die [...]

Bischof, Bischofswahl, Bistum, Seelsorge, Seelsorger, Theologie, Zweites Vatikanisches Konzil

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.