»Schutzpflichten«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Ökonomisierung der polizeilichen Gefahrenabwehr (Dissertation)

Ökonomisierung der polizeilichen Gefahrenabwehr

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6781-8

In dem Buch wird das Spannungsverhältnis von Rechtsstaatlichkeit und Wirtschaftlichkeit in dem sicherheitsrechtlichen Kontext der polizeilichen Gefahrenabwehr aus überwiegend rechtswissenschaftlicher, aber auch aus in nicht unerheblichem Umfang wirtschaftlicher Sicht untersucht. [...]

Finanzierungsvorbehalt, Gewaltmonopol, grundrechtliche Schutzpflichten, Innere Sicherheit, Neue Steuerungselemente, Ökonomisierung, Polizeiliche Gefahrenabwehr, Polizeirecht, Rechtswissenschaft, Untermaßverbot, Wirtschaftlichkeitsgebot, Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen, Wirtschaftslichkeitserwägungen

Trennlinie

Die Pflicht des Grundeigentümers zur Duldung der Jagdausübung auf seinem Grundstück (Dissertation)

Die Pflicht des Grundeigentümers zur Duldung der Jagdausübung auf seinem Grundstück

im Lichte des Grundgesetzes und der Europäischen Menschenrechtskonvention

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3559-6

Die Pflicht des Grundeigentümers zur Duldung der Jagdausübung auf seinem Grundstück wird in der Fachliteratur sehr kontrovers diskutiert und ist auch bereits Gegenstand der deutschen und internationalen (Frankreich, Luxemburg) Rechtsprechung gewesen. [...]

Art. 1 Zusatzprotokoll 1 EMRK, Art. 2 GG, Art. 3 GG, Art. 4 GG, Art. 9 EMRK, Art. 9 GG, Art. 11 EMRK, Art. 14 EMRK, Art. 14 GG, Art. 20a GG, Bindungswirkung Urteile EGMR, Bundesjagdgesetz, Europäische Menschenrechtskonvention, Europäischer Gerichtshof für Menschenrecht, Grundeigentümer, Hege, Hegepflicht, Jagd, Jagdausübung, Jagdausübungsrecht, Jagdgenossenschaft, Jagdrecht, Jagd und Gewissensfreiheit, Jagd und Tierschutz, Negative Vereinigungsfreiheit, Öffentlich-rechtliche Körperschaft, Pflichtmitgliedschaft, Rechtswissenschaft, Reviersystem, Schutzpflichten des Staates, Stellung EMRK in Deutschland, Verfassungsimmanente Schranken, Zwangsbejagung, Zwangsjagd, Zwangsmitgliedschaft

Trennlinie

Staatliche Schutzpflichten für geistiges Eigentum (Dissertation)

Staatliche Schutzpflichten für geistiges Eigentum

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2377-7

Geistiges Eigentum spielt im gegenwärtigen "Informationszeitalter" eine zunehmend wichtige Rolle. Einerseits hängt der Erfolg allgemeiner wirtschaftlicher Unternehmungen in immer stärkerem Maße von den zur Verfügung stehenden Immaterialgüterrechten wie Patenten, Geschmacksmustern oder Marken, [...]

Gewerblicher Rechtsschutz, Grundrechte, Immaterialgüterrechte, Objektive Grundrechtsgehalte, Rechtswissenschaft, Urheberrecht, Verfassungsrecht

Trennlinie

Die Wirkung der Grundrechte im deutschen und italienischen Privatrecht (Doktorarbeit)

Die Wirkung der Grundrechte im deutschen und italienischen Privatrecht

Eine rechtsvergleichende Untersuchung

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1738-7

Grundrechtsbeeinträchtigungen durch Private sind in vielerlei Hinsicht denkbar. Sie können Freiheits- und Gleichheitsrechte betreffen und mit oder ohne Einverständnis des Betroffenen geschehen. Inwieweit müssen Private daher bei ihrem zivilrechtlichen Handeln die Grundrechte beachten bzw. [...]

Bürgerschaftsurteil, Drittwirkung, Grundrechte, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Schutzpflichten, Soziale Macht, Verfassungsrecht

Trennlinie

Verschulden bei Vertragsverhandlungen im chinesischen Recht (Dissertation)

Verschulden bei Vertragsverhandlungen im chinesischen Recht

Studien zum Zivilrecht

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1803-2

Die Rezeption des deutschen Rechts in China begann mit dem Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts. Dem ersten chinesischen Bürgerlichen Gesetzbuch, das in den Jahren 1929-1931 in Kraft trat, diente das deutsche BGB als Vorbild. Das 1999 erlassene Vertragsgesetz hat in mancher Hinsicht Regelungsmängel [...]

Chinesisches Recht, Chinesisches Vertragsgesetz, Rechtswissenschaft, Schutzpflichten, Vetragsnichtigkeit, Vetragsverhandlungen, Zivilrecht

Trennlinie

Die Verhinderung verbotener Internetinhalte im Wege polizeilicher Gefahrenabwehr (Dissertation)

Die Verhinderung verbotener Internetinhalte im Wege polizeilicher Gefahrenabwehr

Recht der Neuen Medien

Hamburg 2001, ISBN 978-3-8300-0473-8

Das Internet stellt das Recht der polizeilichen Gefahrenabwehr vor neue, bisher in dieser Weise nicht gekannte Herausforderungen. Insbesondere die Möglichkeit, das Netz zur weltweiten Verbreitung von Inhalten jeglicher Art zu nutzen, lädt auch zum Missbrauch ein. Die Arbeit geht der Frage nach, [...]

E-Commerce-Richtlinie, Gefahrenabwehr, Internet, Medienrecht, Polizeirecht, Rechtswissenschaft, Schutzpflichten

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.