»Schriftspracherwerb«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Empirische Untersuchung zur Wirksamkeit einer praxisbegleitenden Lehrerfortbildung im Bereich der Diagnose und Förderung im Schriftspracherwerb (Doktorarbeit)

Empirische Untersuchung zur Wirksamkeit einer praxisbegleitenden Lehrerfortbildung im Bereich der Diagnose und Förderung im Schriftspracherwerb

Schulentwicklung in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10546-2

Eine Vielzahl an Studien weist auf die große Bedeutung der Lehrkraft für den Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler hin. Folglich liegt es vor allem an ihr, ob die Schule ihrer Kernaufgabe nachkommt, guten Unterricht anzubieten. Denn dadurch kann das Leistungsniveau der Kinder und Jugendlichen [...]

Erziehungswissenschaft, Fachdidaktisches Wissen, Fortbildung, Lehrerfortbildung, Lehrkompetenzen, Praxisbegleitend, Professional Development, Professionalisierung, Professionelle Kompetenz, Professionsforschung, Rechtschreibleistung, Schriftspracherwerb, Schülerleistungen, Schulentwicklung, Schulpädagogik, Wirksamkeitsforschung

Trennlinie

Effekte von Förderprogrammen des Schriftspracherwerbs und eines vorschulischen Sprachförderprogramms auf den späteren Schriftspracherwerb bei Kindern mit Migrationshintergrund (Doktorarbeit)

Effekte von Förderprogrammen des Schriftspracherwerbs und eines vorschulischen Sprachförderprogramms auf den späteren Schriftspracherwerb bei Kindern mit Migrationshintergrund

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9424-1

Schüler mit Migrationshintergrund in Deutschland schneiden in Bildungsbeteiligung und Kompetenzerwerb immer noch deutlich schlechter ab als Schüler ohne Migrationshintergrund. Mit die deutlichsten Unterschiede zeigen sich in der Lesefertigkeit, was besonders folgenschwer ist, da die Beherrschung [...]

Deutsch als Zweitsprache, Förderprogramm, Kinder mit Migrationshintergrund, Migrationshintergrund, Phonologische Bewusstheit, Schriftspracherwerb, Sprachförderprogramm, Sprachförderung, Vorschulisches Training

Trennlinie

Lernen nachhaltig fördern Band 2: Unterricht und Förderung in den Lernbereichen Deutsch und Mathematik (Forschungsarbeit)

Lernen nachhaltig fördern Band 2: Unterricht und Förderung in den Lernbereichen Deutsch und Mathematik

Fortbildungseinheiten, -methoden und -materialien

Integrationspädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8701-4

Inklusion? Ja! – Aber wie? (Band 2)

Ein gemeinsames Lernen von Kindern mit und ohne besonderen Förderbedarf zu ermöglichen, ist Anspruch und Ziel vieler innovativ unterrichtender Schulen. Nicht selten fragen sich Lehrkräfte jedoch, ob ihr inklusiver Unterricht auch [...]

Evidenzbasierte Praxis, Grundschule, Grundschulpädagogik, Inklusion, Inklusionspädagogik, Lernstörung, Lernverlaufsdiagnostik, Lese-Rechtschreibschwäche, Mathematik, Prävention, Rechenschwäche, Response to Intervention, Rügener Inklusionsmodell, Schriftspracherwerb, Sonderpädagogik

Trennlinie

Schriftspracherwerb (Forschungsarbeit)

Schriftspracherwerb

Lesen und Schreiben aus Sicht von Kindern und Jugendlichen mit Lernschwierigkeiten

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3105-5

Schriftsprachkompetenz stellt in unserer Gesellschaft ein zentrales Element für lebenslanges Lernen dar – sowohl im schulischen als auch im außerschulischen Bereich. Das Versagen beim Lesen- und Schreibenlernen hat für viele Schülerinnen und Schüler weit reichende Konsequenzen. Um Kinder und [...]

Förderschule, Lernervorstellungen, Lernschwierigkeiten, Lese-Rechtschreibschwierigkeiten, Lesenlernen, Pädagogik, Schreibenlernen, Schriftspracherwerb, Schriftspracherwerbsforschung, Schriftsprachkompetenz, Schülerperspektive, Sonderpädagogik, Systemisch-Konstruktivistisches Lernverständnis, Thematisches Kodieren

Trennlinie

Analyse und Unterstützung von Lernvorgängen beim Schriftspracherwerb in einem computergestützten Klassenraum (Doktorarbeit)

Analyse und Unterstützung von Lernvorgängen beim Schriftspracherwerb in einem computergestützten Klassenraum

Computergestütztes Lernen

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-2092-9

Freies, selbstverantwortetes Schreiben enthält für Erstklässler eine Vielzahl von Risiken und Unsicherheiten. Einzelne Kinder können durch das gängige Raster fallen. Eine individuelle Förderung schwacher Schüler findet oft ebensowenig statt wie das Fördern besonders begabter Schüler. Hier [...]

angewandte Informatik, Bayes-Netz, computergestütztes Lernen, Grundschule, Lernermodellierung, Pädagogik, phonetische Analyseverfahren, Schriftspracherwerb

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.