Literatur: Sachverhaltsermittlung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Reduktion der Sachverhaltsermittlungspflicht im Besteuerungsverfahren durch typisierende Normsetzung (Doktorarbeit)

Die Reduktion der Sachverhaltsermittlungspflicht im Besteuerungsverfahren durch typisierende Normsetzung

Rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten und Grenzen dargestellt am Beispiel von Paul Kirchhofs „Einkommensteuergesetzbuch“

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Zur Gewährleistung der Gleichmäßigkeit der Besteuerung dürfen der Steuergesetzgeber und die Finanzverwaltung angesichts der jährlichen Flut von Steuerfällen und des Personalmangels der Finanzverwaltung typisierende und pauschalierende Regelungen erlassen, um den Aufwand der Finanzverwaltung bei der Ermittlung der steuerrelevanten Sachverhalte [...]

Abgeltungssteuer, Besteuerungsverfahren, Gleichmäßigkeit der Besteuerung, Paul Kirchhof "Entwurf eines Einkommensteuergesetzbuches", Pauschalierung, Rechtswissenschaft, Sachverhaltsermittlungspflicht, Typisierende Rechtsnormen, Typisierung

Trennlinie

Sozialverwaltungsrecht im Umbruch (Sammelband)

Sozialverwaltungsrecht im Umbruch

Beiträge zum Recht des sozialverwaltungsrechtlichen und sozialgerichtlichen Verfahrens

Studien zum Sozialrecht

In insgesamt acht Einzelbeiträgen, zumeist basierend auf Veröffentlichungen in der Verbandszeitschrift "Soziale Sicherheit in der Landwirtschaft" (SdL), hrsg. von den Spitzenverbänden der landwirtschaftlichen Sozialversicherung, Kassel, wird die Situation, manche sagen die "Krise", des heutigen sozialverwaltungsrechtlichen und -gerichtlichen [...]

Anhörungsfehler, Beweismittel, Elektronischer Verwaltungsakt, Neue Steuerungsmodelle, Rechtswissenschaft, Sachverhaltsermittlung, Sozialrecht, Sozialverwaltungsrecht, Verwaltungsverfahren

Trennlinie

Sachverhaltsermittlung im Gemeinschaftsverwaltungsrecht (Forschungsarbeit)

Sachverhaltsermittlung im Gemeinschaftsverwaltungsrecht

Eine Untersuchung zu den Einflüssen des europäischen Gemeinschaftsrechts auf die Sachverhaltsermittlung im deutschen Verwaltungsverfahren

Studien zur Rechtswissenschaft

Der Untersuchungsgrundsatz als Instrument zur Gewährleistung eines einheitlichen Verwaltungsvollzugs in Europa? - Die differenzierte Untersuchung zur im europäischen Kontext bisher vernachlässigten administrativen Sachverhaltsermittlung schließt eine Lücke in der dogmatischen Aufarbeitung des "Europäischen Verwaltungsrechts". Mit [...]

Agrarrecht, Amtsermittlung, europäisches Verwaltungsrecht, Europarecht, Gemeinschaftsverwaltungsrecht, Mitwirkungspflicht, Rechtswissenschaft, Sachverhaltsermittlung, Verwaltungsverfahren

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.