»Südosteuropa«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Zivilgesellschaft in Kosovo (Doktorarbeit)

Zivilgesellschaft in Kosovo

Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Demokratie und Demokratisierungsprozesse

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10508-0 (Print), ISBN 978-3-339-10509-7 (eBook)

Kosovo ist ein junger Staat, der sich nach einem bewaffneten Konflikt 2008 von Serbien unabhängig erklärte. Sowohl vor als auch nach der Unabhängigkeitserklärung ist die internationale Gemeinschaft im Land aktiv präsent, mit der Absicht, das Land zu stabilisieren und zu demokratisieren. Dies [...]

Democracy Promotion, Demokratie, Demokratisierung, Eurozentrismus, Informelle Institutionen, Internationale Beziehungen, Klientelismus, Kosovo, Nachkriegsgesellschaft, Partikularismus, Politikwissenschaft, Postsozialismus, Südosteuropa, Vergleichende Politikwissenschaft, Zivilgesellschaft

Trennlinie

Ritualia orientalia mixta (Sammelband)

Ritualia orientalia mixta

Reflexionen über Rituale in der Religionsgeschichte des Orients und angrenzender Gebiete

Religionen im Vorderen Orient (RVO)

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8984-1 (Print/eBook)

Der 4. Band der Reihe RVO widmet sich aus interdisziplinärer Perspektive der zentralen Bedeutung religiöser Rituale in der Religionsgeschichte des Vorderen Orients und angrenzender Gebiete. Stichprobenartig werden Kontext und Sitz im Leben unterschiedlicher religiöser Rituale thematisiert. Durch [...]

Ägypten, Astrologie, Balkan, Engel, Hexenverfolgung, Islam, Judentum, Liturgie, Magie, Orientalistik, Religion, Religionswissenschaft, Ritual, Spätantike, Südosteuropa, Zoroastrismus

Trennlinie

Westbalkan-Erweiterung der EU (Forschungsarbeit)

Westbalkan-Erweiterung der EU

Europäisierungsprozess in Bosnien und Herzegowina, Serbien und Kroatien – ein Vergleich

Schriften zur Europapolitik

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7377-2 (Print/eBook)

Die Erfüllung der „EU-Standards“ gestaltet sich in der multiethnischen Region Westbalkan weitaus schwieriger als das der Fall bei anderen EU-Erweiterungsrunden war. Den Grund dafür sieht diese Arbeit in der Erkenntnis, dass es die multiethnischen Staaten erheblich schwerer haben, sich als [...]

Balkan, Bosnien und Herzegowina, Erweiterung der EU, Europäische Identität, Europäische Union (EU), Kopenhagener Kriterien, Kroatien, Multiethnische Staaten, Politische Neuordnung von BiH, Selbstbestimmungsrecht der Völker, Serbien, Südosteuropa, Westbalkan

Trennlinie

Das Ende des levantinischen Zeitalters (Forschungsarbeit)

Das Ende des levantinischen Zeitalters

Europa und die Östliche Mittelmeerwelt 1821–1939

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6972-0 (Print/eBook)

Mit dem griechischen Aufstand von 1821 beginnt die Auflösung einer Ordnung, die über mehr als ein Jahrhundert andauern wird. Am Ende dieses Prozesses stehen die neugegründeten Nationalstaaten nord- und südöstlich des Mittelmeeres, hervorgegangen aus der Zerfallsmasse des Osmanischen Reiches. In [...]

Europagedanke, Geschichte 1821–1939, Ideengeschichte, Imperialismus, Kulturgeschichte, Mittelmeerraum, Moderne, Naher Osten, Nationalismus, Osmanisches Reich, Rezeptionsgeschichte, Südosteuropa

Trennlinie

Soziopolitische Aspekte albanischer Demokratieentwicklung (Doktorarbeit)

Soziopolitische Aspekte albanischer Demokratieentwicklung

Demokratie und Demokratisierungsprozesse

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5476-4 (Print/eBook)

Gegenstand der Studie ist die Darstellung und Analyse der politischen Entwicklungen Albaniens von der Bildung des albanischen Staates (1912) bis in die Gegenwart. Die politischen Transformationsprozesse dieses kleinen südosteuropäischen Landes sind, anders als die wirtschaftliche Entwicklung oder [...]

Albanien, Demokratie, Demokratisierungsprozess, Geschichte, Geschichtswissenschaft, Historische Anthropologie, Identität, Kultur, Mythen, Nation, Politik, Politikwissenschaft, Soziologie, Staat, Südosteuropa, Tradition, Transformationsprozess, Verwandtschaft, Zivilgesellschaft

Trennlinie

Demokratisierung in Südosteuropa und den Andenländern (Dissertation)

Demokratisierung in Südosteuropa und den Andenländern

Die Fragilität des Verfassungs- und Rechtsstaates in Albanien, Bulgarien, Ecuador, Peru, Rumänien und Venezuela

Demokratie und Demokratisierungsprozesse

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4285-3 (Print/eBook)

Die neunziger Jahre brachten nicht nur für die Staaten Mittel- und Osteuropas, sondern auch für viele Staaten Lateinamerikas fundamentale Umwälzungen des politischen Systems mit sich. Das Ziel einer konsolidierten und gefestigten Demokratie haben allerdings nicht alle Staaten erreicht. Auch die [...]

Albanien, Bulgarien, Demokratie, Demokratisierung, Ecuador, Gewaltenkontrolle, Parlament, Peru, Politikwissenschaft, Politische Entwicklung, Präsident, Rechtsstaat, Rumänien, Venezuela, Verfassungsgebung, Verfassungsgericht

Trennlinie

Der Schutz nationaler Minderheiten in der Republik Kroatien als Instrument zur Prävention ethnopolitischer Konflikteskalation (Dissertation)

Der Schutz nationaler Minderheiten in der Republik Kroatien als Instrument zur Prävention ethnopolitischer Konflikteskalation

Studien zur Konflikt- und Friedensforschung

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4411-6 (Print/eBook)

Die letzten Jahrhunderte waren in Kroatien wie in ganz Südosteuropa geprägt von gewalttätigen ethnopolitischen Konflikteskalationen, die noch heute das interethnische Verhältnis zwischen Kroaten und kroatischen Serben belasten und die Tür für neue ethnopolitische Konfliktausbrüche [...]

Balkan, Ethnizität, Frieden, Friedensforschung, Identität, Konflikt, Konfliktforschung, Konfliktprävention, Konfliktsoziologie, Kroatien, Menschenrechte, Minderheitenrechte, Politikwissenschaft, Serbien, Sicherheitspolitik, Südosteuropa

Trennlinie

Die Europäische Union und Südosteuropa (Sammelband)

Die Europäische Union und Südosteuropa

Herausforderungen und Chancen

Schriften zu Mittel- und Osteuropa in der Europäischen Integration

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-3632-6 (Print/eBook)

Die nächste Erweiterungsrunde der EU nach der Erweiterung um Bulgarien und Rumänien wird auf dem westlichen Balkan stattfinden. Mit Kroatien gibt es – trotz aller Probleme – einen aussichtsreichen Aspiranten auf die Mitgliedschaft in den nächsten Jahren. Die EU hat die Förderung von [...]

EG-Binnenmarkt, EU-Beitritt, Europa, Europäische Integration, Europäische Union, Europarecht, Osterweiterung, Politikwissenschaft, Rechtswissenschaft, Südosteuropa

Trennlinie

Großbritanniens Balkandilemma (Dissertation)

Großbritanniens Balkandilemma

Die britische Balkanpolitik von der bosnischen Krise bis zu den Balkankriegen 1908–1913

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4741-4 (Print/eBook)

In dieser ersten Monographie über die britische Vorkriegspolitik auf dem Balkan bilden die bosnische Krise 1908/09 und die Balkankriege 1912/13 die Hauptstationen. Damit wird eine bedeutende Forschungslücke endlich geschlossen. [...]

Balkan, Balkankriege, Bosnische Krise, Britische Außenpolitik, Britische Geschichte, Geschichtswissenschaft, Großbritannien, Londoner Botschafterkonferenz, Orientalische Frage, Osmanisches Reich, Sir Edward Grey, Südosteuropa, Zeitalter des Imperialismus

Trennlinie

Die Entwicklung des Immobilienrechts im Kosovo (Dissertation)

Die Entwicklung des Immobilienrechts im Kosovo

Studien zum Zivilrecht

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3371-4 (Print/eBook)

Die Darstellung des Immobilienrechts wie auch des gesamten Privatrechts des Kosovos ist in der deutschsprachigen Literatur eine extreme Seltenheit, wenn nicht gar ein unbekanntes Terrain. Das Buch versucht, diese Lücke zu schließen und strebt an, das gesamte Immobilienrecht mit wichtigen [...]

Albanian, Albanien, Immobilienrecht, Kosovo, Rechtsvergleich, Rechtswissenschaft, Südosteuropa, Zivilrecht

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.