»Rundfunkgebühr«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Das System der deutschen Rundfunkgebühr (Doktorarbeit)

Das System der deutschen Rundfunkgebühr

Unzulässige Beihilfe oder berechtigte Unterstützung der Rundfunkfreiheit?

Schriften zum Medienrecht

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4960-9

Die Autorin befasst sich mit der Darstellung des Finanzierungssystems der deutschen öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten und ihrer Vereinbarkeit mit dem europäischen Beihilfenrecht. Es werden die umfangreichen Ansichten zu den einzelnen Prüfungspunkten der Beihilfenprüfung gemäß Art. 86, [...]

Begünstigung, Beihilfe, Dienstleistung von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse, Europäisches Wettbewerbsrecht, Gebührenfinanzierung, Gemeinschaftsrecht, GEZ, Grundversorgungsauftrag, öffentlich-rechtlicher Auftrag, Öffentlich-rechtlicher Rundfunk, Öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten, Rechtswissenschaft, Rundfunkanstalten, Rundfunkgebühren, Staatliche Mittel

Trennlinie

Gebührenfinanzierter Rundfunk und Beihilferecht (Doktorarbeit)

Gebührenfinanzierter Rundfunk und Beihilferecht

Gemeinschaftsrechtliche Analyse der deutschen Rundfunkgebühr und Optionen für eine Anpassung des nationalen Ordnungsrahmens

Schriften zum Medienrecht

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4968-5

Der klassische Rundfunk steht unter massivem Wettbewerbsdruck. Längst konkurrieren öffentlich-rechtliche und private Rundfunkveranstalter nicht mehr nur miteinander, sondern auch mit benachbarten Medienmärkten. Der ohnehin um eine Neupositionierung bemühte öffentlich-rechtliche Rundfunk hat auf [...]

Beihilfekompromiss, Beihilferecht, Finanzierungsgarantie, Gebührenfinanzierung, Gebühren Medienrecht, GEZ, Öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten, Rechtswissenschaft, Rundfunk, Rundfunkanstalten, Rundfunkgebühr, Rundfunkordnung

Trennlinie

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk und exklusive Sportberichterstattung (Dissertation)

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk und exklusive Sportberichterstattung

Geben ist öffentlich-rechtlicher denn Nehmen – Darf und/oder muss der öffentlich-rechtliche Rundfunk exklusive Sportberichterstattung anbieten?

Schriften zum Medienrecht

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4677-6

Mit seiner Studie "Der öffentlich-rechtliche Rundfunk und exklusive Sportberichterstattung" reiht sich der Autor nur auf den ersten Blick unauffällig in die große Schar der Abhandlungen ein, die der Frage nach einem anstaltseitigen Umgang mit Sportlizenzen nachgehen. Im Fokus dieses Manuskriptes [...]

Beihilfe, Exklusive Sportrechte, Finanzierung, Funktionsauftrag, Grundversorgung, Medienrecht, Öffentlich-rechtlicher Rundfunk, Postregulierende Komplementärgrundversorgung, Privatfunk, Radio, Rechtswissenschaft, Rundfunkfreiheit, Rundfunkgebühren, Rundfunkstaatsvertrag, Sportberichterstattung, Sportübertragung, TV

Trennlinie

Die Gebührenpflichtigkeit von PC- und Handy-Rundfunk (Doktorarbeit)

Die Gebührenpflichtigkeit von PC- und Handy-Rundfunk

Recht der Neuen Medien

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-2012-7

Die Präsenz der Rundfunkanstalten im Internet und die Möglichkeit über internetfähige Computer und Mobilfunkgeräte auch öffentlich-rechtliche Radio- oder Fernsehprogramme zu verfolgen, führt zur Frage der gebührenrechtlichen Einordnung dieser technischen Entwicklung. In § 5a RGebStV sind [...]

Gebührenpflichigkeit, Handy-Rundfunk, Internet-Rundfunk, PC-Rundfunk, Rechtswissenschaft, Rundfunkgebühren, Rundfunkgebührenstaatsvertrag, Verfassungsmäßigkeit

Trennlinie

Das Internet als

Das Internet als "Rundfunkübertragungsweg"

Neue Rundfunkempfangsgeräte und Nutzung durch den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?

Recht der Neuen Medien

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1615-1

Erstmals 1997 haben die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten im Zusammenhang mit dem Internet die Erhebung von Rundfunkgebühren thematisiert. Seit dem wird die Rundfunkgebührenpflicht für Personalcomputer, UMTS-Handys und andere Telekommunikationsgeräte kontrovers diskutiert. Im Vordergrund [...]

Internet, Internetrundfunk, Online-Rundfunk, Rechtswissenschaft, Rundfunkgebühr, Rundfunkrecht, UMTS

Trennlinie

Die Verfassungsmäßigkeit der Rundfunkgebühr in ihrer gegenwärtigen Gestalt in der gegenwärtigen und einer zukünftigen Rundfunkordnung (Dissertation)

Die Verfassungsmäßigkeit der Rundfunkgebühr in ihrer gegenwärtigen Gestalt in der gegenwärtigen und einer zukünftigen Rundfunkordnung

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0215-4

Diese Arbeit befasst sich mit der Frage nach dem Finanzierungsmodell für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in einer gewandelten digitalen Fernsehwelt. Ausgangspunkt ist dabei die Prognose, dass innerhalb der nächsten 20 Jahre eine vollständige Umstellung von der analogen auf eine digitale [...]

Digitalisierung, Finanzgarantie, Grundversorgung, Öffentlich-Rechtlich, Rechtswissenschaft, Rundfunk, Rundfunkgebühr, Spartenprogramm, Verfassungsrecht

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.