Literatur: Riester-Rente

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Besteuerung der betrieblichen Altersversorgung und ihr gemeinschaftsrechtlicher Rahmen (Doktorarbeit)

Die Besteuerung der betrieblichen Altersversorgung und ihr gemeinschaftsrechtlicher Rahmen

Steuerrecht in Forschung und Praxis

"Die Besteuerung der betrieblichen Altersversorgung und ihr gemeinschaftsrechtlicher Rahmen" stellt die Bedeutung des Europarechts, insbesondere der Grundfreiheiten, für die Besteuerung der betrieblichen Altersversorgung (BAV) dar. Für die Besteuerung der BAV kommen verschiedene zeitliche [...]

Altersvorsorgezulage, Besteuerung, Besteuerungsmaßstab, Betriebliche Altersversorgung, Europäisches Steuerrecht, Grundfreiheiten, Rechtswissenschaft, Riester-Rente, Steuerrecht

Trennlinie

Rentenpolitik bei Lohnunsicherheit und myopischen Präferenzen (Doktorarbeit)

Rentenpolitik bei Lohnunsicherheit und myopischen Präferenzen

Eine dynamische Gleichgewichtsanalyse

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Der Autor befasst sich mit der Analyse von Rentenreformen in einem allgemeinen Gleichgewichtsmodell überlappender Generationen. Ausgehend vom Status Quo des deutschen Rentensystems werden drei zentrale Fragen diskutiert:

1.Wie stark sollte das deutsche Rentensystem, u. a. durch [...]

Allgemeines Gleichgewichtsmodell, Flache Renten, Lohnunsicherheit, Myopische Präferenzen, Rentenpolitik, Rentenreformen, Riester-Rente, Rürup-Rente, Transitionspfad, Überlappende Generationen, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Die Notwendigkeit einer Stärkung der privaten Altersvorsorge in der BRD (Forschungsarbeit)

Die Notwendigkeit einer Stärkung der privaten Altersvorsorge in der BRD

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

In diesem Buch wird der theoretisch fundierte sowie empirisch überprüfte Zugang für eine "Notwendigkeit einer Stärkung der privaten Altersvorsorge in der BRD" erbracht.

Der Leser erhält einen detaillierten Überblick über die Grundlagen der Altersvorsorgeproblematik, [...]

Altersarmut, Altersvorsorge, Altersvorsorgeprodukte, Arbeitslosigkeit, Basisversorgung, betriebliche Altersvorsorge, Chancen & Risiken, demografischer Wandel, gesetzliche Rentenversicherung, innovative Altersvorsorgeprodukte, Kapitaldeckungsverfahren, kapitalgedeckte Zusatzversorgung, Langlebigkeitsrisiko, Lebenserwartung, Opting Out, private Altersvorsorge, private Zusatzversorgung, Rentenentgeltwert, Rentenerhöhung, Rentenniveau, Riester-Rente, Rürup-Rente, Schichtenmodell, Sparquote, Umlagenfinanzierung, Versorgungslücke, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Der

Der "gerechte Preis" bei der Entgeltumwandlung

Eine Untersuchung zum Begriff der Wertgleichheit in §1 Abs. 2 Nr. 3 BetrAVG

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Sebastian Hopfner behandelt einen aktuell äußerst praxisrelevanten Themenbereich des Betriebsrentenrechts (Recht der betrieblichen Altersversorgung).

Die über Umwandlung von Entgeltansprüchen von Arbeitnehmern finanzierte betriebliche Altersversorgung wird aufgrund der [...]

Arbeitsrecht, Betriebliche Altersversorgung, Entgeltumwandlung, Inhaltskontrolle, Preiskontrolle, Rechtswissenschaft, Riester-Rente, Wertgleichheit

Trennlinie

Die Individualisierung der Kundenbeziehung im Finanzdienstleistungsbereich (Doktorarbeit)

Die Individualisierung der Kundenbeziehung im Finanzdienstleistungsbereich

Analyse der Marktentwicklungen und Ansätze zur wirtschaftlichen Gestaltung

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Transparenter werdende Märkte führen zu steigendem Wettbewerbsdruck für die Anbie-ter standardisierter Finanzdienstleistungen. Um sich diesem Wettbewerbsdruck entziehen zu können, müssen Finanzdienstleister innovative Marktbearbeitungsstrategien entwickeln und umsetzen. Eine geeignete [...]

Betriebswirtschaftslehre, Finanzdienstleistungen, Individualisierung, IT-Controlling, Kundenbeziehung, Personalisierung, Riester-Rente

Trennlinie

Altersvorsorge: Zur

Altersvorsorge: Zur "Rationalität" individueller Entscheidungen

Neue Erklärungsansätze zur Beantwortung offener Fragen im Spar- und Vorsorgeverhalten sowie zur Durchsetzbarkeit sozialpolitischer Reformen

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Auf Wiedersehen, Homo Oeconomicus? Die Wirtschaftswissenschaft glaubte lange, dass der Mensch sich rational verhält. Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen zeigen aber immer wieder systematische Verhaltensweisen auf, die wesentlichen Grundlagen entscheidungstheoretischer Modelle [...]

Altersvorsorge, Entscheidungstheorie, Erwartungsnutzentheorie, Rationalverhalten, Riester-Rente, Spartheorien, Sparverhalten, Volkswirtschaftslehre, Vorsorgeverhalten

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.