»Rezeptionsgeschichte«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2  >>>

Zum Mittelalterbild der Brüder Grimm (Sammelband)

Zum Mittelalterbild der Brüder Grimm

Studien zur Germanistik

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-2084-4 (Print/eBook)

Der Verfasser widmet sich den epochalen Leistungen Jacob und Wilhelm Grimms in der Mittelalter-Forschung, ihren Entdeckungen, Veröffentlichungen und Analysen lateinischer und volkssprachiger Dichtung und Prosa des Mittelalters, u. a. dem Walthariusepos, der Märchenliteratur (Unibos, Asinarius, [...]

Archipoeta, Carmina Burana, Jakob Grimm, Literatur, Literaturwissenschaft, Märchen, Mittelalter, Rezeptionsgeschichte, Wilhelm Grimm

Trennlinie

Der Einfluß eines konservativen Familienideals (Forschungsarbeit)

Der Einfluß eines konservativen Familienideals

Rezeptionsgeschichte einiger Thesen Wilhelm H. Riehls

Studien zur Familienforschung

Hamburg 1994, ISBN 978-3-86064-223-8 (Print)

Wilhelm Heinrich Riehl (1823-1897) war einer der einflussreichsten Denker des 19. Jahrhunderts. Seine genauen Beobachtungen und detaillierten Schilderungen des Alltaglebens machen ihn zum Begründer mehrerer sozialwissenschaftlicher und volkskundlicher Disziplinen. Problematisch in seinem Werk ist [...]

Familie, Familienforschung, Frau, Funktionsverlust, Idealisierung, Ideologie, Kontraktion, Psychologie, Wilhelm H. Riehl

Trennlinie
<<
<
1
 2  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.