»Republik«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>
In Kürze lieferbar

Das „Zwei-Ebenen-Spiel“ der Eurorettung – Handlungsbedingungen und Restriktionen deutscher Außen- und Europapolitik in der Eurokrise (2010–2012) (Forschungsarbeit)

Das „Zwei-Ebenen-Spiel“ der Eurorettung – Handlungsbedingungen und Restriktionen deutscher Außen- und Europapolitik in der Eurokrise (2010–2012)

Chemnitzer Schriften zur europäischen und internationalen Politik

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10962-0 (Print), ISBN 978-3-339-10963-7 (eBook)

Die im Jahr 2009 aufgekommene Eurokrise hat das Projekt der europäischen Integration vor die bis dahin größte ökonomische, politische und ideologische Herausforderung gestellt. Im Kern stand die Frage, ob und wann ein Auseinanderbrechen der Eurozone durch wirtschaftlichen und gesellschaftlichen [...]

Außenpolitik, Außenpolitikanalyse, Bundesrepublik Deutschland, Deutschland, Euro, Eurokrise, Europäische Union, Europäische Wirtschaft- und Währungsunion, Europapolitik, Eurorettung, Finanzkrise, Politikwissenschaft, Staatsschuldenkrise, Zwei-Ebenen-Ansatz

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Die (un)verzichtbare Nation? Politische Führung Deutschlands in der Europäischen Union am Beispiel der Flüchtlingskrise ab 2015 (Forschungsarbeit)

Die (un)verzichtbare Nation?
Politische Führung Deutschlands in der Europäischen Union am Beispiel der Flüchtlingskrise ab 2015

Chemnitzer Schriften zur europäischen und internationalen Politik

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10956-9 (Print), ISBN 978-3-339-10957-6 (eBook)

Der sprunghafte Anstieg der Flüchtlingszahlen in Europa im Jahr 2015 hat die EU in eine Krise geführt, die rasche Antworten erforderte. Es galt, die Interessen von 28 gleichberechtigten Mitgliedsstaaten zu berücksichtigen. In schwierigen Verhandlungsprozessen und unter krisenbedingtem [...]

Asyl, Asylpolitik, Bundesrepublik Deutschland, Deutschland, Europäische Union, Europapolitik, Flüchtlingskrise, Flüchtlingspolitik, Krise, Migration, Political Leadership, Politikwissenschaft, Politische Führung

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Düsseldorfer Studierendenkommentar zum Stasi-Unterlagen-Gesetz (StUG) (Gesetzeskommentars)

Düsseldorfer Studierendenkommentar zum Stasi-Unterlagen-Gesetz (StUG)

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10948-4 (Print), ISBN 978-3-339-10949-1 (eBook)

Das Stasi-Unterlagen-Gesetz (StUG) ist ein Instrument der Vergangenheitsbewältigung, das in der deutschen Geschichte einmalig ist. Entstanden als eine gesetzliche Reaktion auf den Wunsch nach Aufarbeitung der Aktivitäten des Ministeriums für Staatssicherheit der ehemaligen DDR (MfS), stellt das [...]

Akteneinsicht, Aufarbeitung, BStU, Datenschutz, DDR, Deutsche Demokratische Republik, MfS, Ministerium für Staatssicherheit, Persönlichkeitsrecht, Rechtswissenschaft, Stasi-Unterlagen-Gesetz, StUG, Zweckbindung

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Aserbaidschanische Demokratische Republik (1918–1920) (Quellenbandes)

Aserbaidschanische Demokratische Republik (1918–1920)

Das erste Jahr in Dokumenten

Schriften zur Geschichtsforschung des 20. Jahrhunderts

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10746-6 (Print), ISBN 978-3-339-10747-3 (eBook)

Am 28. Mai 1918 wurde die Aserbaidschanische Demokratische Republik ausgerufen, nachdem eine kurzlebige Transkaukasische Föderation mit Georgien und Armenien zwei Tage zuvor gescheitert war. Sie existierte bis zum Einmarsch der XI. Roten Armee am 28. April 1920 nur 23 Monate. [...]

Armenien, Aserbaidschan, Baku, Brest-Litowsk, Deutsch-kaukasische Beziehungen, Erster Weltkrieg, Georgien, Pariser Verhandlungen, Sowjetrussland, Südkaukasien, Transkaukasische Föderation

Trennlinie

Erich Mühsam und sein Verständnis von Anarchismus (Forschungsarbeit)

Erich Mühsam und sein Verständnis von Anarchismus

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10794-7 (Print), ISBN 978-3-339-10795-4 (eBook)

Erich Mühsam war ein anarchistischer deutscher Schriftsteller, Publizist und Antimilitarist. Er war Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts einer der wichtigsten Theoretiker und Aktivisten des Anarchismus in Deutschland. Als politischer Aktivist war er maßgeblich an der Ausrufung der [...]

Anarchismus, Erich Mühsam, Freiheit, Gustav Landauer, Kommunismus, KZ Oranienburg, Münchener Räterepublik, Naturalismus, Politikwissenschaft, Revolution 1918/19, Staat

Trennlinie

Der Untergang der Adelsrepublik Ragusa-Dubrovnik 1797–1816 (Forschungsarbeit)

Der Untergang der Adelsrepublik Ragusa-Dubrovnik 1797–1816

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10986-6 (Print), ISBN 978-3-339-10987-3 (eBook)

Ragusa-Dubrovnik gehörte neben Venedig und Genua zu den wichtigsten und reichsten Seerepubliken im Mittelmeerraum. Das Sagen hatte in der unter formaler Oberhoheit des Osmanischen Reiches stehenden Republik der Adel. Beeindruckend waren das Netzwerk an konsularischen Vertretungen und die [...]

Adelsrepublik, Dubrovnik, Frankreich, Geschichte, Marmont, Napoleon, Österreich, Osmanisches Reich, Ragusa, Ragusa-Dubrovnik, Russland, Venedig

Trennlinie

Verfassungsgerichtsbarkeit in der Tschechischen Republik und ausgewählten Staaten (Forschungsarbeit)

Verfassungsgerichtsbarkeit in der Tschechischen Republik und ausgewählten Staaten

Schriften zu Mittel- und Osteuropa in der Europäischen Integration

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10944-6 (Print), ISBN 978-3-339-10945-3 (eBook)

Die Veröffentlichung präsentiert in grundlegenden Zügen den komplizierten Prozess der Verfassungsjustiz, die ein unerlässlicher Bestandteil der rechtlichen Systeme aller demokratischen Staaten ist. Durch das System der Machtteilung als dem grundlegenden Konzept einer demokratischen Staatsform [...]

Gerichtsurteile, Gesetzmäßigkeit, Grundrechte, Menschenrechte, Normenkontrolle, Staatsrecht, Tschechische Republik, Verfassungsbeschwerde, Verfassungsgerichtsbarkeit, Verfassungsmäßigkeit, Verfassungsorgane, Verfassungsrecht, Verfassungsrichter

Trennlinie

Die bußgeldrechtliche Verantwortlichkeit der Bundesrepublik Deutschland für einen Verstoß gegen das Kartellverbot nach dem europäischen Kartellrecht (Doktorarbeit)

Die bußgeldrechtliche Verantwortlichkeit der Bundesrepublik Deutschland für einen Verstoß gegen das Kartellverbot nach dem europäischen Kartellrecht

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10532-5 (Print), ISBN 978-3-339-10533-2 (eBook)

Dem Wortlaut nach adressieren die europäischen Kartellrechtsvorschriften gemäß Art. 101 AEUV und Art. 23 VO Nr. 1/2003 ausschließlich Unternehmen sowie Unternehmensvereinigungen. Diese können gegen das Kartellverbot verstoßen und bußgeldrechtlich belangt werden. Es ist unbestritten, dass sich [...]

Bußgeldrechtliche Verantwortlichkeit, Europäisches Kartellrecht, Europäisches Kartellverfahren, Europarecht, Kartellrecht, Kartellrechtliches Bußgeld, Öffentliche Unternehmen, Rechtswissenschaft, Wirtschaftliche Einheit

Trennlinie

Walter Kaskel (1882-1928): Grundfragen des Arbeitsrechts zu Beginn des 20. Jahrhunderts (Doktorarbeit)

Walter Kaskel (1882-1928): Grundfragen des Arbeitsrechts zu Beginn des 20. Jahrhunderts

Rechtsgeschichtliche Studien

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10500-4 (Print), ISBN 978-3-339-10501-1 (eBook)

In diesem Buch wird Leben und Werk von Walter Kaskel (1882-1928) analysiert und dargestellt. Zudem erfolgt eine kontrastive Untersuchung der Abhandlungen Kaskels zu den Grundfragen des Arbeitsrechts zu Beginn des 20. Jahrhunderts und zeitgenössischer Ansichten. [...]

20. Jahrhundert, Arbeitsrecht, Arbeitsrechtsausschuss, Arbeitsverfassung, Betriebsgemeinschaftsgedanke, Betriebsverfassung, Erste arbeitsrechtliche Professur, Hugo Sinzheimer, Personenrechtliches Gemeinschaftsverhältnis, Rechtsgeschichte, Rechtspositivistische Methode, Rechtswissenschaft, Sozialrecht, Walter Kaskel, Weimarer Republik

Trennlinie

Die Verfassung der DDR (Doktorarbeit)

Die Verfassung der DDR

Zur verfassungsgeschichtlichen Entwicklung der Deutschen Demokratischen Republik von 1949–1990

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10144-0 (Print), ISBN 978-3-339-10145-7 (eBook)

Die grundlegende Intention der Studie ist es, die Verfassung der Deutschen Demokratischen Republik mit ihren insgesamt vier Konstitutionen von 1949, 1968, 1974 und 1990 aus verfassungsgeschichtlicher Perspektive zu betrachten. Insofern wird die gesamte verfassungsrechtliche Entwicklung der DDR, [...]

DDR, Gründungsverfassung von 1949, Grundgesetz für die DDR, Plebiszitäre Verfassung, Politikwissenschaft, Rechtswissenschaft, Sozialistische Verfassung von 1968, Strafrecht, Totalitär durchgesetzte Verfassung von 1974, Verfassung, Verfassung des Runden Tisches, Verfassungsgeschichte, Völkerrecht, Volksaussprache, Volksdiskussion, Volksentscheid

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.