»Regressionsanalyse«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Business Model Innovation: The Role of Organisational Ambidexterity (Doktorarbeit)

Business Model Innovation: The Role of Organisational Ambidexterity

Beating Yourself at Your Own Game

Strategisches Management

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10504-2 (Print), ISBN 978-3-339-10505-9 (eBook)

This book’s overall aim is to enhance the understanding of the BMI phenomenon by examining certain causes, means, and consequences that surround it, to eventually derive both theoretical and managerial implications. To achieve this goal, the rich knowledge of organisational ambidexterity [...]

Business Model Innovation, Case Study Research, Corporate Finance, Fallstudie, Geschäftsmodelle, Geschäftsmodellinnovation, Organisational Ambidexterity, Organisationale Ambidextrie, Regression Analysis, Regressionsanalyse, Structural Equation Model, Strukturgleichungsmodell

Trennlinie

Demand for Disclosures of German Startups (Forschungsarbeit)

Demand for Disclosures of German Startups

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9601-6 (Print/eBook)

Im Nachgang zur Finanzkrise hat eine breite Allianz aus Politik, Fachverbänden und anderen Stakeholdern daran gearbeitet, der Öffentlichkeit bessere Einblicke in die finanzielle Stabilität von Unternehmen zu verschaffen. Dementsprechend wurden in vielen Ländern Vorschriften erlassen, die [...]

Betriebswirtschaftslehre, Identifizierung, Informationsnachfrage, Kritische Ereignisse, Nachfrageanomalien, Nachfragemodell, Regressionsanalyse, Startup

Trennlinie

Sprachliche Gestaltung interaktiver Kundenkommunikation (Dissertation)

Sprachliche Gestaltung interaktiver Kundenkommunikation

Eine empirische Analyse am Beispiel der Mobilfunkbranche

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7311-6 (Print/eBook)

Die Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunde ist für die Bildung und die Aufrechterhaltung von Geschäftsbeziehungen von essentieller Bedeutung. Zur individuellen und personalisierten Kommunikation sind Dialogmedien sehr gut geeignet, da sie die bei massenmedialer Ansprache auftretende [...]

Betriebswirtschaftslehre, Call-Center-Kommunikation, Direktmarketing, Grounded Theory, Induktive Forschung, Inhaltsanalyse, Interaktive Dialogkommunikation, Logistische Regressionsanalyse, Marketing, Mixed Methods, Sprachliche Gestaltung, Triangulation

Trennlinie

Banking in schrumpfenden Regionen (Dissertation)

Banking in schrumpfenden Regionen

Auswirkungen von Alterung und Abwanderung auf Regionalbanken unter besonderer Berücksichtigung der Sparkassen

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5053-7 (Print/eBook)

Der demographische Wandel trifft die Regionen Deutschlands unterschiedlich stark. Rund jede zweite Region wird bis 2020 von Schrumpfung – d.h. von Bevölkerungsverlusten aufgrund von Überalterung und Abwanderung – betroffen sein. Die Perspektiven, die sich hieraus für [...]

Abwanderung, Alterung, Demographischer Wandel, Effizienzanalyse, Ökonometrie, Regionalbankmodell, Regressionsanalyse, Schrumpfende Regionen, Sparkassen, Umfrage, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Bilanzpolitik, IT-Investitionen und die strategische Ausrichtung des Kostenmanagements (Dissertation)

Bilanzpolitik, IT-Investitionen und die strategische Ausrichtung des Kostenmanagements

Empirische Arbeiten aus dem Bereich Accounting

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5415-3 (Print/eBook)

Anhand welcher Indikatoren lässt sich erkennen ob ein Unternehmen Bilanzpolitik betreibt? Unterscheidet sich die Form der Bilanzpolitik nach Bilanzierungsart oder wenn ein Unternehmen an der Börse notiert ist? Wie kann durch Investitionen der Wertbeitrag der Informationstechnologie [...]

Betriebswirtschaftslehre, Bilanzpolitik, Faktorenanalyse, Informationstechnologie, IT-Investitionen, Kostenmanagement, Regressionsanalyse, Strukturgleichungsmodell, Wettbewerbsstrategie

Trennlinie

Rentenreform und Kapitalmarktrendite im demografischen Wandel (Dissertation)

Rentenreform und Kapitalmarktrendite im demografischen Wandel

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-4035-4 (Print/eBook)

Nach einer Einführung in die Theorie der Alterssicherung und ihrer Modellierung beschreibt Björn Ludwig die Fakten der beiden vermeintlichen Einflussfaktoren auf die Kapitalmarktrendite, den demografischen Wandel und die Einführung einer zusätzlichen kapitalgedeckten Alterssicherung mit der [...]

Alterssicherung, Asset Market Meltdown, Computersimulationen, Demografischer Wandel, Kapitalmarktrendite, OLG-Modell, Regressionsanalysen, Rentenreform, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Data Mining: Der Einsatz von Scorekarten in der Praxis (Forschungsarbeit)

Data Mining: Der Einsatz von Scorekarten in der Praxis

QM – Quantitative Methoden in Forschung und Praxis

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2373-9 (Print/eBook)

Das Buch befasst sich mit den Einsatzmöglichkeiten von Data Mining und dabei insbesondere von Scorekarten in der Praxis. Anhand von praxisnahen Beispielen wird illustriert, dass der Prozess des Data Mining weit mehr beinhaltet als eine komplexe Datenanalyse. Der Erfolg von Data Mining hängt im [...]

Betriebswirtschaftslehre, CHAID, Chi-Squared Automatic Interaction Detector, Cross Selling, Data Mining, Datenanalyse, Entscheidungsbäume, Interaktives Fernsehen, Kündigerprävention, Kundenwert, Marketing, Mikrogeographische Segmentierung, Regressionsanalyse, Responsequote, Scorekarten, Scoring, SPSS, STATISTICA Data Miner, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Die industriellen Anlageinvestitionen und ihre Steuerung in Deutschland von 1933 bis 1939 (Doktorarbeit)

Die industriellen Anlageinvestitionen und ihre Steuerung in Deutschland von 1933 bis 1939

Ein Beitrag zur wirtschaftshistorischen Analyse des Verhältnisses von Politik und Ökonomie im Nationalsozialismus

Schriften zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1562-8 (Print/eBook)

Die vorliegende Arbeit widmet sich der Analyse der industriellen Anlageinvestitionen und ihrer Steuerung durch die nationalsozialistische Politik in den Jahren von der Machtübernahme bis zum Kriegsausbruch. Seit der Arbeit von Samuel Lurie aus dem Jahr 1947 ist eine Gesamtbetrachtung der [...]

Drittes Reich, Geschichtswissenschaft, Industrielle Investitionen, Industrieunternehmen, Nationalsozialismus, Regressionsanalyse, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaft, Wirtschaftsgeschichte

Trennlinie

Der Lieferantenkredit (Dissertation)

Der Lieferantenkredit

Motive und empirische Analyse für Deutschland

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-1187-3 (Print)

In einem modernen Finanzsystem ist die Bereitstellung von Kapital institutionellen Finanzintermediären, wie den Banken, vorbehalten. Man sollte davon ausgehen können, daß das Vorhandensein direkter Kreditbeziehungen im Unternehmenssektor allenfalls eine Randerscheinung darstellt. [...]

Bankkredit, Branchenanalyse, Empirische Analyse, Geldpolitik, Kreditrationierung, Panel-Analyse, Regressionsanalyse, Unternehmensfinanzierung, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Ökonometrische Schätzungen bei generell nicht stationären datengenerierenden Prozessen (Forschungsarbeit)

Ökonometrische Schätzungen bei generell nicht stationären datengenerierenden Prozessen

Forschungsergebnisse zur Informatik

Hamburg 1999, ISBN 978-3-8300-0007-5 (Print)

In dieser Arbeit wird ein Zeitreihenmodell entwickelt, das sowohl eine flexible Funktionsform wie auch den Einbezug nichtstationärer Zeitreihen ermöglicht. Dazu wird zunächst als Ausgangspunkt die Problematik fehlspezifizierter Modelle dargestellt. [...]

Dichteschätzung, General Regression Neural Network, Informatik, Kernschätzung, nichtstationäre Prozesse, Ökonometrie, Regressionsanalyse, Zeitreihenanalyse, Zeitreihenmodell

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.