»Regressanspruch«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Gesamtschuldnerausgleich und sonstige Regressansprüche im Europäischen Kollisionsrecht nach der Rom I-, Rom II- und EG-Unterhaltsverordnung (Doktorarbeit)

Gesamtschuldnerausgleich und sonstige Regressansprüche im Europäischen Kollisionsrecht nach der Rom I-, Rom II- und EG-Unterhaltsverordnung

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6840-2

Mit der zunehmenden Internationalisierung wirtschaftlicher Verflechtungen geht einher, dass sich auf Gläubiger- wie auf Schuldnerseite immer häufiger Akteure unterschiedlicher Herkunft finden. Entsprechend wird die Frage nach der für die Behandlung solcher Sachverhalte maßgeblichen Rechtsordnung aktuell. [...]

Cessio Legis, EG-Unterhaltsverordnung, Gesamtschuldnerausgleich, Internationales Privatrecht, Legalzession, Regress, Rom I-Verordnung, Rom II-Verordnung, Rückgriffsanspruch, Schuldnermehrheiten, Subrogation, Unterhaltsregress

Trennlinie

Zivilrechtliche Haftung für Rassismus bei Sportveranstaltungen (Doktorarbeit)

Zivilrechtliche Haftung für Rassismus bei Sportveranstaltungen

Am Beispiel des Fußballsports

Sportrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5530-3

Der Autor greift ein bedrückendes Phänomen auf, das in der Presse und gesellschaftspolitisch seit einigen Jahren vermehrt diskutiert wird. Dabei stehen rassistische Verunglimpfungen insbesondere im Rahmen von Fußballspielen in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Hiervon betroffen sind sowohl die Profiligen als auch der Amateurbereich. Das Werk [...]

AGG, Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz, Allgemeines Zivilrecht, Diskriminierung, Fußball, Haftungsrecht, Rassismus, Rechtswissenschaft, Regressanspruch, Sportrecht, Sportveranstaltungen, Sportverein, Stadionverbot, Veranstalterhaftung, Verkehrspflichten

Trennlinie

Der Regress des Letztverkäufers (Dissertation)

Der Regress des Letztverkäufers

nach Art. 4 Verbrauchsgüterkaufrichtlinie. Eine vergleichende Analyse unter Einbeziehung des UN-Kaufrechts und des deutschen, österreichischen und englischen Rechts

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3661-6

Im Jahr 1999 hat die Europäische Kommission die Richtlinie 1999/44/EG zu bestimmten Aspekten des Verbrauchsgüterkaufs und der Garantien für Verbrauchsgüter (VerbrGK-RL) verabschiedet. Diese Richtlinie beschäftigt sich mit den Rechten, die ein Verbraucher als Käufer gegenüber einem professionellen Verkäufer bei Lieferung eines mangelhaften [...]

1999/44/EG, Deutschland, England, Europäisches Recht, Europäische Union, Europarecht, Letztverkäuferregress, Österreich, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Regressanspruch, UN-Kaufrecht, Verbrauchsgüterkaufrichtlinie, VerbrGK-RL, Verkäufer

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.