»Regional Integration«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
>
>>

Legal Culture on Human Trafficking in Mercosur (Doktorarbeit)

Legal Culture on Human Trafficking in Mercosur

Between the Local and the Global
An Analysis from 2000 to 2016

Schriften zum ausländischen Recht

Hamburg 2019, ISBN 978-3-8300-9948-2 (Print/eBook)

Mercosur has become a key region for human trafficking. This illegal trade interconnects the four countries by means of a complex criminal matrix and requires concerted governmental strategies in order to counter this phenomenon. However, Mercosur member states had established different [...]

Global Studies, Human Trafficking, Legal Culture, Menschenhandel, Politikwissenschaft, Rechtskultur, Rechtswissenschaft, Regional Integration

Trennlinie

Die EU-Türkei-Beziehungen im Lichte ausgewählter Verhandlungskapitel im Beitrittsprozess (Doktorarbeit)

Die EU-Türkei-Beziehungen im Lichte ausgewählter Verhandlungskapitel im Beitrittsprozess

Bestandsaufnahme, Folgerungen und wirtschaftspolitische Handlungsoptionen

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9054-0 (Print/eBook)

Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen der EU und der Türkei vollziehen sich seit 1963 unter dem Einfluss eines in spezifischer Weise ausgestalteten institutionellen Rahmens. Dieser bestand zunächst in Gestalt des beiderseitigen Assoziationsabkommens; seit Anfang 1996 besteht eine gemeinsame [...]

Agrarpolitik, Außenhandelsbeziehungen, Beitrittsprozess, Beitrittsverhandlungen, EU, Europäische Integration, Freihandel, Freihandelsabkommen, Handelsliberalisierung, Regionalpolitik, Strukturfonds, Transferzahlungen, Türkei, Wirtschaftsbeziehungen, Zollunion

Trennlinie

A Disaggregate Analysis of China‘s Regional Development (Dissertation)

A Disaggregate Analysis of China‘s Regional Development

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8297-2 (Print/eBook)

During the Chinese transitional period from a planned to a market economy, there were significant regional imbalances. On the one hand, we should admit that, given the vast size of China, regional disparities seem inevitable due to the unequal conditions seen historically; on the other [...]

Cadre Management System, Career Advancement, Cluster, County Cadres, Culture and Economic Integration, Growth Spillovers, Incentives, Intra-Provincial Inequality, Local Protectionism, Polarization, regionale Entwicklung, Spatial Agglomeration

Trennlinie

Die Entwicklung und die Behandlung der regionalen Disparitäten im Mercosur (Dissertation)

Die Entwicklung und die Behandlung der regionalen Disparitäten im Mercosur

Analyse der Ursachen, Institutionen und regionalpolitischen Maßnahmen des Mercosur im Vergleich mit der europäischen Wirtschaftsgemeinschaft von 1957

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7253-9 (Print/eBook)

Die Behandlung der regionalen Disparitäten zwischen den Mitgliedsländern des Mercosur dominiert die interne Agenda des Blockes von 2003 bis 2010 unter der Rubrik „strukturellen Asymmetrien“. Aufgrunddessen erforscht der Autor die ökonomischen, politischen, institutionellen und [...]

Economic Geography, Einkommensdisparitäten, Focem, FTA, Konvergenz der Pro-Kopf-Einkommen, Konvergenzfonds, Konvergenz und Wirtschaftsintegration, Mercosur, Per Capita Income Convergence, Regionale Disparitäten, Regionalpolitik, Strukturfonds, Volkswirtschaft, Wirtschaftsintegration

Trennlinie

Regional Integration and Cooperation in Central Africa: From State-Centric Perspective to Multi-Level Governance (Dissertation)

Regional Integration and Cooperation in Central Africa: From State-Centric Perspective to Multi-Level Governance

Schriften zur internationalen Politik

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6899-0 (Print/eBook)

Dieses Buch befasst sich mit verschiedenen Aspekten des Regionalisierungsprozesses, insbesondere da diese mit regionalen Friedens- und Sicherheitsfragen in der ECCAS Region interagieren. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf politischen Aspekten der Integration, und so untersucht der Autor [...]

CEMAC, Central Africa, Cooperation, Development, ECCAS, Entwicklung, Intergovernmentalism, Internationale Beziehungen, Kooperation, Multi-Level Governance, Politikwissenschaft, Region, Regional Integration, Regionalism, Security, Subsidiarity, Zentralafrika

Trennlinie

Wirtschaftliche Integration in grenznahen Räumen (Dissertation)

Wirtschaftliche Integration in grenznahen Räumen

Eine Untersuchung anhand der bayerisch-böhmischen Grenzregion

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6701-6 (Print/eBook)

Die besondere Situation der Untersuchungsregion bayerisch-böhmischer Grenzraum wurde nur durch wenige Forschungsstudien untersucht, die bei weitem nicht ausreichend sind, um die wirtschaftliche Integration im bayerisch-böhmischen Grenzraum beurteilen zu können. Diese Studie soll einen Beitrag [...]

Bayerisch-böhmische Grenzregion, Bilaterale Wirtschaftsbeziehungen, Gemeinsame Grenzregion, Gemeinsame Wirtschaftsregion, Grenzraumforschung, Grenzüberschreitender Wirtschaftsraum, Nahtstelle Europas, Ökonomischer Konvergenzprozess, Raumentwicklung, Regionalökonomie, Regionen, Volkswirtschaft, Wettbewerbsfähigkeit, Wirtschaftliche Integration, Wirtschaftlicher Anpassungsprozess, Wirtschaftsgefälle, Zusammenwachsen

Trennlinie

The Visegrad Group (Dissertation)

The Visegrad Group

Its Development in the Years 1991 – 2004

Schriften zur Geschichtsforschung des 20. Jahrhunderts

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6553-1 (Print/eBook)

The Visegrad Group is an alliance of Eastern European countries (the Czech Republic, Hungary, Poland, and Slovakia) founded 15 February 1991 in Visegrad with the presidents of Czechoslovakia, Hungary, and Poland signing a "Declaration on mutual cooperation for further European [...]

Cooperation, Integration, NATO, Regional Cooperation, Regionalism, Security, Visegrad Cooperation, Visegrad Group, Zeitgeschichte

Trennlinie

Das unionsrechtliche Herkunftslandprinzip im Kontext welthandelsrechtlicher Verpflichtungen (Dissertation)

Das unionsrechtliche Herkunftslandprinzip im Kontext welthandelsrechtlicher Verpflichtungen

Eine Untersuchung anhand der Diskriminierungsverbote der WTO

Studien zum Völker- und Europarecht

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5769-7 (Print/eBook)

Tim Wittwer erörtert umfassend die europarechtlichen und welthandelsrechtlichen Auswirkungen eines primären Integrationsmittels, das bereits in zahlreiche Richtlinien einfließen sollte, in der ECommerce- Richtlinie aber erstmalig normiert wurde. Es handelt sich um das Herkunftslandprinzip. Die [...]

E-Commerce, GATS, GATT, Herkunftslandprinzip, Inländergleichbehandlung, Meistbegünstigungsverpflichtung, Rechtswissenschaft, Regionale Integrationszonen, Völkerrecht, Welthandelsorganisation

Trennlinie

Die Stellung der deutschen Länder und der spanischen Autonomen Gemeinschaften im Gesamtstaat (Dissertation)

Die Stellung der deutschen Länder und der spanischen Autonomen Gemeinschaften im Gesamtstaat

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5083-4 (Print/eBook)

Im Gegensatz zu vielen anderen Verfassungen sieht die spanische Verfassung von 1978 keine abschließende staatliche Territorialordnung vor, weshalb auch gut 30 Jahre später das Ergebnis noch immer offen ist, und die Entwicklung dynamisch bleibt. Dies belegen auch die anhaltenden wissenschaftlichen [...]

Autonome Gemeinschaften, Autonomieprinzip, Bundesländer, Europäische Integration, Föderalismus, Föderalismusvergleich, Rechtswissenschaft, Regionalismus, Spanien, Spanischer Senat, Staat der Autonomien

Trennlinie

Die Entwicklung der Southern African Development Community (SADC) als Building Block der panafrikanischen Einheit (Dissertation)

Die Entwicklung der Southern African Development Community (SADC) als Building Block der panafrikanischen Einheit

Die Herausforderung der doppelten Integration und wichtige Einflussfaktoren

Schriften zur internationalen Politik

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5137-4 (Print/eBook)

Die derzeitige Weltordnung ist ohne die Gegenwart regionaler Integrationsprozesse nicht mehr vorstellbar. Nicht nur in Europa, sondern auch in vielen anderen Regionen der Erde sind in den letzten Jahrzehnten Systeme regionaler Kooperation und Integration entstanden. Auch der afrikanische Kontinent [...]

Afrikanische Union, Building-Block-Konzept, Panafrikanische Einheit, Panafrikanismus, Politikwissenschaft, Regionale Integration, SADC, Südliches Afrika, Weltordnung

Trennlinie
<<<  1 
2
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.