Literatur: Reform

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>
In Kürze lieferbar

Reform der Vermögensabschöpfung (Tagungsband)

Reform der Vermögensabschöpfung

6. Deutsch-Taiwanesisches Strafrechtsforum Berlin 2017

Strafrecht in Forschung und Praxis

Das Deutsch-Taiwanesische Strafrechtsforum ist eine seit zehn Jahren etablierte Wissenschaftsplattform für Strafrechtswissenschaftler und Praktiker aus beiden Ländern. Es hat sich zum Ziel gesetzt, regelmäßig aktuelle und für Deutschland und Taiwan zentrale Themen der Strafrechtsentwicklung [...]

Deutsch-Taiwanesisches Strafrechtsforum, Einziehung, Menschenrechte, Organisierte Kriminalität, Reform, Strafprozessrecht, Strafrecht, Taiwan, Unternehmensstrafrecht, Verfall, Vermögensabschöpfung, §§ 73 ff. StGB

Trennlinie

Planung und Zulassung von Photovoltaikanlagen (Dissertation)

Planung und Zulassung von Photovoltaikanlagen

Analyse und Reformbedarf

Studien zum Planungs- und Verkehrsrecht

Um die Ziele der Bundesregierung erreichen zu können, bis 2050 eine Deckung des Strombedarfs zu 80 % durch erneuerbare Energien zu gewährleisten, muss auch in den nächsten Jahren ein stetiger Ausbau der Photovoltaik stattfinden. Dafür sind die entsprechenden Voraussetzungen zu schaffen, um [...]

Bebauungsplan, Flächennutzungsplan, Kooperationsrechtliche Instrumente, Photovoltaikanlagen, Photovoltaikausbau, Planung, Raumordnung, Rechtswissenschaft, Reform, Zulassung

Trennlinie

Die besonders schutzbedürftigen Verbraucher nach der UWG-Novelle 2015 (Dissertation)

Die besonders schutzbedürftigen Verbraucher nach der UWG-Novelle 2015

Schriften zum Verbraucherrecht

Im Rahmen des Lauterkeitsrechts ist seit Schaffung des UWG 1909 in Schrifttum wie Rechtsprechung anerkannt, dass ein spezieller, über den allgemeinen lauterkeitsrechtlichen Verbraucherschutz hinausgehender Schutz für bestimmte, besonders schutzbedürftige Verbraucher notwendig ist. Klassisches [...]

Europarecht, Gesetzesnovelle, Gesetzesreform, Gesetztsystematik, Lauterkeitsrecht, Schutzbedürftigkeit, Schutzlücken, UGP-Richtlinie, UWG, UWG-Novelle, Verbraucher, Verbraucherrecht, Wettbewerbsrecht

Trennlinie

Die Anfechtung von Honoraren für Sanierungsberatungsleistungen nach Insolvenzrecht (Doktorarbeit)

Die Anfechtung von Honoraren für Sanierungsberatungsleistungen nach Insolvenzrecht

Insolvenzrecht in Forschung und Praxis

[...]

Beratervergütung, Insolvenzanfechtung, Insolvenzrecht, Reform des Anfechtungsrechts, Sanierungsberatung, Sanierungsberatungsleistungen, Sanierungsprivileg, Vergütungsanfechtung, Vorsatzanfechtung

Trennlinie

Konsumenten-Kreditinformationssysteme (Doktorarbeit)

Konsumenten-Kreditinformationssysteme

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Der Autor befasst sich mit Konsumenten-Kreditinformationssystemen. Darunter sind sowohl private Kreditbüros wie öffentliche Kreditregister zu verstehen, die Informationen über das (Finanz-)Verhalten von Konsumenten sammeln, ggf. auswerten, weiterleiten und in Form von Scorings verdichten um [...]

AnaCredit, Auskunftei, Betriebswirtschaftslehre, Big Data, Creditreform Boniversum GmbH, Evidenzzentrale für Millionenkredite, Kredit, Kreditinformationssystem, Kreditregister, Neue Institutionenökonomik, Panoptikum, Schufa Holding AG, Scoring, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Gut versichert? Auswirkungen der Reform der gesetzlichen Erwerbsminderungsrente (Forschungsarbeit)

Gut versichert? Auswirkungen der Reform der gesetzlichen Erwerbsminderungsrente

Hochschule – Leistung – Verantwortung. Forschungsberichte der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Erwerbsminderung zählt zu den allgemeinen und elementaren Lebensrisiken, die jeden in jeder Lebensphase treffen kann. Hauptstütze zur Absicherung des Armutsrisikos im Falle der Erwerbsminderung ist seit mehr als 125 Jahren die gesetzliche Rentenversicherung. Mit der Rentenreform 2001 wurde die [...]

Armutsgefährdung, Asymmetrische Informationsverteilung, Berufsschutz Private und gesetzliche Versicherung, Berufsunfähigkeit, Biometrische Risiken, Drei-Säulen-Modell, Erwerbsminderung, Gesetzliche Rentenversicherung, Marktversagen, Private Berufsunfähigkeitsversicherung, Selektive Annahmepolitik, Sozioökonomische Situation, Welfare mix

Trennlinie

Perspektiven der Schulentwicklung: Human Tendencies (Forschungsarbeit)

Perspektiven der Schulentwicklung: Human Tendencies

Ein Beitrag der Montessori-Pädagogik zu einer inklusiven Didaktik

Schulentwicklung in Forschung und Praxis

Inklusion gehört zu den zentralen Themen der Gestaltung einer Schule der Zukunft. Die UN-Behindertenrechtskonvention verpflichtet auch den Bereich Bildung zu einem umfassenden Umdenken. Doch wie kann Inklusion im Sinne des dort formulierten Anspruchs der Teilhabe aller gelingen? Wie also kann [...]

Bedeutungsverleihung, Didaktik, Empirische Studie, Freie Wahl der Tätigkeit, Human Tendencies, Inklusion, Inklusive Didaktik, Kosmische Erziehung, Maria Montessori, Mario Montessori, Montessori-Pädagogik, Pädagogik, Qualitative Inhaltsanalyse, Reformpädagogik, Schulentwicklung, Sinngebung

Trennlinie

Förderung von Flexibilität, Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung im deutschen Maschinenbau (Dissertation)

Förderung von Flexibilität, Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung im deutschen Maschinenbau

Initiativen von Unternehmen, Verbänden und Politik

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Initiativen von Unternehmen, Verbänden und Politik

In der Arbeits- und Tariflandschaft des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus hat sich seit Beginn der 90er Jahre sehr viel verändert. Arbeitszeit- und Vergütungssysteme sind wesentlich flexibler geworden. Starre [...]

Arbeit 4.0, Beschäftigung, Betriebliche Bündnisse für Arbeit, Betriebliche Eigenverantwortung, Flexibilisierung der Arbeit, Förderung, Gestaltung von Arbeitszeit und Entgelt, Industrie 4.0, Maschinenbau, Ordnungspolitik, Pforzheim 2004, Politische Bündnisse für Arbeit, Reform Flächentarifvertrag, Tarifabweichung, Tarifbindung, Tarifpolitik, Unternehmen, Verband, Wettbewerbsfähigkeit, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Zugewinngemeinschaft unter besonderer Berücksichtigung des Zugewinnausgleichs nach §§1371 I-III BGB (Doktorarbeit)

Zugewinngemeinschaft unter besonderer Berücksichtigung des Zugewinnausgleichs nach §§1371 I-III BGB

Studien zum Familienrecht

In diesem Buch wird nach den Jahrzehnte andauernden Kontroversen der Versuch einer rechtsdogmatischen Einordnung des § 1371 I-III BGB unternommen, der auf der rechtsgeschichtlichen und rechtsvergleichenden Methode basiert. [...]

Community of Accrued Gains, Ehegattenerbrecht, Equalisation of Accrued Gains, Erbrecht, EU Erbrechtsverodnung, EU Güterrechtsverordnung, EU Succession Regulation Regimes, Familienrecht, Family Law, Geschichte der Zugewinngemeinschaft, Güterrecht, History of the Community of Accrued Gains, Inheritance Law, Matrimonial Property Law, Reform des Zugewinnausgleichs, Reform of the Equalisation of Accrued Gains, Regulation on Matrimonial Property, Statuory Right of a Surviving Spouse, Zugewinnausgleich, Zugewinngemeinschaft, § 1371 I-III BGB

Trennlinie

Evangelium auf dem Vormarsch? (Forschungsarbeit)

Evangelium auf dem Vormarsch?

Sein Geschick in der Reformationszeit

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

[...]

Evangelium, Kontroverstheologen, Luther, Reformationszeit, Reformatoren, Theologie

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.