»Rechtsvergleichung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
4
5
6
7
 8 
9
10
11
12
...
>
>>

Das Arbeitnehmererfindungsrecht in Deutschland und Großbritannien (Doktorarbeit)

Das Arbeitnehmererfindungsrecht in Deutschland und Großbritannien

Eine Rechtsvergleichung

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5866-3 (Print/eBook)

Das Arbeitnehmererfindungsrecht regelt die Rechtsbeziehungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern im Hinblick auf Erfindungen. Nach den allgemeinen Grundsätzen des Arbeitsrechts steht das Arbeitsergebnis eines Arbeitnehmers dem Betrieb zu. Hingegen steht nach § 6 Abs. 1 PatG das Recht auf das [...]

Arbeitnehmererfinder, Arbeitnehmererfindung, Arbeitnehmererfindungsgesetz, Arbeitnehmererfindungsrecht, Arbeitsrecht, ArbNErfG, Erfinder, Gewerblicher Rechtsschutz, Patentrecht, Rechtswissenschaft, Vergütungsmodell

Trennlinie

Das Schicksal der besonderen Rechte von Aktionären bei grenzüberschreitenden Verschmelzungen von deutschen und französischen Aktiengesellschaften (Dissertation)

Das Schicksal der besonderen Rechte von Aktionären bei grenzüberschreitenden Verschmelzungen von deutschen und französischen Aktiengesellschaften

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5831-1 (Print/eBook)

Die grenzüberschreitende Verschmelzung von Kapitalgesellschaften innerhalb des europäischen Binnenmarkts ist von erheblicher wirtschaftlicher Bedeutung. Eine ganz besondere Rolle spielen dabei die Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich (die sog. relations franco-allemandes). Nicht zuletzt [...]

Actions de Préférence, Aktienrecht, Aktionärsrechte, französisches Aktienrecht, Gesellschaftsrecht, Grenzüberschreitende Verschmelzungen, Internationales Gesellschaftsrecht, Liberalisierung des Aktienrechts, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Umwandlungsrecht, Verschmelzungsrichtlinie, Vorzugsaktien, Wettbewerb der Rechtsordnungen

Trennlinie

Drittschadensliquidation und UN-Kaufrecht (Doktorarbeit)

Drittschadensliquidation und UN-Kaufrecht

Eine Untersuchung vor dem Hintergrund des deutschen Rechts mit vergleichender Betrachtung des englischen, französischen und schweizerischen Rechts

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5918-9 (Print/eBook)

Diese Monographie widmet sich der Frage, ob und inwieweit die in dem deutschen Recht anerkannten Grundsätze der Drittschadensliquidation in dem UN-Kaufrecht (CISG) Anwendung finden können.

Einen bedeutenden Umfang nimmt hierbei eine rechtsvergleichende Darstellung ein, [...]

Auslegung, CISG, CMR, Drittschadensliquidation, Englisches Recht, Französisches Recht, Internationales Einheitsrecht, Internationales Privatrecht, Mittelbare Stellvertretung, Rechtsfortbildung, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Schweizerisches Recht, UN, UN-Kaufrecht, Veräußerungskette

Trennlinie

Einstweilige Maßnahmen auf dem Gebiet der Brüssel I-VO (Dissertation)

Einstweilige Maßnahmen auf dem Gebiet der Brüssel I-VO

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5711-6 (Print/eBook)

Die Buch zeigt einen Lösungsansatz zur Ermittlung der Internationalen Zuständigkeit für den Erlass einstweiliger Maßnahmen auf dem Gebiet der Brüssel I-Verordnung auf. Die Untersuchung belegt, dass eine weitere Angleichung zwischen den mitgliedstaatlichen Rechtsordnungen auf dem Gebiet des [...]

Art. 31 Brüssel I-VO, Begriff der "einstweiligen Maßnahme", Brüssel I-VO, Internationales Zivilverfahrensrecht, Internationale Zuständigkeit, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Rinstweiliger Rechtsschutz

Trennlinie

Die kartellrechtliche Überprüfbarkeit vereinsrechtlicher Vorschriften im Sport (Dissertation)

Die kartellrechtliche Überprüfbarkeit vereinsrechtlicher Vorschriften im Sport

Die europäische und amerikanische Situation im Vergleich

Sportrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5521-1 (Print/eBook)

Das Werk ist an der Schnittstelle zwischen vereinsrechtlicher Autonomie und kartellrechtlicher Kontrolldichte angesiedelt. Es werden die Eigenarten des Sports und dessen Organisationsstukturen im Hinblick auf die kartellrechtlichen Regelungen in Europa und den USA beleuchtet. Interessant und aktuell [...]

American Needle, EuGH, Kartellrecht, Meca-Medina, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Sportrecht, Supreme Court, USA

Trennlinie

Max Rheinstein – Leben und Werk (Doktorarbeit)

Max Rheinstein – Leben und Werk

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5366-8 (Print/eBook)

Das Buch widmet sich vor dem Hintergrund der Vertreibung während des Nationalsozialismus der deutschsprachigen juristischen Emigration und der Frage der cross-fertilization zwischen amerikanischem und deutschem Rechtssystem. Anhand des Einzelschicksals von Max Rheinstein stellt sie [...]

Ausländisches Privatrecht, Bibliographie, Biographie, Cross-Fertilization, Emigration, Familienrecht, Internationales Privatrecht, Juden, Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft, Max Rheinstein, Nationalsozialismus, Rechtsgeschichte, Rechtssoziologie, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, University of Chicago, Zivilrecht

Trennlinie

Streitkräfte und materielles Polizeirecht (Doktorarbeit)

Streitkräfte und materielles Polizeirecht

Die Wahrnehmung materiell-polizeilicher Aufgaben durch die Streitkräfte innerhalb der Bundesrepublik Deutschland

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5542-6 (Print/eBook)

Eine Verwendung der Streitkräfte zu materiell-polizeilichen Zwecken innerhalb der Bundesrepublik Deutschland wird fortwährend kontrovers diskutiert. Die Studie widmet sich dieser Thematik aus rechtshistorischer, rechtsdogmatischer, rechtsvergleichender und rechtspolitischer Perspektive. Mögliche [...]

Amtshilfe, Bundeswehr, Grundgesetz, Materielles Polizeirecht, Öffentliches Recht, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Streitkräfte, Streitkräfteeinsatz, Verfassung, Verfassungsrecht, Verteidigung

Trennlinie

Die Haftung des Gesellschafters der deutschen GmbH im Vergleich zur Haftung des Gesellschafters der luxemburgischen S.à r.l. (Dissertation)

Die Haftung des Gesellschafters der deutschen GmbH im Vergleich zur Haftung des Gesellschafters der luxemburgischen S.à r.l.

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5593-8 (Print/eBook)

Luxemburg hat schon früh die Vorreiterrolle in einem immer stärker zusammenwachsenden Europa übernommen. Durch den Wegfall der Grenzen im Rahmen des Schengener Abkommens und die aktuelle Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs öffnete sich ein Wirtschaftsraum der nahezu uneingeschränkt [...]

Gesellschafterhaftung, Gesellschaftsrecht, Luxemburg, MoMiG, Rechtsvergleichend, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, S.à r.l., Société à responsabilité limitée, Steichen, Winandy

Trennlinie

Die kollisionsrechtliche Anknüpfung des Behandlungsverhältnisses im Rahmen einer kosmetischen Operation (Dissertation)

Die kollisionsrechtliche Anknüpfung des Behandlungsverhältnisses im Rahmen einer kosmetischen Operation

Der Patient als Verbraucher?

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5509-9 (Print/eBook)

Zunehmend begeben sich deutsche Patienten mit dem Ziel in das Ausland, dort eine kosmetische Operation vornehmen zu lassen. Traurige Tatsache ist allerdings, dass sich in gleichem Maße die Anzahl der Fehlbehandlungen erhöht.

Die Verfasserin beschäftigt sich mit der [...]

Arzthaftung, Behandlungsvertrag, Gesundheitsmarkt, Internationales Privatrecht, kosmetische Operation, Patientenrechte, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Rom I-VO, Rom II-VO, Schönheit, Schönheitsoperation, Verbraucher, Werberecht der Ärzte

Trennlinie

Die Begründung von Beschäftigungsverhältnissen nach französischem Recht (Dissertation)

Die Begründung von Beschäftigungsverhältnissen nach französischem Recht

Eine Untersuchung zu den Grundlagen des Arbeitsmarktes, der Berufsfreiheit und des Arbeitnehmerbegriffs, zu rechtlichen Problemen beim Abschluss von Arbeitsverträgen und zu besonderen Arbeitsvertragstypen in Frankreich

Schriftenreihe zum internationalen Einheitsrecht und zur Rechtsvergleichung

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5427-6 (Print/eBook)

Frankreich ist Deutschlands größter Außenhandelspartner. Deutsche Unternehmen unterhalten in Frankreich mehr als 4000 Tochterunternehmen, Niederlassungen und Produktionsstätten. Vor diesem Hintergrund leistet die vorliegende Arbeit einen Beitrag sowohl für die tägliche Praxis der [...]

Aktive Arbeitsmarktpolitik, Arbeitnehmerbegriff, Arbeitserlaubnis, Arbeitsrecht, Arbeitsverträge, Aufenthaltserlaubnis, Berufsfreiheit, Bewerbungsverfahren, Diskriminierungsverbot, Einstellungsverfahren, Flexecurity, Formerfordernis, Fragerecht, Französisches Arbeitsrecht, Lohnzuschusssystem, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Wettbewerbsverbot

Trennlinie
<<
<
...
4
5
6
7
 8 
9
10
11
12
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.