Literatur: Rechtsanwälte

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2  >>>

Die außergerichtliche Streitbeilegung durch Entscheidung eines neutralen Dritten (Dissertation)

Die außergerichtliche Streitbeilegung durch Entscheidung eines neutralen Dritten

Zur Übertragbarkeit der im internationalen Anlagengeschäft etablierten Verfahren auf das private Baurecht

Schriftenreihe Außergerichtliche Konfliktbeilegung

Bauprozesse zählen zu den problematischsten Gegenständen der Zivilgerichtsbarkeit. Unklare Vertragsregelungen, unvorhergesehene Komplikationen, mangelnde Kooperation zwischen den am Bau Beteiligten, Qualitätsmängel und Finanzierungsprobleme erzeugen ein hohes Konfliktpotential. Vor Gericht [...]

Adjudication Verfahren, ADR, Alternative Streitbeilegung, Architekten, Außergerichtliche Konfliktbeilegung, Außergerichtliche Streitbeilegung, Bauherr, Bauprozess, Bauträger, Beweisprobleme, Dispute Review Board, Early Neutral Evaluation, Engineering Verfahren, Internationales Anlagengeschäft, Musterverfahrensordnung, Neutraler Dritter, Privates Baurecht, Rechtsanwälte, Rechtswissenschaft, Schiedsgutachten, Schiedsverfahren, Werkunternehmer

Trennlinie

Die Indienstnahme von Rechtsanwälten durch die Zweite Geldwäscherichtlinie und das Geldwäschegesetz (Dissertation)

Die Indienstnahme von Rechtsanwälten durch die Zweite Geldwäscherichtlinie und das Geldwäschegesetz

Neue strafrechtliche Risiken für Rechtsanwälte?

Strafrecht in Forschung und Praxis

Der europäische Normgeber hat am 4. Dezember 2001 die sogenannte "Zweite Geldwäscherichtlinie" erlassen. Die Richtlinie wurde vom deutschen Gesetzgeber im wesentlichen mit der am 15. August 2002 in Kraft getretenen Novelle des Geldwäschegesetzes (GwG) in nationales Recht umgesetzt. Mit dieser [...]

Anwalt, Anzeigepflicht, Europarecht, Geldwäsche, Geldwäschegesetz, Geldwäscherichtlinie, GwG, Meldepflicht, Rechtsanwalt, Rechtswissenschaft, Strafrecht, Verschwiegenheitspflicht

Trennlinie

Versagung, Rücknahme und Widerruf der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft wegen Vermögensverfalls (Doktorarbeit)

Versagung, Rücknahme und Widerruf der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft wegen Vermögensverfalls

Schriftenreihe des Instituts für Anwalts- und Notarrecht der Universität Bielefeld

Das Phänomen in Vermögensverfall geratener Rechtsanwälte ist nicht neu. Die zunehmende Zahl höchstrichterlicher Entscheidungen insbesondere zum Widerruf der Anwaltszulassung wegen Vermögensverfalls zeigt jedoch, dass es sich um ein Problem mit zunehmender praktischer Relevanz handelt. [...]

Anwaltliches Berufsrecht, Anwaltszulassung, Berufsbild, Berufsordnung der Rechtsanwälte, Rechtsanwalt, Rechtsanwaltskammer, Rechtswissenschaft, Vermögensverfall, Zulassungsrücknahme, Zulassungsversagung, Zulassungswiderruf, Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

Trennlinie

Die Beschäftigung des Rechtsanwalts zu angemessenen Bedingungen (Dissertation)

Die Beschäftigung des Rechtsanwalts zu angemessenen Bedingungen

– §26 I BORA –

Schriftenreihe des Instituts für Anwalts- und Notarrecht der Universität Bielefeld

In den letzten Monaten richtet sich die öffentliche Aufmerksamkeit vermehrt auf die Tatsache, dass viele junge Rechtsanwälte zu unangemessenen Bedingungen in Kanzleien beschäftigt werden. Dabei wird von "Ausbeutungsbedingungen", "Dumpinglöhnen" und "Sklavenhaltertum" berichtet. [...]

Anwaltliches Berufsrecht, Anwaltspraxis, Anwaltsrecht, Berufsordnung der Rechtsanwälte, Juristen-Gehälter, Rechtsanwalt, Rechtsanwaltsvergütungsgesetz, Rechtswissenschaft, RVG, § 26 I BORA

Trennlinie

Der rechtskonforme Auftritt von Rechtsanwälten im Internet (Doktorarbeit)

Der rechtskonforme Auftritt von Rechtsanwälten im Internet

Recht der Neuen Medien

Steigende Zulassungszahlen und die immer stärker voranschreitende Liberalisierung des Beratungsmarktes zwingen Rechtsanwälte inzwischen zu einer optimierten Positionierung ihrer Kanzlei am Markt. Die Entwicklung des Internets hin zu einem effektiven und kostengünstigen Werbemedium hat in den [...]

Berufsrecht, Hompage, Internet, Kanzlei, Rechtsanwalt, Rechtswissenschaft, Werbung

Trennlinie

Interdisziplinäre Zusammenarbeit von Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten in Deutschland (Dissertation)

Interdisziplinäre Zusammenarbeit von Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten in Deutschland

Gesellschaftsrechtliche Möglichkeiten und berufsrechtliche Grenzen

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Ist oder war es rechtlich in Deutschland möglich, daß Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte gemeinsam, in einer Gesellschaft für ihre Mandanten Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Rechtsberatung erbringen?

Zunächst wird der Bedarf nach und die [...]

Berufsgesellschaften, Berufsordnung Rechtsanwälte, Berufsordnung Steuerberater, Berufsordnung Wirtschaftprüfer, Interdisziplinäre Zusammenarbeit, Mehrheitserfordernisse, Rechtswissenschaft, Sternsozietät

Trennlinie

Die Medien und das Rechtsberatungsgesetz (Dissertation)

Die Medien und das Rechtsberatungsgesetz

Grenzen der Erörterung von Rechtsfragen durch Presse und Rundfunk

Studien zur Rechtswissenschaft

Dürfen die Medien Rechtsfragen ihrer Zuschauer und Leser beantworten und sich durch Berichterstattung oder Vermittlungsaktivitäten in deren Rechtsprobleme mit Dritten einmischen?

Die Verfasserin, Rechtsanwältin mit Schwerpunkt Medienrecht in Düsseldorf, untersucht die [...]

Leserbriefkästen, Pressefreiheit, Rechtsanwälte, Rechtsprobleme, Rechtsrat, Rechtswissenschaft, Verbrauchersendungen

Trennlinie

Haftungs- und Haftungsbeschränkungsprobleme bei der gemeinschaftlichen Berufsausübung von Rechtsanwälten (Forschungsarbeit)

Haftungs- und Haftungsbeschränkungsprobleme bei der gemeinschaftlichen Berufsausübung von Rechtsanwälten

Schriftenreihe des Instituts für Anwalts- und Notarrecht der Universität Bielefeld

In dieser Arbeit geht es um die Frage, wie Rechtsanwälte, die sich zur gemeinschaftlichen Berufsausübung zusammengeschlossen haben, gegenüber Dritten, insbesondere gegenüber ihren Mandanten, haften und welche Möglichkeiten sie haben, ihre Haftung zu beschränken. Begrifflich ist dabei zu [...]

Gesamthandsgemeinschaft, Gesellschaft bürgerlichen Rechts, Haftung, Haftungsbeschränkung, Partnerschaftsgesellschaft, Rechtsanwälte, Rechtsanwalt, Rechtsanwalts-GmbH, Rechtswissenschaft

Trennlinie

Zum PartGG und seiner Bedeutung für die Berufsgruppe der Rechtsanwälte (Forschungsarbeit)

Zum PartGG und seiner Bedeutung für die Berufsgruppe der Rechtsanwälte

Studien zur Rechtswissenschaft

Die in weiten Teilen der Wirtschaft herrschende Fusionseuphorie hat in den letzten Jahren auch die freien Berufe und zwar vor allem die Berufsgruppe der Rechtsanwälte erfasst.

Befreit von den Fesseln eines von vielen Rechtsanwälten seit Jahrzehnten als zu restriktiv [...]

Berufsausübungsgesellschaft, Haftungsbeschränkung, Haftungskonzept, Partnerschaftsgesellschaft, Partnerschaftsgesellschaftsgesetz, Partnerschaftsgesetz, Personengesellschaft, Rechtsanwaltsgesellschaft, Rechtswissenschaft

Trennlinie
<<
<
1
 2  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.