»Rechnungslegungspolitik«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Möglichkeiten der Bilanzpolitik in der Handels- und Steuerbilanz (Dissertation)

Möglichkeiten der Bilanzpolitik in der Handels- und Steuerbilanz

Eigenständige Gestaltung, zielgerichteter Mitteleinsatz, Umsetzung mit Zwei-Kreis-Systemen

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7991-0 (Print/eBook)

Durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) wurde das Verhältnis von Handels- und Steuerbilanz neu geregelt. Die Erstellung weitgehend einheitlicher handels- und steuerrechtlichen Vorgaben genügender Bilanzen ist im Regelfall nicht mehr möglich. Auf der anderen Seite ergeben sich durch [...]

Bilanzierung, Bilanzpolitik, BilMoG, E-Bilanz, Rechnungslegung, Rechnungslegungspolitik, Steuerlehre, Tax Accounting

Trennlinie

Rechnungslegungspolitik für Betreiber von Windenergieanlagen (Doktorarbeit)

Rechnungslegungspolitik für Betreiber von Windenergieanlagen

Eine entscheidungsmodellorientierte Analyse unter Berücksichtigung aktueller Reformen der Gestaltungsalternativen nach Handels- und Steuerrecht sowie IFRS

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6776-4 (Print/eBook)

Malte Posewang entwickelt erstmals ein branchenspezifisches, rechnungslegungspolitisches Entscheidungsmodell für Betreiber von Windenergieanlagen (WEA). Dabei werden für kapitalmarktorientierte Kapitalgesellschaften die Vorschriften und Gestaltungsmöglichkeiten nach Handels- und Steuerrecht sowie [...]

Entscheidungsmodelle, Erneuerbare Energien, Integrated Reporting, Jahresabschlussoptimierung, Jahresabschlussplanung, Lagebericht, Rechnungslegungspolitik, strategische Unternehmenssteuerung, Value Reporting, WEA-Betreiber, wertorientierte Kennzahlen

Trennlinie

Rechnungslegungspolitik in einem IAS/IFRS-Einzelabschluss und einer traditionellen Steuerbilanz ohne Maßgeblichkeitsprinzip (Doktorarbeit)

Rechnungslegungspolitik in einem IAS/IFRS-Einzelabschluss und einer traditionellen Steuerbilanz ohne Maßgeblichkeitsprinzip

Möglichkeiten des unabhängigen Einsatzes bilanzpolitischer Instrumente und Einfluss von Bilanzpolitik auf latente Steuern in einem Zukunftsszenario

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2536-8 (Print/eBook)

In Europa sind die International Financial Reporting Standards im Konzernabschluss kapitalmarktorientierter Unternehmen bereits heute maßgebend. In der Studie wird die Prämisse gesetzt, dass zukünftig auch der handelsrechtliche Einzelabschluss nach den IAS/IFRS aufgestellt wird und in Deutschland [...]

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Betriebswirtschaftslehre, Bilanzierung, Bilanzpolitik, EStG, Internationale Rechnungslegung, Rechnungslegungspolitik, Rechnungswesen, Steuerbilanz

Trennlinie

Computergestützte Optimierungsmodelle als Instrumente einer unternehmenswertorientierten Rechnungslegungspolitik (Dissertation)

Computergestützte Optimierungsmodelle als Instrumente einer unternehmenswertorientierten Rechnungslegungspolitik

Eine Analyse vor dem Hintergrund des Bilanzrechtsreformgesetzes

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-2193-3 (Print/eBook)

Christian Reibis beschäftigt sich mit der Konzipierung leistungsfähiger rechnungslegungspolitischer Entscheidungsmodelle, die zur zieloptimalen Gestaltung des Jahresabschlusses sowie zur Finanz- und Jahresabschlussplanung eingesetzt werden können. Es handelt sich dabei um simultane [...]

Betriebliches Rechnungswesen, Betriebswirtschaftslehre, Bilanzpolitik, Entscheidungsmodelle, Jahresabschlussoptimierung, Jahresabschlussplanung, Rechnungslegungspolitik, Value Reporting, Wertorientierte Kennzahlen

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.