»Ratings«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Essays on the Spatial Aspects of Banking (Doktorarbeit)

Essays on the Spatial Aspects of Banking

Competition and Regulation and their Roles Regarding Risk and Access to Finance

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9232-2

This study consists of three theoretical essays, which examine how the interaction of the competitive and regulatory environment of banks influences their performance. More precisely, this work provides answers to the questions „How does bank competition impact bank lending and risk“? [...]

Banking, Bank Risk, Basel II/III, Capital Regulation, Competition, Internal-Ratings-Based-Approach, Risikomanagement, Salop Circular Road Model, SME Lending, Standardised Approach

Trennlinie

Essays on Capital Structure Decisions: (Dissertation)

Essays on Capital Structure Decisions:

Financial Flexibility, the Business Cycle, and Tax Benefits

Finanzmanagement

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7981-1

This book provides an extensive analysis of how companies choose the mix of debt and equity to finance their assets. In three distinct essays, the author presents novel empirical and theoretical explanations for the dispersion of debt ratios of US firms within the last four decades. The [...]

Benefit to Leverage, Capital Structure, Corporate Finance, Credit Ratings, Financial Flexibility, Leverage, Macroeconomic Risk, Regime Switching, Tax Benefits, Tax Shield

Trennlinie

Essays on the Role of Credit Ratings in Corporate Finance (Doktorarbeit)

Essays on the Role of Credit Ratings in Corporate Finance

Finanzmanagement

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7266-9

Rating agencies are important players in today’s financial markets. They have strong influence on companies’ costs of debt and investors’ decisions. However, rating agencies were and are not free of criticism. The conflict that emerges from the strong influence of credit ratings on [...]

Agency-Konflikt, Agency Conflict, Costs of debit, Finanzmanagement, Fremdkapitalkosten, Investitionen, Investments, Kreditverträge, Loans, Monitoring, Performance Pricing, Rating Agencies, Ratingagenturen, Ratings

Trennlinie

Sustainable Federalism (Dissertation)

Sustainable Federalism

Theory and Applications

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-3493-3

When it comes to sustainability, most people, particularly in Europe, think of an environmental concept to conserve access to natural resources for our offspring. Rooted in forestry, any concept would be called sustainable that ensures long-term use of a certain resource without exploiting [...]

Deutsche Bundesländer, Fiscal Federalism, Fiscal Sustainability, Fiskalföderalismus, Fiskalische Nachhaltigkeit, Generationenbilanzierung, Ratings öffentlicher Anleihen, US Bundesstaaten, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Die Regulierung von Ratingagenturen (Doktorarbeit)

Die Regulierung von Ratingagenturen

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4786-5

Das Buch beschäftigt sich mit der Regulierung von Ratingagenturen, die Ratings für Kapitalmarktprodukte und/oder deren Emittenten erstellen. Der Autor beschreibt zunächst die zentrale Funktion der Ratingagenturen für die publikumsfinanzierten Kapitalmärkte. Anschließend widmet er sich den [...]

Haftung, IOSCO, Kapitalmarktrecht, Ökonomische Analyse, Ratings, Rechtswissenschaft, Regulierung, Verhaltenspflichten, Wirtschaftsrecht, Zulassungsverfahren

Trennlinie

Umweltleistung und finanzwirtschaftlicher Erfolg (Dissertation)

Umweltleistung und finanzwirtschaftlicher Erfolg

Eine empirische Analyse am deutschen Kapitalmarkt

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5165-7

In den letzten Jahren lässt sich insbesondere in den Industrienationen ein wachsendes Interesse für Umweltfragen feststellen. In der betriebswirtschaftlichen Praxis äußert sich dies in der Initiierung verschiedener unternehmerischer Umweltinitiativen, über die regelmäßig in der einschlägigen [...]

Betriebswirtschaftslehre, Bootstrapping, Empirische Kapitalmarktforschung, Ereignisstudie, Nachhaltigkeit, Performancemaße, Querschnittsanalyse, Robuste Regression, Socially Responsible Investments, SRI, Umweltmanagement, Umweltratings

Trennlinie

Haftungsfragen des Ratings (Dissertation)

Haftungsfragen des Ratings

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2811-6

Das Buch behandelt Haftungsfragen, die sich im Rahmen der Erstellung von Ratings ergeben. Zunächst wird zur Einführung der Leser in dieses Thema der Begriff Rating und das sich dahinter verbergende Verfahren erläutert. Die Autorin erklärt dabei kurz und prägnant die Entwicklung des Ratings und [...]

Basel II, Dritthaftung, Haftung, Rating, Rechtswissenschaft, Schutzwirkung zugunsten Dritter, § 311 Abs. 3 BGB

Trennlinie

Wodurch wirkt Fallsupervision? (Doktorarbeit)

Wodurch wirkt Fallsupervision?

Eine Untersuchung zur Erfassung der direkten Auswirkungen von klinischer Supervision auf den Therapieprozess

Schriften zur medizinischen Psychologie

Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0624-4

Klinische Superversion ist für nahezu alle kassenärztlich anerkannten Psychotherapieverfahren inzwischen vorgeschrieben. Wissenschaftliche Erkenntnisse über die komplexen Vorgänge in Supervisionen, ihre Wirksamkeit und konkreten Einflüsse auf die darin vorgestellten Therapien existieren bis [...]

Gesprächstherapie, Gesundheitswissenschaft, Grawe-Braun, Gruppensupervision, Interaktions-Ratingskalen, Klinische Psychologie, Klinische Supervision, Medizin, Psychologie, Psychotherapeutische Supervision, Supervisions-Ratingskala, VPPS, Wirkfaktoren der Psychotherapie

Trennlinie

Länder- und Hoheitsrisiken (Dissertation)

Länder- und Hoheitsrisiken

Eine kritische Analyse von Methoden und Verfahren zur Risikoevaluierung

Finanzmanagement

Hamburg 2001, ISBN 978-3-8300-0349-6

Im Mittelpunkt dieser Arbeit steht die Analyse von Methoden und Verfahren zur Länder- und Hoheitsrisikoevaluierung.

Einen Schwerpunkt bildet dabei die Untersuchung der Rolle von Ratingagenturen und ihrer Bonitätsbewertungen bei der Beurteilung von Länderrisiken und [...]

Betriebswirtschaftslehre, Bonitätsrisiken, Evaluierung, Hoheitsrisiken, Kreditderivate, Länderrisiken, Ratings, Risikoevaluierung, Risikomanagement

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.