Literatur: Rücknahme

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Korrektur von Verwaltungsakten im sozialverwaltungsrechtlichen Verfahren (Forschungsarbeit)

Korrektur von Verwaltungsakten im sozialverwaltungsrechtlichen Verfahren

Studien zum Sozialrecht

Die Korrektur von Verwaltungsakten gehört seit jeher zu den Kernproblemen des Verwaltungsrechts. Im sozialrechtlichen Verwaltungsverfahren richtet sich diese Korrektur (insbesondere die Rücknahme, der Widerruf und die Aufhebung von Verwaltungsakten mit Dauerwirkung) nach den Vorschriften des SGB [...]

Aufhebung von Verwaltungsakten, Begünstigende Verwaltungsakte, Fehlerlehre des SCB X, Heilung von Verfahrensfehlern, Nicht begünstigende Verwaltungsakte, Probleme der Verfahrensbeschleunigung, Rücknahme, Sozialrecht, Sozialverwaltungsrecht

Trennlinie

Bestandskraftregelungen der jüngeren Gesetzgebung (Doktorarbeit)

Bestandskraftregelungen der jüngeren Gesetzgebung

Unter besonderer Berücksichtigung des Änderungs- und Aufhebungsrechts auf Bundes- und Landesebene (Bayern)

Studien zum Verwaltungsrecht

Der Autor befasst sich mit dem spannenden Thema der Bestandskraft von Verwaltungsakten. Wo und warum weicht der Gesetzgeber von den Bestandskraftregelungen des Verwaltungsverfahrensgesetzes ab? Der Verfasser geht bei seiner Studie zum Anwendungsbereich der verwaltungsverfahrensrechtlichen Regelungen [...]

Änderungsrecht, Allgemeines Verwaltungsrecht, Aufhebungsrecht, Bayerisches Verwaltungsverfahrensgesetz, Besonderes Verwaltungsrecht, Bestandskraft, Rechtswissenschaft, Rücknahme, Sonderrecht, Verwaltungsrecht, Verwaltungsverfahrensgesetz, Widerruf, § 1 VwVfG

Trennlinie

Die Rücknahme illegal grenzüberschreitend verbrachter Abfälle (Dissertation)

Die Rücknahme illegal grenzüberschreitend verbrachter Abfälle

Die beiderseitige Verantwortlichkeit für die formelle und materielle Rechtswidrigkeit im polygonalen Notifizierungsrechtsverhältnis

Umweltrecht in Forschung und Praxis

Wie lässt sich der Abfallempfänger in die Pflicht nehmen, der illegal Abfälle importiert, aber weder über eine Behandlungsanlage noch über eine Anlagengenehmigung verfügt? Grundsätzlich sieht die Verordnung (EG) 1013/2006 über die (grenzüberschreitende) Verbringung von Abfällen vor, dass [...]

Abfallempfänger, Abfallerzeuger, Art. 24 VO (EG) 1013/2006, Baseler Übereinkommen, Formelle und materielle Rechtswidrigkeit, Grenzüberschreitende Abfallverbringung, Illegal verbrachter Abfall, Notifizierung, Rechtswissenschaft, Rücknahme(Pflicht)

Trennlinie

Wirkungen von Rücknahme und Widerruf kommunalaufsichtlicher Vertragsgenehmigungen (Doktorarbeit)

Wirkungen von Rücknahme und Widerruf kommunalaufsichtlicher Vertragsgenehmigungen

Studien zum Verwaltungsrecht

Viele Gemeinden haben durch stete Erhöhung ihrer festen Ausgaben immer geringere Spielräume, größere Maßnahmen und Investitionen zu finanzieren. Dem versuchen sie zu begegnen durch die Wahl alternativer Finanzierungsformen unter Einschaltung Privater. Dadurch werden zum einen finanzielle [...]

Genehmigungsvorbehalt, Kommunalaufsicht, Kommunalrecht, Kreditähnliche Rechtsgeschäfte, Privatrechtsgestaltender Verwaltungsakt, Rechtswissenschaft, Rücknahme, Vertragsgenehmigung, Widerruf

Trennlinie

Versagung, Rücknahme und Widerruf der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft wegen Vermögensverfalls (Doktorarbeit)

Versagung, Rücknahme und Widerruf der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft wegen Vermögensverfalls

Schriftenreihe des Instituts für Anwalts- und Notarrecht der Universität Bielefeld

Das Phänomen in Vermögensverfall geratener Rechtsanwälte ist nicht neu. Die zunehmende Zahl höchstrichterlicher Entscheidungen insbesondere zum Widerruf der Anwaltszulassung wegen Vermögensverfalls zeigt jedoch, dass es sich um ein Problem mit zunehmender praktischer Relevanz handelt. [...]

Anwaltliches Berufsrecht, Anwaltszulassung, Berufsbild, Berufsordnung der Rechtsanwälte, Rechtsanwalt, Rechtsanwaltskammer, Rechtswissenschaft, Vermögensverfall, Zulassungsrücknahme, Zulassungsversagung, Zulassungswiderruf, Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

Trennlinie

Strafrechtliche Unterlassungshaftung von Amtsträgern in Umweltbehörden (Doktorarbeit)

Strafrechtliche Unterlassungshaftung von Amtsträgern in Umweltbehörden

Die Nichtrücknahme fehlerhafter Genehmigungen - dargestellt am Beispiel des §324 StGB

Strafrecht in Forschung und Praxis

Die strafrechtliche Unterlassungshaftung von Amtsträgern in Umweltbe-
hörden wegen der Nichtrücknahme fehlerhafter oder überholter Geneh-
migungen ist in der Vergangenheit Gegenstand erbitterter Auseinander-
setzungen in der Literatur gewesen. Als deren Ergebnis lässt sich [...]

Amtsträger, Garant, Genehmigung, Haftung, Rechtswissenschaft, Strafrecht, Umweltbehörde, Umweltschäden, Unterlassung

Trennlinie

Das Spannungsverhältnis zwischen Europäischem Gemeinschaftsrecht und den §§48-49a VwVfG (Forschungsarbeit)

Das Spannungsverhältnis zwischen Europäischem Gemeinschaftsrecht und den §§48-49a VwVfG

Studien zur Rechtswissenschaft

Bei der Aufhebung von gemeinschaftsrechtswidrigen Verwaltungsakten nach § 48 VwVfG und § 49 VwVfG sowie der Erstattung der erbrachten Leistungen nach § 49a VwVfG stellt sich exemplarisch die Problematik, ob und inwieweit das Europäische Gemeinschaftsrecht eine "Europäisierung des nationalen [...]

Europäisches Gemeinschaftsrecht, Gemeinschaftsrechtswidrige Beihilfe, Rechtswissenschaft, Rücknahme, Verwaltungsrecht, VwVfG, Widerruf von Verwaltungsakten, §48 VwVfG, §49a VwVfG

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.