»Rückerwerb«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Der Umfang der bodenschutzrechtlichen Haftung des Zustandsstörers bei Verschulden (Doktorarbeit)

Der Umfang der bodenschutzrechtlichen Haftung des Zustandsstörers bei Verschulden

Eine Untersuchung zu den Haftungsgrundsätzen aus dem Beschluss des BVerfG vom 16.02.2000

Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7244-7 (Print/eBook)

Das Buch des Rechtsanwalts Dr. Mohr aus Stuttgart bietet all den Eigentümern, Mietern und Pächtern bei drohender Sanierungspflicht eine Hilfe, die bei ihrem Kauf vorhandene Bodenverunreinigungen entweder nicht kannten oder zumindest kennen mussten. Neben dem Verursacher können auch Eigentümer [...]

Alteigentümer, Derelinquent, Erbe, Mehrheit von Zustandsstörern, Merkantiler Minderwert, Rechtsnachfolger, Rechtsschutz Zustandsstörer, Rückenteignung, Rückerwerb, Umlegung, Veränderung Haftungsmasse, Zustandsstörerhaftung Mieter

Trennlinie

SPAC AG – Deutsche Aktiengesellschaft als Special Purpose Acquisition Company? (Doktorarbeit)

SPAC AG – Deutsche Aktiengesellschaft als Special Purpose Acquisition Company?

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5972-1 (Print/eBook)

Vor dem Ausbruch der Finanzkrise betraf zeitweise fast jeder zweite Börsengang in den USA eine Special Purpose Acquisition Company (SPAC). Dabei handelt es sich um neu gegründete Mantelgesellschaften, die durch die Ausgabe von Aktien und Optionsscheinen mit Kapital ausgestattet werden und sich [...]

Aktienrecht, Börsenzulassung, Einziehung, Huckepackemission, Kapitalmarktrecht, Lock-Up, Managementbeteiligung, Prospekt, Rechtswissenschaft, Reverse Merger, Rückerwerbbare Aktien, Selbstständige Optionsscheine, SPAC, Special Purpose Acquisition Company, Treuhandkonto

Trennlinie

Rückerwerbbare Aktien (Doktorarbeit)

Rückerwerbbare Aktien

Zu Möglichkeiten und Grenzen der Einführung von redeemable shares in das deutsche Recht im Rechtsvergleich mit den USA

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4514-4 (Print/eBook)

Der Erwerb eigener Aktien ist ein in Deutschland seit Jahrzehnten kritisch diskutiertes Instrument der Unternehmensfinanzierung und Unternehmenspolitik von Aktiengesellschaften. Die Autorin befasst sich mit Möglichkeiten und Risiken einer Einführung von rückerwerbbaren Aktien, sog. redeemable [...]

Aktiengattungen, Aktienrückkaufprogramme, Corporate Governance, Erwerb eigener Aktien, Gleichbehandlungsgrundsatz, Kapitalerhaltung, Kapitalrichtlinie, Rechtswissenschaft, Redeemable shares, Rückerwerbbare Aktien, Stock Options, Toaching Stock, §§ 71 ff. AktG

Trennlinie

Öffentliche Angebote börsennotierter Gesellschaften zum Erwerb eigener Aktien (Dissertation)

Öffentliche Angebote börsennotierter Gesellschaften zum Erwerb eigener Aktien

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3927-3 (Print/eBook)

[...]

Aktienrecht, Eigene Aktien, Gesellschaftsrecht, Öffentliches Angebot, Rechtswissenschaft, Rückerwerb, Rückkaufsangebot, WpÜG

Trennlinie

Der Erwerb eigener Aktien im deutschen und türkischen Recht im Hinblick auf europäisches Recht (Doktorarbeit)

Der Erwerb eigener Aktien im deutschen und türkischen Recht im Hinblick auf europäisches Recht

Studien zum Zivilrecht

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1572-7 (Print/eBook)

Unter dem Eindruck der erfolgreichen US-amerikanischen Praxis, die den Erwerb eigener Aktien seit längerem als Instrument eines aktiven Finanzmanagements einsetzt, wächst auch in Europa die Auffassung, das strikte Verbot eines solchen Erwerbs zu lockern und in erweitertem Umfang zuzulassen. Der [...]

Europäisches Recht, Gesellschaftsrecht, Gesellschaftsrichtlinie, Kapitalrechtlinie, Rechtswissenschaft, Rückerwerb, Türkisches Recht, Türkisches Zivilrecht, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Begünstigung und Hehlerei vor dem Hintergrund des Rückerwerbes von Diebesbeute (Forschungsarbeit)

Begünstigung und Hehlerei vor dem Hintergrund des Rückerwerbes von Diebesbeute

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 1992, ISBN 978-3-86064-025-8 (Print)

Dieses Buch erörtert ausgewählte Probleme, die sich im Zusammenhang mit der tatbestandlichen Abgrenzungsproblematik zwischen der Begünstigung und der Hehlerei stellen. Als Einstieg dient dabei ein Überblick über die geltende Rechtslage in bezug auf die Strafvorschriften der Begünstigung und [...]

Begünstigung, Diebesbeute, Hehlerei, historischer Rückblick, Rechtsgutsbetrachtung, Rechtswissenschaft, Rückerwerb, Strafvorschriften, Unwertbetrachtung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.