Geschichtswissenschaft

»Psychoanalyse«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Ein „wilder Analytiker“: Leben und Werk des Hans von Hattingberg 1879–1944 (Forschungsarbeit)

Ein „wilder Analytiker“: Leben und Werk des Hans von Hattingberg 1879–1944

Schriften zur Medizingeschichte

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6861-7 (Print/eBook)

Hans von Hattingberg, geboren am 18.11.1879 in Wien, wird heute vor allem mit dem Deutschen Institut für Psychologische Forschung und Psychotherapie in Verbindung gebracht. Hier befasste er sich ab 1936 mit der „Neuen Deutschen Seelenheilkunde“ und der Erarbeitung von „Thesen zur Neurosenlehre“. Interessanterweise war Hattingberg bis 1932 [...]

Deutsches Institut für Psychologische Forschung und Psychotherapie, Geschichte der Medizin, Geschichte der Psychoanalyse, Geschichte der Psychoanalytik, Hans von Hattingberg, Medizingeschichte, Nationalsozialismus, Neue Deutsche Seelenheilkunde

Trennlinie

Sigmund Freud als Autor in Villarets Handwörterbuch der Gesamten Medizin von 1888–1891 (Dissertation)

Sigmund Freud als Autor in Villarets Handwörterbuch der Gesamten Medizin von 1888–1891

Schriften zur Medizingeschichte

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-6027-7 (Print/eBook)

Der besondere Reiz, einer Autorschaft Freuds an den unsignierten Artikeln in Villarets Handwörterbuch der Gesamten Medizin nachzu?spüren, liegt darin, das wissenschaftliche Denken Freuds innerhalb einer Zeitspanne von 1886–1891 in seinen Grundmustern nachzuzeichnen, um jene Stellen in den Blick zu rücken, an denen er mit Tradiertem [...]

Ambroise Liébeault, Freuds anatomische Schriften, Freuds neurologische Schriften, Hippolyte Bernheim, Humanmedizin, Hypnoide Zustände, Hysterie, Jean-Martin Charcot, Josef Breuer, Medizin, Medizingeschichte, Moriz Benedikt, Psychoanalyse, Sigmund Freud, Tagtraum, Trauma, Traumwachen

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.