»Professor«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
>
>>

Menschen und Gedanken – Festschrift zum 70. Geburtstag von Professor Dr. habil. Boleslaw Andrzejewski (Sammelband)

Menschen und Gedanken – Festschrift zum 70. Geburtstag von Professor Dr. habil. Boleslaw Andrzejewski

Studien zur Germanistik

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8985-8 (Print/eBook)

„Der Band enthält Beiträge, die den Wissenschaftsbereichen Fremdsprachen- und Literaturdidaktik, Sprachphilosophie, Sprachsoziologie, Wissenschafts- und Literaturgeschichte zugeordnet werden können. Sie stehen in einem produktiven, direkten oder indirekten Dialog mit dem Werk des Posener [...]

Bolesław Andrzejewski, DaF, Deutsch, Deutsch als Fremdsprache, Deutsche Literatur, Gedanken, Interkulturalität, Literaturwissenschaft, Philosophie, Sprachentwicklung, Sprachwissenschaft

Trennlinie

Leben und Werk des Juristen Karl Hermann Friederich Julius Geiler (1878–1953) (Dissertation)

Leben und Werk des Juristen Karl Hermann Friederich Julius Geiler (1878–1953)

Ein Rechtswissenschaftler in Zeiten des Umbruchs

Rechtsgeschichtliche Studien

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6923-2 (Print/eBook)

Das Buch gibt erstmals einen Überblick über Leben und Werk des Rechtsanwalts, Professors und Ministerpräsidenten Karl Hermann Friederich Julius Geiler.

Der erste Teil widmet sich der Biographie Geilers. Seine Lebensdaten lassen erahnen, wie sehr die äußeren Ereignisse [...]

Aktienrechtsreform, Karl Geiler, Ministerpräsident Hessen, Professor Universität Heidelberg, Rechtsanwälte Mannheim, Vertriebene, Vertriebene Dozenten, Weimarer Republik, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Das Berufsbild des Universitätsprofessors im Wandel (Forschungsarbeit)

Das Berufsbild des Universitätsprofessors im Wandel

Ein berufssoziologisches Analysemodell

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6610-1 (Print/eBook)

Hochschullehrer sind zwar Forscher par excellence, sie selbst sind jedoch nur noch unzureichend erforscht, so lässt sich das Credo des Buches auf den Punkt bringen. Der Autor setzt an dieser Erkenntnislücke an, indem er die Gruppe der Universitätsprofessoren als institutionell ausgewiesene [...]

Berufsbild, Berufssoziologie, Hochschulforschung, Hochschullehrer, Hochschullehrerberuf, Professionssoziologie, Professor, Universitätsprofessor

Trennlinie

Jahrbuch der Sicherheitswirtschaft 2011 (Tagungsband)

Jahrbuch der Sicherheitswirtschaft 2011

Schriften aus dem
Forschungsinstitut für Compliance, Sicherheitswirtschaft und Unternehmenssicherheit (FORSI)

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6601-9 (Print/eBook)

Die Bedeutung der Sicherheitswirtschaft in Deutschland und Europa steigt. Dies stellt das Forschungsinstitut für Sicherheitswirtschaft, Unternehmenssicherheit und Compliance (FORSI) auch im Jahr 2011 fest.

Das „Jahrbuch der Sicherheitswirtschaft 2011“ gibt einen [...]

FORSI, Piraterie, Professor Rolf Stober, Rechtsprechung, Sicherheit, Sicherheitsdienste, Sicherheitsgewerbe, Sicherheitswirtschaft

Trennlinie

Zwischen Gewalt und Frieden in einem doppelgesichtigen Jahrhundert (Lebenserinnerung)

Zwischen Gewalt und Frieden in einem doppelgesichtigen Jahrhundert

Lebenserinnerungen

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3096-6 (Print/eBook)

Der Autor beschreibt mit eindrucksvollen Beispielen den primär von politischen Ereignissen bestimmten Weg seines Lebens von der Weimarer Zeit über die Herrschaft Hitlers bis in die Gegenwart der Bundesrepublik. Entstanden ist so das Bild eines Jahrhunderts mit zwei gegensätzlichen Gesichtern aus [...]

20. Jahrhundert, Autobiografie, Bildungsroman, DDR, Drittes Reich, Erziehungswissenschaft, Geschichte von unten, Hitler, Hochschulprofessor, Lebenserinnerungen, Leningrad, Nationalsozialismus, Nazi-Verfolgung, NS-Herrschaft, Weimarer Republik

Trennlinie

Sinnenerfahrungen und Reflexionen in Kunst und Therapie (Festschrift)

Sinnenerfahrungen und Reflexionen in Kunst und Therapie

Vorträge und Texte von
Professor Klaus Matthies

Schriften zur Kunstpädagogik und Ästhetischen Erziehung

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3864-1 (Print/eBook)

Mit dieser Festschrift wird der Wissenschaftler, Hochschullehrer und langjährige Inhaber des Lehrstuhls für Kunstpädagogik, Visuelle Kommu?nikation und Audiovisuelle Medien an der Universität Bremen anlässlich seines 80. Geburtstages im Sommer 2007 geehrt. [...]

Bibliotherapie, Kunstpädagogik, Kunsttherapie, Literaturtherapie, Maltherapie, Pädagogik, Poesietherapie, Psychoanalytische Kunsttherapie, Psychologie, Psychotherapie, Sinnenerfahrungen, Sonderpädagogik, Symbolbedeutung, Tanztherapie

Trennlinie

Ein Spätheimkehrer sucht seinen Weg (Forschungsarbeit)

Ein Spätheimkehrer sucht seinen Weg

Vom Hilfsassistenten in München zum Professor in Berlin 1950 - 1956

Lebenserinnerungen

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1744-8 (Print/eBook)

Der Verfaser schildert anschaulich in seinem Buch, wie er nach fast fünfjähriger Gefangenschaft in der Sowjetunion in seiner in der DDR gelegenen Heimat vergeblich versucht, an der Universität Leipzig, wo er vor seiner Einberufung zum Militär als wissenschaftlicher Assistent tätig war, erneut [...]

Assistentenjahre, DDR-Flucht, Dozentenjahre, Heimkehrer-Schicksal, Lebenserinnerungen, Professor, Universität Berlin, Universität Heidelberg, Universität München

Trennlinie

Nur als eBook verfügbar

Wahrnehmung der Pädagogik (Lebenserinnerung)

Wahrnehmung der Pädagogik

Erinnerungen

Lebenserinnerungen

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1769-1 (Print/eBook)

Dem Verfasser geht es in seinem Erinnerungsbuch um die Wahrnehmung der Pädagogik im doppelten Wortsinne: dessen, was die Pädagogik wahrnimmt, und dessen, wie die Pädagogik wahrgenommen wird. Für beide Aspekte finden sich entsprechende Texte in diesem Buch. [...]

Autobiografie, Hochschulprofessor, Lebenserinnerungen, Pädagogik, Promotion, TU Braunschweig, Universität Göttingen, Universität Hannover, Universität Marburg

Trennlinie

In Kriegs- und Friedenszeiten (Lebenserinnerung)

In Kriegs- und Friedenszeiten

Ästhetische Erziehung als Lebensaufgabe. Mit der erstmaligen Veröffentlichung der bildnerischen Entwicklung in Kindheit und Jugend des Sohnes Anselm Kiefer

Lebenserinnerungen

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0900-9 (Print)

Albert Kiefer berichtet als 85-jähriger Zeitzeuge von der Auseinandersetzung mit der NS-Diktatur, von seinen Erlebnissen während des Zweiten Weltkrieges und von seinem ungewöhlichen, da überwiegend autodidaktischen, Berufsweg vom Schulhelfer zum Professor für Kunstpädagogik. Zu den [...]

Ästhetische Erziehung, Anselm Kiefer, Autobiografie, Darstellende Kunst, Künstler, Lebenserinnerungen, Universität Frankfurt, Universitätsprofessor

Trennlinie

Verlorene Jahre? (Lebenserinnerung)

Verlorene Jahre?

Mein Leben im Krieg und in der Gefangenschaft 1939 - 1950

Lebenserinnerungen

Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0709-8 (Print)

Der Verfasser, emeritierter Professor an der Freien Universität Berlin, schildert in diesem Buch, wie seine wissenschaftliche Laufbahn durch den Ausbruch des Zweiten Weltkrieges jäh unterbrochen wird. Zwar gelingt es seinem akademischen Lehrer vermittels eines glücklichen Zufalls, ihn als [...]

Autobiografie, Freie Universität Berlin, Hochschulprofessor, Infantrie, Lebenserinnerungen, Sondereinheit, Sowjetlager, Unabkömmlich, Zweiter Weltkrieg

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.