Bücher über »Polen«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
 3 
4
5
6
7
...
>
>>

Polen: Die Vorratsdatenspeicherungs-Richtlinie und ihre Umsetzung in Deutschland und in Polen (Doktorarbeit)

Die Vorratsdatenspeicherungs-Richtlinie und ihre Umsetzung in Deutschland und in Polen

Brandenburgische Studien zum Öffentlichen Recht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7422-9

Die Einführung der Vorratsdatenspeicherung mit der Richtlinie 2006/24/EG vom 15.3.2006 sorgte in weiten Kreisen der Datenschützer und Verfassungsrechtler für Unruhe, da es damit die große Einschränkung der Bürgerrechte befürchtet wurde. Eine lebhafte Diskussion hat sich auch über die ...

Binnenmarkt, Datenschutz, Europarecht, Richtlinie, Umsetzung, Verfassungsrecht, Vorratsdatenspeicherung

Trennlinie

Polen: Die gesetzlichen Rechte des überlebenden Ehegatten im deutsch-polnischen Rechtsverkehr unter Berücksichtigung des europäischen Rechts (Forschungsarbeit)

Die gesetzlichen Rechte des überlebenden Ehegatten im deutsch-polnischen Rechtsverkehr unter Berücksichtigung des europäischen Rechts

Studien zum Erbrecht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7046-7

Das Buch behandelt erstmals monographisch die güterrechtliche und erbrechtliche Stellung des überlebenden Ehegatten bei gesetzlicher Erbfolge im deutsch-polnischen Rechtsverhältnis im Hinblick auf das europäische Recht. Da im Jahre 2010 in Deutschland über 3.500 deutsch-polnische Ehen ...

Deutschland, Ehegattenerbrecht, Erbrecht, EU-Erbrechtsverordnung, EU-Güterrechtsverordnungsvorschlag, Europäisches Kollisionsrecht, Gütergemeinschaft, Güterrecht, Internationales Erbrecht, Internationales Güterrecht, Polen, Zugewinngemeinschaft

Trennlinie

Polen: Die Geschichte und Entwicklung des Strafzumessungsrechts in Polen und seine Zukunftsperspektiven im Lichte der neueren deutschen Diskussion (Dissertation)

Die Geschichte und Entwicklung des Strafzumessungsrechts in Polen und seine Zukunftsperspektiven im Lichte der neueren deutschen Diskussion

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7219-5

Die Frage nach der richtigen und gerechten Strafzumessung gehört weltweit zu den wichtigsten Herausforderungen der Strafrechtswissenschaft. Das Strafzumessungsrecht hängt zwar eng mit der Prägung der Gesellschaft zusammen, es ist jedoch auch über die Strafzwecke mit den rechtsphilosophischen ...

Polen, Prävention, Rechtsgeschichte, Rechtsphilosophie, Rechtsvergleich, Resozialisierung, Strafrecht, Strafzumessung, Tatproportionalität, Vorstrafen

Trennlinie

Polen: Wege zum landwirtschaftlichen Privateigentum (Dissertation)

Wege zum landwirtschaftlichen Privateigentum

Versuche zur Überwindung des Sozialismus in Russland, Polen, Litauen und China

Studien zum Zivilrecht

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6409-1

Das vergangene Jahrhundert war stark vom Kampf zwischen Kapitalismus und Sozialismus geprägt. Für Sozialismus ist die Nationalisierung der Produktionsmittel die elementare Frage, davon die Nationalisierung des Bodens die Kernfrage. Diese Frage wurde durch Oktoberrevolution gelöst. Sozialismus ...

Bodenreform, China, Grundeigentum, Kollektiveigentum, Landwirtschaft, Litauen, Polen, Postsozialistische Länder, Privateigentum, Privatisierung, Rechtswissenschaft, Restitution, Russland, Sozialismus, Transformation, Transformation der Landordnung, Überwindung des Sozialismus

Trennlinie

Polen: Das Kapitalschutzsystem der deutschen GmbH und der polnischen spółka z o.o. nach der Reform (Dissertation)

Das Kapitalschutzsystem der deutschen GmbH und der polnischen spółka z o.o. nach der Reform

Eine rechtsvergleichende Analyse von Stammkapital, Kapitalaufbringung und Kapitalerhaltung

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6249-3

Das Werk befasst sich mit der Problematik des Kapitalschutzes in einer Kapitalgesellschaft mit beschränkter Haftung in Deutschland und Polen. Die besondere Bedeutung, die dieser Materie zukommt, erklärt sich aus der für diese Gesellschaftsform typischen Konstellation, eines persönlichen ...

Deutschland, Gesellschaftsrecht, GmbH, Handelsrecht, Kapitalaufbringung, Kapitalerhaltung, Kapitalschutz, MoMiG, Polen, Recht der Kapitalgesellschaften, Rechtsvergleichung, Spółka z o.o., Stammkapital

Trennlinie

Polen: Die Struktur der Direktinvestitionen deutscher Investoren in Polen (Dissertation)

Die Struktur der Direktinvestitionen deutscher Investoren in Polen

Eine empirische und normative Analyse

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6205-9

Investitionen deutscher Unternehmen in Polen sind ein wirtschaftliches Phänomen, welches seit der politischen Wende stetig an Bedeutung gewonnen hat. Die Steuerwissenschaften haben frühzeitig auf dieses Phänomen reagiert, indem sie stets versucht haben, die deutschen Investoren mit den aus ...

Betriebsstätte, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Direktinvestitionen, Internationales Steuerrecht, Internationale Steuerlehre, Investitionsstruktur, Polen, Rechtsformwahl, Statisches Modell, Steuerlastgestaltung, Tochterkapitalgesellschaft

Trennlinie

Polen: Der Aufbau eines zweistufigen Bankensystems aus bankenregulatorischer Sicht am Beispiel Polens (Dissertation)

Der Aufbau eines zweistufigen Bankensystems aus bankenregulatorischer Sicht am Beispiel Polens

EURO-Wirtschaft – Studien zur ökonomischen Entwicklung Europas

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6153-3

Das polnische Bankgeschäft befindet seit der historischen Wende in den späten 1980er Jahren in der Transformation. Nach dem Niedergang des Sozialismus entwickelte sich Polen innerhalb kurzer Zeit zu einer marktwirtschaftlich orientierten Demokratie. Dies wird insbesondere bei den Finanzmärkten ...

Bankenaufsicht, Bankenregulierung, Einlagensicherung, EU, EU-Währungsunion, EZB, Finanzmarkt, Neue Institutionenökonomik, Polen, Polnischer Finanzsektor, Transformationsprozess, Volkswirtschaftslehre, Zentralbank

Trennlinie

Polen: Besonderheiten der Ertragsbesteuerung und Entwicklung von Steuerbilanzen bei Personengesellschaften in Polen (Dissertation)

Besonderheiten der Ertragsbesteuerung und Entwicklung von Steuerbilanzen bei Personengesellschaften in Polen

Ist die Entwicklung von Steuerbilanzen nach deutschem Vorbild für die Praxis unausweichlich?

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5871-7

Insbesondere deutsche mittelständische Familienunternehmen führen verstärkt Investitionen in Polen durch, indem sie hierfür eine Personengesellschaft gründen. Weil das polnische Körperschaftsteuer- und das Einkommensteuergesetz aber nur wenige und lückenhafte Regelungen zur Besteuerung ...

Besteuerung, Einkunftsquellen, Finanzen, Gesellschafterwechsel, Personengesellschaft, Polen, Rechnungswesen, Rechtswissenschaft, Steuerbilanz, Steueroptimierung, Steuerrecht

Trennlinie

Polen: Medizintourismus als touristische Positionierungsstrategie der neuen EU-Beitrittsländer (Doktorarbeit)

Medizintourismus als touristische Positionierungsstrategie der neuen EU-Beitrittsländer

Angebot und Nachfrage im Markt des Medizintourismus in Polen

TOURISTIK – Interdisziplinäre Beiträge zur Tourismuswissenschaft

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5894-6

Der Medizintourismus weist seit Ende der 1990er Jahre ein dynamisches Wachstum auf. In Europa nehmen solche Bewegungen seit der EU-Erweiterung 2003 zu. Dabei spielen u. a. das Preis-Leistungs-Verhältnis, international ausgebildetes Personal und eine moderne technische Ausstattung eine Rolle. ...

Angewandte Geographie, Breslau, Danzig, Dental Tourism, Dentaltourismus, Entscheidungsmodell, Gesundheitstourismus, Medical Tourism, Medizintourismus, Ökonomische Effekte, Operationstourismus, Patientenmobilität, Patiententourismus, Patient Mobility Osteuropa, Polen, Soziologie, Stettin, Szenarioanalyse, Tourismuswissenschaft, Warschau, Zahntourismus

Trennlinie

Polen: Die geschichtliche Entwicklung des polnischen Verbraucherkaufrechtes und die Umsetzung der Verbrauchsgüterkaufrichtlinie in Polen (Dissertation)

Die geschichtliche Entwicklung des polnischen Verbraucherkaufrechtes und die Umsetzung der Verbrauchsgüterkaufrichtlinie in Polen

Studien zum Zivilrecht

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5533-4

Am 25. Mai 1999 wurde vom Europäischen Parlament und Rat die Richtlinie zu bestimmten Aspekten des Verbrauchsgüterkaufs und der Garantien für Verbrauchsgüter erlassen, die bis zum 1. Januar 2002 durch die Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaft und die Mitgliedstaaten des Europäischen ...

Garantie, Gewährleistung, Internationales Privatrecht, Internationales Vertragsrecht, Kaufvertrag, Polen, Polnisches Kaufrecht, Polnisches Recht, Rechtswissenschaft, Richtlinie 1999-44-EG, Verbrauchsgüterkauf, Verbrauchsgüterkaufrichtlinie, Vertragswidrige Ware, Zivilrecht

Trennlinie
<<
<
1
2
 3 
4
5
6
7
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.