Literatur: Planwirtschaft

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Notwendigkeit, Entwicklung und Scheitern der Datenverarbeitung der DDR unter dem Einfluss ihrer Staatsdoktrin (Forschungsarbeit)

Notwendigkeit, Entwicklung und Scheitern der Datenverarbeitung der DDR unter dem Einfluss ihrer Staatsdoktrin

– eine empirisch-historische Analyse –

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Datenverarbeitung (DV) in Einheit von Hard- und Software wurde von der DDR-Führung als entscheidendes Mittel zur Beherrschung der Wissenschaftlich-Technischen Revolution angesehen. Alle Entscheidungen in der praktischen Umsetzung dieser Zielstellung waren ideologisch beeinflusst. Die DDR war, auf [...]

DDR, Herrschaft der SED, Ideologiekritik, Ideologietheorie, Kybernetik, Marxismus-Leninismus, Planwirtschaft, Staatsdoktrin der DDR, Technologiespionage, Zusammenbruch der Datenverarbeitung

Trennlinie

Die Entwicklung genossenschaftlicher Zentralbankstrukturen und -funktionen aus institutionenökonomischer Sicht (Dissertation)

Die Entwicklung genossenschaftlicher Zentralbankstrukturen und -funktionen aus institutionenökonomischer Sicht

Schriften zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

Als sich Ende 1989 unvermittelt der eiserne Vorhang zwischen den beiden deutschen Staaten hob und innerhalb weniger Monate das sozialistische Planwirtschaftssystem zu Grabe getragen wurde, sahen sich auch die ostdeutschen Kreditgenossenschaften vor die Herausforderung gestellt, in kürzester Zeit [...]

Banken, DDR, DG Bank, Geschichtswissenschaft, Kreditgenossenschaften, Neue Institutionenökonomie, Planwirtschaftssystem, Transaktionskosten, Wirtschaftsgeschichte

Trennlinie

Ungarische Genossenschaftsbanken in der Transformation (Forschungsarbeit)

Ungarische Genossenschaftsbanken in der Transformation

EURO-Wirtschaft – Studien zur ökonomischen Entwicklung Europas

Die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen eines Landes bestimmen im wesentlichen Struktur und Funktionsweise des nationalen Bankensystems. Dementsprechend haben sich die Bankensysteme ost- und mitteleuropäischer Staaten im Zuge des Übergangs von der Plan- zur Marktwirtschaft [...]

Bankwesen, genossenschaftlicher Verbund, Genossenschaftsbanken, Genossenschaftswesen, Marktwirtschaft, Planwirtschaft, Transformation, Ungarn, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Die Problematik des Strukturwandels in der türkischen Wirtschaft (Forschungsarbeit)

Die Problematik des Strukturwandels in der türkischen Wirtschaft

unter besonderer Berücksichtigung der wirtschaftspolitischen Programmatik

EURO-Wirtschaft – Studien zur ökonomischen Entwicklung Europas

Kern dieser Arbeit ist der Strukturwandel der Wirtschaft in der Türkei. Um feststellen zu können, ob überhaupt ein grundlegender Strukturwandel in der türkischen Wirtschaft während der Zeit der Plandurchführung zustande kam und wenn ja, in welchem Ausmaß dies geschah, müssen die [...]

Außenhandel, Entwicklungspläne, Industrialisierung, Planwirtschaft, Türkei, türkische Wirtschaft, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

The Transformation of Slovakia (Forschungsarbeit)

The Transformation of Slovakia

The Dynamics of Her Economy, Environment, and Demography

EURO-Wirtschaft – Studien zur ökonomischen Entwicklung Europas

Das Ende des "real existierenden Sozialismus" hat die Nachfolgestaaten vor eine Vielzahl neuer Probleme gestellt, die mit dem traditionellen Instrumentarium der Wirtschaftstheorie kaum bewältigt werden können. Eine ganzheitliche Sicht des Transformationsprozesses wird notwendiger denn je. Dieses [...]

Czecheslowakei, Ostblockstaaten, Planwirtschaft, Slovakei, Systemtheorie, Tschechien, Übergang, Umbruch, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.