Bücher über »Pflege-TÜV«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Pflege-TÜV: Qualitätsanforderungen in der Pflege und Rechtsschutz der Pflegedienstleister (Doktorarbeit)

Qualitätsanforderungen in der Pflege und Rechtsschutz der Pflegedienstleister

Studien zum Sozialrecht

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9150-9

Diese Veröffentlichung nimmt die seit geraumer Zeit in Medien, Politik und pflegerischen Professionen geführte Diskussion um die Steigerung der Qualität in der Pflege auf. Qualität und Qualitätssicherung im Pflegesektor stellen die Praxis, die Politik und die Wissenschaft vor eine Reihe ...

Berufsfreiheit, Glycal-Entscheidung, Pflege-Noten, Pflege-TÜV, Pflegedienstleister, Pflegeeinschätzungen, Pflegeleistungen, Pflegerecht, PTVA, PTVS, Qualitätsanforderungen, Qualitätsprüfungsrichtlinien, Rechtsschutz, Sozialrecht

Trennlinie

Pflege-TÜV: Die Verwendung von staatlicher Verbraucherinformation als Mittel zur Beseitigung informationeller Ungleichgewichte (Doktorarbeit)

Die Verwendung von staatlicher Verbraucherinformation als Mittel zur Beseitigung informationeller Ungleichgewichte

Schriften zum Verbraucherrecht

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8466-2

Die Studie untersucht das Auftreten und die Bekämpfung von informationellen Ungleichgewichten. Diese können das Marktgeschehen stark beeinträchtigen oder gar zum Zusammenbruch des Marktes führen. Denn während für den Verbraucher wesentliche Aspekte für seine Konsumentscheidung im Verborgenen ...

Ekelliste, Europarecht, Grundrechtecharta, Grundrechtseingriff, Informationen, Informationsassymetrien, Pflege-TÜV, Verbraucherinformationen, Verbraucherschutz

Trennlinie

Pflege-TÜV: Die Entwicklung des Heimrechts auf der Ebene des Bundes und der Bundesländer (Doktorarbeit)

Die Entwicklung des Heimrechts auf der Ebene des Bundes und der Bundesländer

Studien zum Sozialrecht

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8388-7

Vielfach wurde befürchtet, dass durch die Verlagerung der Gesetzgebungskompetenz für das Heimrecht vom Bund auf die Bundesländer im Zuge der Föderalismusreform des Jahres 2006 ein Rückschritt hinsichtlich der Qualität des Rechtsschutzes für pflegebedürftige Menschen vorgenommen werde. Die ...

Ambulant betreute Wohngemeinschaft, Betreutes Wohnen, Bundesheimgesetz HeimG, Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen, Föderalismusreform, Heimrecht, Pflege-TÜV, Pflege- und Wohnqualitätsgesetz PfleWoqG, Sozialrecht, Stationäre Einrichtung, Teilhabe- und Pflegegesetz WTPG, Verwaltungsrecht, Wohn-, Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz WBVG, Wohn- und Teilhabegesetz WTG

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.