»Personalwesen«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Lean Personalmanagement (Doktorarbeit)

Lean Personalmanagement

Schlanke Prinzipien im Personalmanagement

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10994-1 (Print), ISBN 978-3-339-10995-8 (eBook)

Bei Unternehmen besteht ein breites Interesse daran, einen schlanken Personalmanagement-Ansatz zu etablieren.

Eine Vielzahl von Unternehmen hält es für unabdingbar, auf die veränderten Anforderungen an das Personalmanagement zu reagieren. Diese Veränderungen betreffen [...]

Case study, Gareth Morgen, HR, Human Resources, Konzept, Lean Management, Organisation, Organisationssoziologie, Organisationsziel, Personalmanagement, Personalwesen, Reorganisation, Soziologie, Soziologische Organisationstheorien

Trennlinie

Optimizing Job Advertisements to Create an Attractive Employer Brand (Doktorarbeit)

Optimizing Job Advertisements to Create an Attractive Employer Brand

Studien zum Konsumentenverhalten

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10688-9 (Print), ISBN 978-3-339-10689-6 (eBook)

Die Rekrutierungsfunktion ist heutzutage eine der wichtigsten Unternehmensfunktionen in den Industrieländern. Da der Anteil von Dienstleistungen und wissensbasierter Arbeit kontinuierlich zunimmt, ist das Humankapital von Unternehmen eine Hauptquelle für nachhaltigen Unternehmenserfolg. Deshalb [...]

Arbeitgeberattraktivität, Betriebswirtschaft, Brand-oriented company management, Brand values, Business studies, Congruent, Content analysis, Employer Attractiveness, Employer Branding, Human Resources, Incongruent, Inhaltsanalyse, Inkongruent, Instrumental attributes, Instrumentelle Attribute, Kongruent, Markenorientierte Unternehmensführung, Markenwerte, Marketing, Online job advertisements, Online Stellenanzeigen, Person-Organisation Fit, Personalwesen, Selbstkonzept, Self-concept, Symbolic attributes, Symbolische Attribute

Trennlinie

Personalstrategien zur Förderung von Innovationen (Dissertation)

Personalstrategien zur Förderung von Innovationen

Personalwirtschaft

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5373-6 (Print/eBook)

Die Autorin entwickelt in ihrem Werk eine Personalstrategie, die zum Ziel hat, Voraussetzungen zu schaffen, dass Innovationen entstehen können, ohne das Zusammenspiel zwischen Routine und Innovation zu vernachlässigen. Innovationen sind ein wichtiger Antriebsmotor für die wirtschaftliche [...]

Betriebswirtschaftslehre, Innovation, Innovationsmanagement, Personalmanagement, Personalstrategie, Personalswirtschaft, Personalwesen, Routine, Strategisches Management, Strategisches Personalmanagement, Strukturationstheorie

Trennlinie

Aktienbasierte Entgeltgestaltung (Dissertation)

Aktienbasierte Entgeltgestaltung

Motivation, Rechnungslegung, Unternehmenswert

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4987-6 (Print/eBook)

Auszug aus dem Geleitwort von Prof. Dr. Dres. h. c. A. G. Coenenberg:
Die Mitte der 90er Jahre einsetzende und heute fast flächendeckende Verbreitung von wertorientierten Managementsystemen hat zeitgleich zur Einführung von aktienbasierten Entgeltsystemen geführt. Neben der [...]

Aktienoption, Betriebswirtschaftslehre, Entgeltssystem, HGB, IFRS 2, Personalwesen, Rechnungslegung, Rechnungswesen, SFAS 123r, Unternehmensbewertung

Trennlinie

Frauen in Führungspositionen: Anspruch und Wirklichkeit von Chancengleichheit (Doktorarbeit)

Frauen in Führungspositionen: Anspruch und Wirklichkeit von Chancengleichheit

Eine empirische Untersuchung in Hamburger Unternehmen im Kontext der Organisationskultur

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3594-7 (Print/eBook)

Die Unterrepräsentanz von Frauen in Führungspositionen ist nach wie vor ein Faktum, auch wenn sich in den letzten Jahren eine Werteverschiebung und ein Wandel in der Gesellschaft hin zu mehr Chancengleichheit vollzogen haben. Die öffentliche Diskussion, die auch in den Medien geführt wird, gibt [...]

Chancengleichheit, Empirische Sozialforschung, Frauen, Frauen in Führungspositionen, Führungsposition, Genderforschung, Geschlechterpolitik, Organisationskultur, Organisationspsychologie, Personalentwicklung, Personalwesen, Psychologie

Trennlinie

Die Gründung von Auslandsgesellschaften aus personalwirtschaftlicher Sicht (Doktorarbeit)

Die Gründung von Auslandsgesellschaften aus personalwirtschaftlicher Sicht

Eine Prozessanalyse als Form des Wissensmanagements

Personalwirtschaft

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3272-4 (Print/eBook)

Bei der Vorbereitung von Auslandsinvestitionen denken die meisten Unternehmen an Marketing, Vertrieb und Produktionstechnologie und vergessen, dass sie für eine erfolgreiche Investition auch die geeigneten Mitarbeiter brauchen. Auch in der betriebswirtschaftlichen Theorie sind Investitionsvorhaben [...]

Arbeitszeit, Ausland, Auslandsgesellschaften, Auslandsinvestition, Betriebswirtschaftslehre, Internationales Personalmanagement, Internationalisierung, Personal, Personalauswahl, Personalplanung, Personalrekrutierung, Personalwesen, Personalwirtschaft, Unternehmensgründung, Vergütungssystem, Wissensmanagement

Trennlinie

Kommunikation und subjektive Gerechtigkeit von Vergütung (Doktorarbeit)

Kommunikation und subjektive Gerechtigkeit von Vergütung

Eine (theoretische und empirische) Untersuchung zu deren Zusammenhang

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2776-8 (Print/eBook)

In vielen Unternehmen wird mit großem Aufwand das "ideale" Vergütungssystem entwickelt. Dennoch stellen sich nach dessen Implementierung oft nicht die gewünschten Effekte auf das Leistungsverhalten der Mitarbeiter ein.

Das Buch geht der Frage nach, welche Rolle die Kommunikation mit [...]

Anreizsystem, Change Management, Fairness, Gerechtigkeit, Kommunikation, Personalwesen, Psychologie, Vergütung

Trennlinie

Wissen für die technisierte Arbeitswelt - erfahrungsgeleitetes Arbeiten als Erfolgsfaktor (Tagungsband)

Wissen für die technisierte Arbeitswelt - erfahrungsgeleitetes Arbeiten als Erfolgsfaktor

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0247-5 (Print)

Das vorliegende Buch bildet einen Kontrapunkt zum Mainstream gängiger Management- und Technikdebatten, indem es die zentrale Bedeutung von Erfahrung in einer zunehmend technisierten Arbeitswelt aufzeigt. Aber - ist es nicht geradezu fahrlässig, von erfahrungsgeleitetem Arbeiten als besonderer [...]

Arbeitswelt, Berufsbildung, Erfahrung, Management, Personalwesen, Qualifikation, Soziologie, Technologie

Trennlinie

Die organisatorische Gestaltung des Personalwesens (Forschungsarbeit)

Die organisatorische Gestaltung des Personalwesens

Eine organisationstheoretische, rechtsnormenorientierte Analyse der Personalfunktion mitbestimmter Aktiengesellschaften

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 1997, ISBN 978-3-925630-64-4 (Print)

Ulrich Klinkenberg erarbeitet auf der Grundlage eines entscheidungslogischen Bezugsrahmens alternative aufbauorganisatorische Strukturformen für das betriebliche Personalwesen und unterzieht diese einer Beurteilung, die dem Organisationspraktiker Anhaltspunkte für eine rationale Auswahl der [...]

Aktiengesellschaft, Betriebswirtschaftslehre, Organisationsberatung, Organisationsform, Organisationstheorie, Personalfunktion, Personalwesen, Systematisierung, Unternehmensberatung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.