»Personalpolitik«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Einführung von betrieblichem Alters- und Alternsmanagement als mikropolitischer Prozess (Doktorarbeit)

Die Einführung von betrieblichem Alters- und Alternsmanagement als mikropolitischer Prozess

Personalwirtschaft

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7146-4 (Print/eBook)

Die Unternehmen und Verwaltungen Deutschlands werden sich aufgrund des demografischen Wandels, aber auch der veränderten rentenrechtlichen Rahmenbedingungen künftig mit höheren Anteilen älterer Beschäftigter an ihren Personalbeständen konfrontiert sehen. Aus personalwirtschaftlicher Sicht sind [...]

Ältere Arbeitnehmer, Arbeitsgestaltung, Betriebssoziologie, Betriebswirtschaftslehre, Demografischer Wandel, Gerontologie, Gesundheitsmanagement, Humanvermögen, Mikropolitik, Organisationsentwicklung, Personalalterung, Personalentwicklung, Personalmanagement, Personalpolitik, Soziologie

Trennlinie

Personalmanagementkonzepte zur Erhaltung und Steigerung des individuellen Leistungspotentials der Belegschaft (Dissertation)

Personalmanagementkonzepte zur Erhaltung und Steigerung des individuellen Leistungspotentials der Belegschaft

Work-Life Balance, Diversity Management und Betriebliches Gesundheitsmanagement als Teil einer werteorientierten Unternehmenskultur

Personalwirtschaft

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6069-7 (Print/eBook)

Wirtschaftliche, technologische, gesellschaftliche und demographische Wandlungsprozesse verändern die arbeitsweltlichen Rahmenbedingungen. Insbesondere die zunehmend heterogen zusammengesetzten Belegschaften (vor allem im Hinblick auf das Alter und das Geschlecht) stellen Herausforderungen an die [...]

Ältere Beschäftigte, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Betriebswirtschaftslehre, Demografischer Wandel, Diversity Management, Familienfreundlichkeit, Flexible Arbeitszeiten, Gesundheit, Neuro Enhancement, Personalmanagement, Personalpolitik, Unternehmensberater, Unternehmensführung, Wertorientierung, Work-Life-Balance

Trennlinie

Familienbewusste Personalpolitik in Unternehmen (Doktorarbeit)

Familienbewusste Personalpolitik in Unternehmen

Theoretische Ansätze und empirische Analysen

Personalwirtschaft

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3544-2 (Print/eBook)

Betriebskindergärten, flexible Arbeitszeiten, Telearbeit – eine familienbewusste Personalpolitik fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Davon profitieren nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch die Unternehmen. Heiko König betrachtet die Effekte einer familienbewussten [...]

Beruf, Betriebliche Familienpolitik, Betriebskindergärten, Betriebswirtschaftslehre, Familie, Familienfreundliche Maßnahmen, flexible Arbeitszeiten, Personalpolitik, Personalwirtschaft, Telearbeit, Vereinbarkeit, Work-Life-Balance

Trennlinie

Der Einfluss des Behindertenrechts auf die Personalpolitik von Unternehmen (Doktorarbeit)

Der Einfluss des Behindertenrechts auf die Personalpolitik von Unternehmen

Theoretische Analysen und empirische Befunde

Personalwirtschaft

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3182-6 (Print/eBook)

Nach langer Zeit des Stillstands war die Zeit der rot-grünen Regierung unter Bundeskanzler Gerhard Schröder geprägt von den größten gesetzgeberischen Reformen in der Behindertenpolitik seit den 70er-Jahren. Unter anderem wurde durch das Gesetz zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit [...]

Arbeitslosigkeit, Arbeitsmarkt, Arbeitsnachfrage, Ausgleichsabgabe, Behindertenpolitik, Behindertenrecht, Beschäftigungspflicht, Beschäftigungsquote, Betriebswirtschaftslehre, Handlungstheorie, Institutionenökonomik, Personalpolitik, Rational-Choice-Theorie, Sozialgesetzbuch Neuntes Buch

Trennlinie

Betriebliche Personalpolitik und die Erwerbstätigkeit qualifizierter Frauen (Doktorarbeit)

Betriebliche Personalpolitik und die Erwerbstätigkeit qualifizierter Frauen

Innovative Beschäftigungspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2328-9 (Print/eBook)

Ausgangspunkt der Untersuchung sind Entwicklungen, die sich schon seit geraumer Zeit auf den Arbeitsmärkten in wirtschaftlich hoch entwickelten Gesellschaften beobachten lassen.

Da ist zunächst das steigende Angebot an Arbeitnehmern mit höheren Qualifikationen. Ganz [...]

Arbeitsmarkt, Beschäftigungspolitik, Erwerbstätigkeit, Frau, Gender, Geschlechtsspezifisches Einkommen, Personalpolitik, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Arbeit zwischen Markt und Staat als Element einer zukunftsorientierten Lebensplanung im Alter (Doktorarbeit)

Arbeit zwischen Markt und Staat als Element einer zukunftsorientierten Lebensplanung im Alter

Die Entstehungsbedingungen und die Notwendigkeit für die Etablierung eines entgeltlich entlohnten Sektors zwischen Markt und Staat für vorwiegend ältere, aus dem Erwerbsleben ausgeschiedene Mitbürger

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1894-0 (Print/eBook)

Dass die Menschen westlich geprägter Industrienationen in Zukunft wieder länger arbeiten sollen oder gar müssen, ergibt sich aus einer Vielzahl von Rahmendaten, die ihren Ausgangspunkt in der demographischen Entwicklung, der Finanzierung der Sozialversicherungssysteme und einem langfristig [...]

altersgerechte Personalpolitik, Arbeitsmarktpolitik, Demografie, Erwerbsarbeit, Frühverrentung, Politikwissenschaft, Rentensystem, Sozioökonomie, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.