»Pauschalvergütung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Pauschalvergütung des Urhebers im digitalen Zeitalter (Doktorarbeit)

Die Pauschalvergütung des Urhebers im digitalen Zeitalter

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6952-2 (Print/eBook)

Die in diesem Werk aufgeworfenen Fragen sind sowohl dogmatisch als auch rechtspolitisch von großer Bedeutung für die Urheberrechtswissenschaft. Gegenwärtig reicht die Spanne der diskutierten Forderungen von einer Neubestimmung des Urheberrechts in verschiedene Richtungen bis zu einer völligen Abschaffung des Urheberrechts. Dabei stehen auch [...]

Digitalisierung, Drei-Stufen-Text, DRM, Gesetzlicher Vergügungsanspruch, Internet, Kulturflatrate, Pauschalvergügung, Urheber, Urheberrecht, Vergütung, Vervielfältigung, Verwerter, Verwertungsgesellschaften, Verwertungsrechte

Trennlinie

Beteiligung der Sendeunternehmen an der Privatkopievergütung (Doktorarbeit)

Beteiligung der Sendeunternehmen an der Privatkopievergütung

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3604-3 (Print/eBook)

Mit der fortschreitenden Digitalisierung audiovisueller Inhalte haben sich gleichzeitig die Möglichkeiten für die Nutzer vervielfacht, urheberrechtlich geschützte Inhalte ohne Qualitätsverlust kostenlos für den privaten Gebrauch zu kopieren. Als Ausgleich für die damit verbundenen Umsatzeinbußen erhalten die Urheber wie auch die [...]

Beteiligung, Digitalisierung, Europarecht, Geräteabgabe, Pauschalvergütung, Private Vervielfältigungen, Privatkopie, Rechtswissenschaft, Rundfunkbetreiber, Sendeunternehmen, Urheberabgabe, Urheberrecht, Urhebervergütung, Vergütungsanspruch, Vervielfältigung, Zweiter Korb, §87 Absatz 4 UrhG

Trennlinie

Die urheberrechtliche Pauschal- und Individualvergütung für Privatkopien im Lichte technischer Schutzmaßnahmen unter besonderer Berücksichtigung der Verwertungsgesellschaften (Doktorarbeit)

Die urheberrechtliche Pauschal- und Individualvergütung für Privatkopien im Lichte technischer Schutzmaßnahmen unter besonderer Berücksichtigung der Verwertungsgesellschaften

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3154-3 (Print/eBook)

Das Urheberrechtsgesetz erlaubt es unter bestimmten Voraussetzungen, Kopien zum privaten Gebrauch auch ohne die Zustimmung des Urhebers herzustellen. Dieser erhält bisher über die Geräte- und Leermedienabgabe eine pauschalierte Vergütung für diese Einschränkung seines Urheberrechts. Die Einnahmen aus diesem Pauschalvergütungssystem werden [...]

Betreiberabgabe, Digitalisierung, Individualvergütung, Informationsgesellschaft, Kopie, Kopierschutztechniken, Pauschalvergütung, Privatkopie, Rechtswissenschaft, Technische Schutzmaßnahmen, Urheberrecht, Urheberrechtsreform, Verwertungsgesellschaft

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.