»Patientenmobilität«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung im Lichte der EuGH-Rechtsprechung und der Patientenrichtlinie (Dissertation)

Grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung im Lichte der EuGH-Rechtsprechung und der Patientenrichtlinie

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6391-9

Die Studie widmet sich einem durch die jüngste Rechtssetzungsaktivität auf Unionsebene neu in den Fokus der öffentlichen und wissenschaftlichen Aufmerksamkeit gerückten Themenfeld. Im Anwendungsfeld der sog. Patientenrichtlinie überschneiden sich mehrere Spannungslinien. Es existieren teilweise widersprüchliche oder doch zumindest unklare [...]

Dienstleistungsfreiheit, EuGH, Europarecht, Gesetzliche Krankenversicherung, Gesundheitsrecht, Gesundheitssystem, Grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung, Grundfreiheiten, Krankenversicherungsrecht, Patientenmobilität, Patientenrichtlinie, Richtlinie 2011/24/EU, Sozialrecht

Trennlinie

Medizintourismus als touristische Positionierungsstrategie der neuen EU-Beitrittsländer (Doktorarbeit)

Medizintourismus als touristische Positionierungsstrategie der neuen EU-Beitrittsländer

Angebot und Nachfrage im Markt des Medizintourismus in Polen

TOURISTIK – Interdisziplinäre Beiträge zur Tourismuswissenschaft

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5894-6

Der Medizintourismus weist seit Ende der 1990er Jahre ein dynamisches Wachstum auf. In Europa nehmen solche Bewegungen seit der EU-Erweiterung 2003 zu. Dabei spielen u. a. das Preis-Leistungs-Verhältnis, international ausgebildetes Personal und eine moderne technische Ausstattung eine Rolle. [...]

Angewandte Geographie, Breslau, Danzig, Dental Tourism, Dentaltourismus, Entscheidungsmodell, Gesundheitstourismus, Medical Tourism, Medizintourismus, Ökonomische Effekte, Operationstourismus, Patientenmobilität, Patiententourismus, Patient Mobility Osteuropa, Polen, Soziologie, Stettin, Szenarioanalyse, Tourismuswissenschaft, Warschau, Zahntourismus

Trennlinie

Die Leistungsbeziehungen der gesetzlichen Krankenversicherung im Lichte des europäischen Wirtschaftsrechts (Doktorarbeit)

Die Leistungsbeziehungen der gesetzlichen Krankenversicherung im Lichte des europäischen Wirtschaftsrechts

Studien zum Sozialrecht

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4066-8

Der mit dem demographischen Wandel und dem medizinisch-technischen Fortschritt einhergehende Kostendruck gefährdet die Erfüllung des Versorgungsauftrages in der gesetzlichen Krankenversicherung. Der Gesetzgeber hat aus diesem Grund Maßnahmen ergriffen, die dem Bereich des solidarisch ausgestalteten Krankenversicherungsrechts bislang fremd waren [...]

Dienstleistungsfreiheit, Einzelverträge, Europäisches Wirtschaftsrecht, Gesetzliche Krankenkasse, Gesetzliche Krankenversicherung, Gesundheitssystem, Grundfreiheiten, Kartellvergaberecht, Krankenversicherungsrecht, Leistungsrecht, Patientenmobilität, Rechtswissenschaft, Solidarprinzip, Sozialrecht, Sozialversicherungssystem

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.