Literatur: Pädagogische Hochschule

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Professionalisierung gestalten (Sammelband)

Professionalisierung gestalten

Forschung und Entwicklung in der Fort- und Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Steiermark

LEHRE & FORSCHUNG – Hochschule im Fokus.
Interdisziplinäre Schriftenreihe zu Hochschulbildung, Hochschulleben, Hochschulmanagement und Hochschulpolitik

Der Sammelband „Professionalisierung gestalten“ beinhaltet eine Zusammenstellung an Forschungsarbeiten im Bereich der Fort- und Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Steiermark. Das Werk ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklung von zeitgemäßen und nachhaltigen [...]

Forschung, Führung, Mentoring, Organisationsentwicklung, Partizipation, Qualitätsentwicklung, Schulentwicklung

Trennlinie

Eltern-Kind-Kurse in der Erwachsenenbildung (Doktorarbeit)

Eltern-Kind-Kurse in der Erwachsenenbildung

Die Sicht der Praktiker – Bedeutungsperspektiven pädagogischer Konzeptualisierungen zum Beginn des lebenslangen Lernens (offene Eltern-Kind-Kurse in der Erwachsenenbildung/allgemeinen Weiterbildung)

Studien zur Erwachsenenbildung

Obwohl das Kernangebot von Volkshochschulen auf die Fort- und Weiterbildung Erwachsener ausgerichtet ist, lässt sich frühkindliche Bildung mit Eltern-Kind-Kursen in die allgemeine Erwachsenenbildung integrieren, da es um das Handeln in prinzipiell bekannten pädagogischen und bildungspolitischen [...]

Bedeutungsperspektive, Eltern-Kind-Kurse, Erwachsenenbildung, Frühkindliche Bildung, Lebenslanges Lernen, Teilnehmerorientierung, U2, Volkshochschule

Trennlinie

Theaterpädagogik in Rumänien (Doktorarbeit)

Theaterpädagogik in Rumänien

Impulse für ein theaterpädagogisches Ausbildungskonzept an der Babes-Bolyai-Universität Cluj-Napoca / Klausenburg (Rumänien) im Rahmen einer bilateralen Kooperation mit der Theaterpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg (Deutschland)

Schriften zur Kunstpädagogik und Ästhetischen Erziehung

Welche Rolle spielt das Theaterspielen für die Entwicklung und Selbstbildung der Heranwachsenden? Inwieweit verfolgt das Schultheater in Rumänien die Ziele der Theaterpädagogik? Welche Kompetenzen brauchen Theaterlehrer und Spielleiter? [...]

Deutsch als Zweitsprache, Didaktik, Didaktisch-methodische Spielkonzepte, Erziehungswissenschaft, Rumänisches Schultheater, SAFARI-Modell, Theaterpädagogik, Theaterpädagogisches Studium, Theaterpädagogische Theorie

Trennlinie

Vermittlung mediativer Kompetenzen in der VolksschullehrerInnenausbildung an der Pädagogischen Hochschule Steiermark (Forschungsarbeit)

Vermittlung mediativer Kompetenzen in der VolksschullehrerInnenausbildung an der Pädagogischen Hochschule Steiermark

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Das System Schule bietet in seiner Komplexität enormes Konfliktpotential, mit welchem Lehrerinnen und Lehrer in ihrem schulischen Alltag konfrontiert werden. Die Publikation untersucht, ob die verpflichtende Vermittlung mediativer Inhalte ein Weg der Konfliktprävention sein kann. Konkretes [...]

Eskalationsstufen, Grundschule, Konflikt, Konfliktmanagement, Lehramtsstudium, Lehrerbildung, Mediation, Pädagogische Hochschule, Peermediation, Steiermark, Volksschule

Trennlinie

Pädagogische Hochschule Göttingen 1946–1978 (Forschungsarbeit)

Pädagogische Hochschule Göttingen 1946–1978

Dokumentarische Texte zur Geschichte der Lehrerbildung zwischen Tradition und Innovation

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für die demokratische Rekonstruktion von Gesellschaft und Staat nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges und dem Zusammenbruch des nationalsozialistischen Regimes in Deutschland war der Wiederaufbau der ‘Volksschullehrerbildung‘. Noch vor der Gründung des [...]

Bildungsforschung, Bildungspolitik, Bildungsreform, Didaktik, Erziehungswissenschaft, Geschichte der Lehrerbildung, Hochschulreform, Lehrerbildung, Studienreform, Universitätsreform

Trennlinie

Die agrarpädagogische Bildung in Österreich (Doktorarbeit)

Die agrarpädagogische Bildung in Österreich

Vom Bundesseminar zur Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

„Kaum ein anderer Wirtschaftssektor hat in den letzten Jahrzehnten ähnliche gravierende Veränderungen durchlaufen wie die Landwirtschaft. Die gesamte Modernisierung seit den 1950iger Jahren, die Ausrichtung auf mehr Nachhaltigkeit und die Betonung der Multifunktionalität sind mit einer [...]

Agrarische Beratung, Agrarpädagogik, Bundesseminar für landwirtschaftliches Bildungswesen, Geschichte, Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, Landwirtschaftskammer, Ober St. Veit, Pädagogik, Umweltpädagogik

Trennlinie

Deutsch als Fremdsprache an den Pädagogischen Hochschulen in Indonesien (Dissertation)

Deutsch als Fremdsprache an den Pädagogischen Hochschulen in Indonesien

Eine Bestandsaufnahme, Analyse und Ansätze für konzeptionelle Änderungen

LINGUA – Fremdsprachenunterricht in Forschung und Praxis

Der Verfasserin geht es in ihrer Studie um die Verbesserung des Unter-
richts im Fach DaF an den Pädagogischen Hochschulen in Indonesien.
Hierfür unternimmt sie eine Analyse der gegenwärtigen Situation des
Unterrichts. Auf dieser Grundlage sollen einige grundsätzliche [...]

Bildungspolitik, DaF, Deutsch als Fremdsprache, Deutschlehrerausbildung, Fremdsprachenunterricht, Hochschule, Indonesien, Pädagogik

Trennlinie

Problemorientierte Lehrveranstaltungen in der Betriebswirtschaftslehre einer Fachhochschule (Doktorarbeit)

Problemorientierte Lehrveranstaltungen in der Betriebswirtschaftslehre einer Fachhochschule

Konzepterstellung, Umsetzung und Evaluation

Didaktik in Forschung und Praxis

Die Hochschulausbildung orientiert sich zunehmend an den Bedürfnissen der Berufswelt und wendet sich inzwischen auch der Fortbildung Berufstätiger zu. Das zwingt sie zu einer praxisorientierteren Ausrichtung von Inhalten und Methodik, um die Entstehung "trägen", anwendungsfernen Wissens zu [...]

Anwendungsorientiertes Lernen, Didaktik, Fallbasiertes Lernen, Konstruktivistische Instruktionskonzepte, Lehre, Pädagogik, Pädagogische Psychologie, Problemorientiertes Lernen, Situiertes Lernen

Trennlinie

Episoden (Lebenserinnerung)

Episoden

Einblicke in den Hochschulalltag

Lebenserinnerungen

Anhand von Episoden beschreibt die Autorin das Alltagsleben im Hochschulbereich. Erzählt werden kleine Begebenheiten von oft banaler Art, die allerdings so geschickt und gekonnt ausgewählt sind, daß sich an ihnen die Probleme des Universitätsalltags darstellen. [...]

68er-Bewegung, Frauenförderung, Hochschulprofessorin, Kulturrevolution, Lebenserinnerungen, Montessoripädagogik, Pädagogische Hochschule, Universität Belgorod, Universität Mainz, Universität Münster

Trennlinie

Unterwegs in zwei Welten (Lebenserinnerung)

Unterwegs in zwei Welten

Erfahrungen an deutschen und amerikanischen Hochschulen

Lebenserinnerungen

Der Autor beschreibt in seinen Lebenserinnerungen nicht nur seinen Weg zum Professor für Englisch an der pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, sondern auch den Weg zu sich selbst.

Seine Kindheit und Schulzeit in einer Kleinstadt in Süddeutschland erlebte er im Kreis von [...]

Amerika, Autobiografie, DePauw University, Englischlehrer, Fünfziger Jahre, Internationale wissenschaftliche Zusammenarbeit, Lebenserinnerungen, Literaturwissenschaftler, Nachkriegszeit, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Universität des Saarlandes

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.