»Organisationssoziologie«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Lean Personalmanagement (Doktorarbeit)

Lean Personalmanagement

Schlanke Prinzipien im Personalmanagement

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10994-1 (Print), ISBN 978-3-339-10995-8 (eBook)

Bei Unternehmen besteht ein breites Interesse daran, einen schlanken Personalmanagement-Ansatz zu etablieren.

Eine Vielzahl von Unternehmen hält es für unabdingbar, auf die veränderten Anforderungen an das Personalmanagement zu reagieren. Diese Veränderungen betreffen [...]

Case study, Gareth Morgen, HR, Human Resources, Konzept, Lean Management, Organisation, Organisationssoziologie, Organisationsziel, Personalmanagement, Personalwesen, Reorganisation, Soziologie, Soziologische Organisationstheorien

Trennlinie

Werte und Wertewandel in DAX-Unternehmen (Dissertation)

Werte und Wertewandel in DAX-Unternehmen

Eine inhaltsanalytische Untersuchung ausgewählter DAX-Geschäftsberichte zwischen 1960–1969 und 2000–2010

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6941-6 (Print/eBook)

Werte und Wertewandel sind weitgehend aufgeklärte Phänomene der Gesellschaft. Doch wie sieht es um die Werte in der Wirtschaft aus? Existieren auch in der Wirtschaftswelt Werte, die einem Wandel unterliegen? In welcher Beziehung stehen Werte in der Gesellschaft und Werte in der Wirtschaft [...]

DAX-Unternehmen, Geschäftsberichte, Inhaltsanalyse, Organisationssoziologie, Soziale Systeme, Soziologie, Systemische Forschung, Unternehmensberichterstattung, Unternehmensethik, Unternehmensidentität, Unternehmenswerte, Werte, Werteorienitierte Unternehmensführung, Wertewandel, Wirtschaftssoziologie

Trennlinie

Projekte der Entwicklungszusammenarbeit (Dissertation)

Projekte der Entwicklungszusammenarbeit

Zur Funktionsweise eines organisationalen Ensembles

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5519-8 (Print/eBook)

Das Buch bietet eine erfahrungsgesättigte Innensicht des Entwicklungshilfebetriebs. Der Verfasser hat rund 15 Jahre lang als Entwicklungsexperte in Afrika und Asien gearbeitet. Er zeigt aus organisationssoziologischer Perspektive, worum es in der Entwicklungszusammenarbeit vorrangig geht: um das [...]

Entwicklungshilfeprojekt, Entwicklungszusammenarbeit, induktive Theoriebildung, Neoinstitutionalismus, Organisation, Organisationssoziologie, Projekt, Sinnstiftung, Soziologie, Systemtheorie, Westafrika

Trennlinie

Freimaurerei und Studentenverbindungen (Dissertation)

Freimaurerei und Studentenverbindungen

Geschichte, Struktur, Identität.

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3873-3 (Print/eBook)

Die Studie widmet sich der Untersuchung von Freimaurern und Studentenverbindungen. Sie stellt eine historische, gesellschaftspolitische und organisationssoziologische Analyse dar, die zwei gleichermaßen ähnliche wie unterschiedliche Phänomene integrativ und interdisziplinär beleuchtet, die sich [...]

Burschenschaft, Freimaurer, Geheimbund, Geschichtswissenschaft, Gesellschaftspolitik, Organisationssoziologie, Politikwissenschaft, Soziologie, Studentenverbindung

Trennlinie

Organisation und Gesellschaft (Magisterarbeit)

Organisation und Gesellschaft

Eine systemtheoretische Analyse des Verhältnisses von Organisationen zu gesellschaftlichen Funktionssystemen

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0893-4 (Print)

Organisation ist für die Koordination moderner Gesellschaft unverzichtbar. Gleichzeitig erzeugt die Eigenlogik formaler Organisation irrationale, parasitäre Effekte, die gesellschaftstheoretisch äußerst bedeutsam sind. Ausgehend vom intuitiven Alltagsverständnis der Gesellschaft als [...]

Differenzierung, Emergenz, Funktionssystem, Gesellschaftstheorie, Organisationssoziologie, Organisationstheorie, Soziologie, struktuelle Kopplung, Systemtheorie

Trennlinie

Marktforschung - Quo vadis? (Forschungsarbeit)

Marktforschung - Quo vadis?

Plädoyer für einen Informationsmanager

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-733-2 (Print)

Marktforschung wird in großen Industriebetrieben meist in Form einer betrieblichen Marktforschungsabteilung institutionalisiert. Diese Abteilungen stehen in der Regel vor dem Problem, ihren eigenen Nutzenbeitrag zur Wertschöpfungskette des Unternehmens nicht genau quantifizieren zu können. Dies [...]

Betriebsmarktforschung, Entscheidungsprozess, Informationsmanager, Informationsprozess, Institutsmarktforschung, Marktforschung, Organisationssoziologie, Soziologie, Unternehmensorganisation

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.