»Opposition«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Parteien und Parteientwicklung in Mali zwischen 1991 und 1997 (Doktorarbeit)

Parteien und Parteientwicklung in Mali zwischen 1991 und 1997

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8316-0

Infolge eines Volksaufstandes im März 1991 registrierte die politische Landschaft in Mali die Wiederkehr von Parteien. Diese existierten in Mali seit 1946, aber ihre Entwicklung vollzog sich nicht immer in einem freundlichen Rahmen. War es ein übersichtliches Mehrparteiensystem unter dem Einfluss [...]

Demokratie, Koalitionen, Mali, Parlament, Parteien, Parteiorganisation, Politische Opposition, Wahlen, Wettbewerbsverhalten von Parteien

Trennlinie

Das Recht der parlamentarischen Untersuchungsausschüsse im Freistaat Sachsen (Doktorarbeit)

Das Recht der parlamentarischen Untersuchungsausschüsse im Freistaat Sachsen

Unter besonderer Berücksichtigung der Untersuchungsausschüsse der vierten und fünften Wahlperiode des Sächsischen Landtages

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8604-8

Der Autor hat in knapp zehn Jahren insgesamt fünf parlamentarische Untersuchungsausschüsse im Sächsischen Landtag betreut und dabei zusätzlich zu seiner juristischen Ausbildung ein profundes Fachwissen zum Recht des parlamentarischen Untersuchungsrechts in Sachsen erworben. [...]

Handbuch, Landesbank, Landtag, Öffentliches Recht, Opposition, Parlamentsrecht, Rechtsbeistand, Sachsen, Sachsensumpf, Untersuchungsausschuss, Vernehmung, Zeugen

Trennlinie

Die Metapher als ideologisches Instrument der Persuasion im deutschsprachigen politischen Diskurs (Dissertation)

Die Metapher als ideologisches Instrument der Persuasion im deutschsprachigen politischen Diskurs

Eine Untersuchung anhand der Familienpolitik der 16. Legislaturperiode des Deutschen Bundestages

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7677-3

Gegenstand dieses Buches ist, in welchen Metaphern man im Deutschen Bundestag über das Thema Familie spricht und wie diese Metaphorik im jeweils eigenen politisch-ideologischen Interesse verwendet wird. Die methodische Grundlage für diese Untersuchung liefert die kognitive Metapherntheorie. Anhand [...]

Deutscher Bundestag, Familienpolitik, Ideologie, Koalition, Konzeptualisierung, Legislaturperiode, Metapher, Opposition, Personifizierung, Persuasion, politischer Diskurs, Politolinguistik

Trennlinie

Literarische Gruppierungen und ihre Funktion in der rumäniendeutschen Literatur nach 1945 (Dissertation)

Literarische Gruppierungen und ihre Funktion in der rumäniendeutschen Literatur nach 1945

Studien zur Germanistik

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6495-4

Diese Studie beschäftigt sich mit der Rekonstruktion und Funktionsweise der rumäniendeutschen Literaturkreise im Laufe der Zeit.

Die historischen Gegebenheiten, die 1959 zu einem der schaurigsten Prozesse in Rumänien, dem bekannten „Schriftstellerprozess“ führte, [...]

Germanistik, Gruppierung, Kommunismus, Literaturkreis, Literaturwissenschaft, Opposition, Politik, Privatzirkel, Rumäniendeutsche Literatur, Schriftstellerprozess, Stalinismus, Zensur

Trennlinie

Wolfgang Harichs politische Philosophie (Aufsatzsammlung)

Wolfgang Harichs politische Philosophie

Utopie und Alternative

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6749-8

Dieser Band setzt sich mit der politischen Philosophie Wolfgang Harichs auseinander. Damit wird ein wichtiges Kapitel seines Denkens und Handelns erstmals direkt und aus mehreren Perspektiven beleuchtet. Es kann kein Zweifel daran bestehen, dass Harich eine umfassende und mehrere Ebenen [...]

1989, Alternative Enquête-Kommission, Bertolt Brecht, DDR, DDR-Opposition, Havid, Philosophie, Wende, Wolfgang

Trennlinie

Die Opposition im Deutschen Bundestag 1990–2005 (Dissertation)

Die Opposition im Deutschen Bundestag 1990–2005

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4107-8

Institutionelle Opposition ist Grundausstattung aller liberal-demokratischer Regierungssysteme. Der Band bietet einen detaillierten Überblick über Entstehungsgeschichtliche Entwicklung, Definition und Abgrenzung, Funktion und Handlungsmöglichkeiten von politischer Opposition. Fragestellungen und [...]

Aufgaben der Opposition, Deutscher Bundestag, Opposition, Oppositionsstrategie, Oppositionstaktik, Parlamentarismus, Politikwissenschaft, Regierungslehre

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Die Kanzlerkandidaten der CSU (Diplomarbeit)

Die Kanzlerkandidaten der CSU

Franz Josef Strauß und Edmund Stoiber als Ausdruck christdemokratischer Schwäche?

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1304-4

Das Buch "Die Kanzlerkandidaten der CSU" enthält erstmals eine umfassende vergleichende Analyse der Kanzlerkandidaturen Franz Josef Strauß’ und Edmund Stoibers.

Die Autorin untersucht die parteipolitischen Situationen der Unionsparteien vor dem Hintergrund der [...]

Angela Merkel, Bundeskanzler, CDU, CSU, Edmund Stoiberkandidaten, Ernst Albrecht, Franz Josef Strauß, Merkel, Opposition, Parteienforschung, Politikwissenschaft, politische Parteien, Wahlen

Trennlinie

Die SPD-Strategie im Bundestagswahlkampf 1998 (Forschungsarbeit)

Die SPD-Strategie im Bundestagswahlkampf 1998

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Hamburg 1999, ISBN 978-3-86064-948-0

Der erfolgreiche Bundestagswahlkampf 1998 der SPD sorgte für ein breites Echo in der Öffentlichkeit. Immer wieder wurde über die Arbeit der in Deutschland neuartigen Wahlkampfzentrale "Kampa" berichtet.

Andreas Timm liefert nun die erste wissenschaftliche Aufarbeitung des [...]

Bundestagswahlkampf, Kampa, Opposition, Parteien, Politikwissenschaft, SPD, Wahlen 1998, Wahlkampfstrategien

Trennlinie

Oppositionsstrategie der SPD-Führung im deutschen Einigungsprozeß 1989/1990 (Forschungsarbeit)

Oppositionsstrategie der SPD-Führung im deutschen Einigungsprozeß 1989/1990

Strategische Ohnmacht durch Selbstblockade?

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-834-6

Ganze 33.5% errang die SPD bei der ersten gesamtdeutschen Bundestagswahl am 2. Dezember 1990. Die Suche nach den Ursachen für das Scheitern der traditionell deutschlandpolitisch engagierten Partei im Prozess der deutschen Einheit ist Gegenstand des Buches. Spannend und kenntnisreich zeichnet der [...]

Bundestagswahl 1990, deutsche Einheit, Politikwissenschaft, SPD, Wahlkampf, Wiedervereinigung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.