»Nutzentheorie«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Kundenakzeptanz verhaltensabhängiger Preise (Doktorarbeit)

Kundenakzeptanz verhaltensabhängiger Preise

Schriftenreihe zum Business Development

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10644-5

„Bei vielen Leistungsangeboten hängen die Kosten der Anbieter in besonderem Maße vom Nutzungsverhalten der nachgefragten Leistung durch die Kunden ab. Typische Beispiele hierfür sind die meisten Schadenversicherungen oder auch die Vermietung von Gebrauchsgegenständen, wie z.B. Fahrzeugen oder [...]

Anreizproblem, Behavioral Pricing, Business Development, Internet der Dinge, Kundenakzeptanz, Marketing, Nutzungsverhalten, Pay how you drive, Preisstruktur, Pricing, Richard Thaler, Transaktionsnutzentheorie, Usage-based insurance, Value-in-use, verhaltensabhängige Preise, verhaltensabhängige Preisstruktur

Trennlinie

Finanzielle Sanierung von Portfoliounternehmen (Dissertation)

Finanzielle Sanierung von Portfoliounternehmen

Analyse und Bewertung steueroptimaler Handlungsalternativen

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7709-1

Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Analyse und Bewertung von finanziellen Sanierungsmaßnahmen von Portfoliounternehmen. Den Ausgangspunkt der Überlegungen bildet ein Leveraged-Buy-Out (LBO) durch einen fiktiven Finanzinvestor. Die dafür notwendige Finanzierung erfolgt üblicherweise zu großen [...]

Debt-Equity-Swap, Debt-Mezzanine-Swap, Erwartungsnutzen, finanzielle Sanierung, Finanzierungsstruktur, Finanzinvestoren, Leveraged-Buyout, Nutzentheorie, Portfoliounternehmen, Sanierungsgewinn, Sanierungssteuerrecht

Trennlinie

Psychologische Aspekte von Aktienanleihen (Doktorarbeit)

Psychologische Aspekte von Aktienanleihen

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2696-9

Das Buch erbringt einen Nachweis für irrationales Verhalten an den Finanzmärkten und erklärt dieses auf der Grundlage der Prospect Theory und der Theorie des Mental Accounting. Als Untersuchungsobjekt wird dabei das strukturierte Finanzprodukt Aktienanleihe verwendet. Strukturierte Finanzprodukte [...]

Aktienanleihen, Behavioral Finance, Conjoint Analyse, Entscheidungstheorie, Nutzentheorie, Prospect Theory, Psychologie, Reverse Convertibles

Trennlinie

Partielle Informationen in Währungskrisenmodellen (Dissertation)

Partielle Informationen in Währungskrisenmodellen

Schriftenreihe der Forschungsstelle für Bankrecht und Bankpolitik an der Universität Bayreuth

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1757-8

Entwicklungen auf Kapitalmärkten im allgemeinen und auf Devisenmärkten im besonderen hängen entscheidend von der Qualität und der Quantität der verfügbaren Informationen ab. Entscheidungen unter Risiko unterscheiden sich in ihren Implikationen von Entscheidungen unter Ungewissheit, da letztere [...]

Betriebswirtschaftslehre, Erwartungsnutzentheorie, Informationspolitik, multivariate Choquet-Erwartung, Spieltheorie, Ungewissheit, Volkswirtschaftslehre, Währungskrisen

Trennlinie

Altersvorsorge: Zur

Altersvorsorge: Zur "Rationalität" individueller Entscheidungen

Neue Erklärungsansätze zur Beantwortung offener Fragen im Spar- und Vorsorgeverhalten sowie zur Durchsetzbarkeit sozialpolitischer Reformen

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0733-3

Auf Wiedersehen, Homo Oeconomicus? Die Wirtschaftswissenschaft glaubte lange, dass der Mensch sich rational verhält. Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen zeigen aber immer wieder systematische Verhaltensweisen auf, die wesentlichen Grundlagen entscheidungstheoretischer Modelle [...]

Altersvorsorge, Entscheidungstheorie, Erwartungsnutzentheorie, Rationalverhalten, Riester-Rente, Spartheorien, Sparverhalten, Volkswirtschaftslehre, Vorsorgeverhalten

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.