Literatur: Neues Steuerungsmodell

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Wirkungsorientierter Haushalt für Kommunalverwaltungen (Doktorarbeit)

Wirkungsorientierter Haushalt für Kommunalverwaltungen

Ansätze zur organisationsübergreifenden Wirkungssteuerung am Beispiel der Hilfen zur Erziehung in der Kinder- und Jugendhilfe

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Obwohl öffentlichen Verwaltungen bereits in den 1990iger Jahren eine Effizienz-, Effektivitäts-, Strategie- und Legitimitätslücke diagnostiziert wurde, haben heute mehr denn je insbesondere Kommunalverwaltungen mit begrenzter öffentlicher Gestaltungskraft, Politikverdrossenheit der Bürger [...]

Betriebswirtschaftslehre, Hilfen zur Erziehung, Jugendamtssteuerung, Kinder- und Jugendhilfe, Neues Steuerungsmodell, New Public Management, Organisationsübergreifende Steuerung, Verwaltungsteuerung, Wirkungsdialog, Wirkungskoalitionen, Wirkungsorientierter Haushalt, Wirkungsorientierung, Wirkungssteuerung

Trennlinie

Die Bilanzierung in kommunalen Eröffnungsbilanzen und ihre Implikationen für die strategische Steuerung (Doktorarbeit)

Die Bilanzierung in kommunalen Eröffnungsbilanzen und ihre Implikationen für die strategische Steuerung

Theoretische Fundierung und empirische Untersuchung in deutschen Kommunen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die Umstellung der kommunalen Rechnungslegung von kameralistischer auf doppische Buchführung erfordert die Erstellung einer ersten Bilanz. Der Gesetzgeber hat zur Erstbewertung des Vermögens und der Schulden Vereinfachungsvorschriften erlassen, wobei den Kommunen Bewertungsspielräume zugebilligt [...]

Bilanzierung in kommunalen Bilanzen, Bilanzpolitik, BWL, Internationale Rechnungslegung (IPSAS), Kameralistik und Doppik, Kommunale empirische Forschung, Kommunale Rechnungslegung, Logistische Regression, Neues Steuerungsmodell, Prinzipal-Agent-Theorie, Steuerungsinstrumente im Controlling, Strategische Steuerung

Trennlinie

Das präventive Eingreifen der Staatsaufsicht über Sozialversicherungsträger (Doktorarbeit)

Das präventive Eingreifen der Staatsaufsicht über Sozialversicherungsträger

Steuerungsinstrumente unter Beurteilung zukunftsgerichtet-wertender Entscheidungen

Studien zum Sozialrecht

Die Staatsaufsicht über Sozialversicherungsträger wird als notwendiges Korrelat der Selbstverwaltung in der Sozialversicherung angesehen. Geregelt hauptsächlich in den §§ 87 ff. SGB IV, versteht sie sich in erster Linie als nachträglich-korrektives Eingreifen bei Rechtsverstößen. Das [...]

Arbeitsförderung, Gesetzgebung, Haushaltsrecht, Krankenversicherung, Neues Steuerungsmodell, Prävention, Rentenversicherung, Selbstverwaltung, Sozialrecht, Sozialversicherung, Staatsaufsicht, Staatsrecht, Unfallversicherung, Verfassungsrecht

Trennlinie

Informationssystemunterstützung der Budgetierung an Hochschulen (Dissertation)

Informationssystemunterstützung der Budgetierung an Hochschulen

Referenzmodell eines hochschulenspezifischen Budgetierungsinformationssystems

LEHRE & FORSCHUNG – Hochschule im Fokus.
Interdisziplinäre Schriftenreihe zu Hochschulbildung, Hochschulleben, Hochschulmanagement und Hochschulpolitik

Mit der Umsetzung der Budgetierung im Rahmen der Neuen Hochschulsteuerung stehen die Hochschulen vor neuen und komplexen Aufgaben. Zur Durchführung dieser Aufgaben müssen die Entscheidungsträger an Hochschulen mit entsprechenden entscheidungsrelevanten Informationen versorgt werden. Die bislang [...]

Budgetierung, Budgetierungsinformationssystem, Hochschule, Informationssystem, Neue Hochschulsteuerung, Neues Steuerungsmodell, Referenzmodell, Wirtschaftsinformatik

Trennlinie

Administratives System der Türkei und seine Reformen (Doktorarbeit)

Administratives System der Türkei und seine Reformen

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Seit dem vermehrten Auftreten von ökonomischen Krisen befinden sich öffentliche Verwaltungen im Beobachtungsfokus. Das defizitäre Verwalten der Gesellschaft hat einen direkten Einfluss auf Bürger, institutionelle Anleger und Banken sowohl im Inland als auch im Ausland. Der Aufbau und die [...]

Dezentralisierung, E-Government, Effizientes Verwalten, Neues Steuerungsmodell, New Public Management, Öffentliche Verwaltung, Organisationslehre, Politikwissenschaft, Reformen, Rückkopplungssysteme, Staatliche Organisation, Türkei, Verwaltungsreform, Verwaltungswissenschaft, Zentralisierte Systeme

Trennlinie

Die Implementierung von Verwaltungsmanagement-Reformen und der Beitrag externer Organisationsberatung (Doktorarbeit)

Die Implementierung von Verwaltungsmanagement-Reformen und der Beitrag externer Organisationsberatung

Das Fallbeispiel Neues Führungs- und Steuerungssystem Berlin

Strategisches Management

In Berlin wird seit 1992 ein am Neuen Steuerungsmodell der Kommunalen Gemeinschaftsstelle (KGSt) orientiertes Neues Führungs- und Steuerungssystems (Berlin - Unternehmen Verwaltung) konzipiert und realisiert. Diese Berliner Verwaltungsmanagement-Reform ist als flächendeckender, partizipativer und [...]

Administrative Reformprozesse, Betriebswirtschaftslehre, Externe Organisationsberatung, KGSt, New Public Management, Steuerungsmodell, Strategisches Management, Verwaltungsmanagement, Verwaltungsreform, Verwaltungsreformprozesse

Trennlinie

Die Bürgerkommune aus dem Blickwinkel ihrer demokratischen Legitimation (Doktorarbeit)

Die Bürgerkommune aus dem Blickwinkel ihrer demokratischen Legitimation

Ein Beitrag zur Verwaltungsmodernisierung

Studien zur Rechtswissenschaft

Kommunale Selbstverwaltung bewegt sich verfassungsrechtlich stets zwischen dem Demokratiegedanken und der Forderung nach Effizienz. Verfolgt man die Diskussionen um die Modernisierung der öffentlichen Verwaltung, kommt man nicht umhin festzustellen, dass nicht selten das dogmatische Fundament aus [...]

Bürgerbeteiligung, Bürgerkommune, Demokratie, Kommunalrecht, Neues Steuerungsmodell, Partizipation, Rechtswissenschaft, Verwaltungsmodernisierung, Verwaltungswissenschaft

Trennlinie

Das Produktkonzept des Neuen Steuerungsmodells (Dissertation)

Das Produktkonzept des Neuen Steuerungsmodells

Möglichkeiten für eine strategische Ziel- und Ergebnisorientierung des Verwaltungshandelns

Strategisches Management

Das Produktkonzept des Neuen Steuerungsmodells ist aus der gegenwärtigen Reformdiskussion von Kommunalverwaltungen nicht mehr wegzudenken. Mittlerweile stellt dieses Produktkonzept auch eine wesentliche Determinante in der Neugestaltung des kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens dar. So wird [...]

Kommunalverwaltung, Neues Kommunales Finanzmanagement, Neues Steuerungsmodell, Öffentliche Betriebswirtschaftslehre, Öffentliche Verwaltung, Produktkonzept, Verwaltungswissenschaft

Trennlinie

Strategisches Management im kommunalen Bereich (Doktorarbeit)

Strategisches Management im kommunalen Bereich

dargestellt am Beispiel des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe

Strategisches Management

Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist die Entwicklung eines strategischen Management-Ansatzes für den Höheren Kommunalverband Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL).

Zunächst wird der Landschaftsverband Westfalen-Lippe ausführlich aus der kommunalwissenschaftlichen [...]

Betriebswirtschaftslehre, Höherer Kommunalverband, Kommunalverwaltung, Konzernsteuerung, Neues Steuerungsmodell, Öffentliche Verwaltung, Strategie, Verwaltungswissenschaft

Trennlinie

Pädagogisches Ethos und ökonomische Rationalität (Dissertation)

Pädagogisches Ethos und ökonomische Rationalität

Studien zur Schulpädagogik

Angesichts neoliberalistischer Ideologisierung staatlichen Handelns stellt Joachim Wolff die Frage nach dem möglichen Gegensatz bzw. der möglichen Vereinbarkeit von pädagogischem Ethos und Ökonomie. Ihn beschäftigt die Frage, ob eine Ökonomisierung des pädagogischen Denkens nicht zu einer [...]

Bildungsökonomie, Institutionelles Schulentwicklungsprogramm, Kommunale Gemeinschaftsstelle (KGSt), Lehrerarbeit, Neues Steuerungsmodell, Pädagogik, Schulentwicklung, Schulorganisation

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.