»Netzwerkmodell«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

„Wissenslogistik“ (Dissertation)

„Wissenslogistik“

Prozessoptimierung durch Übertragung logistischer Prinzipien und Konzepte auf Wissenssysteme. Konzeptionelle Grundlagen und eine Demonstration der Anwendbarkeit anhand einer Fallstudie

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2395-1 (Print/eBook)

Betriebswirtschaftliche Bemühungen, betriebliche Prozesse durch logistische Prinzipien und Konzepte zu verbessern, haben sich in der Vergangenheit insbesondere auf die Bereiche der Produktion, Distribution und anderer „physischer“ Aktivitäten in den Unternehmen bezogen. Mit der Entwicklung westlicher Länder weg von Industrie- und hin zu [...]

Analogiebetrachtung, Betriebswirtschaftslehre, Fallstudie, Logistik, Netzwerkmodell, Wissenslogistik, Wissensmanagement

Trennlinie

Automatische Prozesse bei Entscheidungen (Dissertation)

Automatische Prozesse bei Entscheidungen

Das dominierende Prinzip menschlicher Entscheidungen: Intuition, komplex-rationale Analyse oder Reduktion?

Schriften zur Sozialpsychologie

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2625-9 (Print/eBook)

Entscheidungen in komplexen Situationen stellen eine zentrale Herausforderung des täglichen Lebens dar. Die Vorstellung des Menschen als "Homo oeconomicus" der ausschließlich komplex-rationale Strategien bei diesen Entscheidungen anwendet, wurde bereits vor vielen Jahren vom späteren Nobelpreisträger Herbert Simon als psychologisch unplausibel [...]

Entscheidungsforschung, Heuristik, Intuition, Netzwerkmodell, Parallel Constraint Satisfaction, Psychologie, Rationalität

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.