Literatur: Netzwerkanalyse

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2  >>>

Die Netze der Gründerin (Doktorarbeit)

Die Netze der Gründerin

Vom Nutzen des egozentrierten Netzwerkes bei Existenzgründungen durch Frauen

FEMINAT – Studien zur Frauenforschung

Wie entwickeln sich zunehmend von Frauen auf selbstständiger Basis aufgebaute, kleine, oft als "Solounternehmen", ohne Angestellte gegründete Dienstleistungsbetriebe? Wie ist vor dem Hintergrund von Auflösungstendenzen der institutionellen Verfasstheit von Arbeit und langsam steigender Zunahme [...]

Beratung, Coaching, Existenzgründerin, Existenzgründung, Frauenerwerbstätigkeit, Frauennetzwerk, Netzwerkanalyse, Psychologie, Solounternehmen, Sozialkapital, Sozialpädagogik, Unternehmerinnen, Unternehmerinnen-Genossenschaften, Vereinbarkeit Beruf-Familie, Work-Life-Balance

Trennlinie

Markenwissen – Conceptual Brand M@pping (Dissertation)

Markenwissen – Conceptual Brand M@pping

Ein webbasierter Ansatz zur strukturierten Erhebung, Darstellung und Interpretation semantischer Netzwerke von Marken

Studien zum Konsumentenverhalten

Für die Entwicklung effektiver Markenstrategien sind Entscheidungsträger auf fundierte Kenntnisse über das Markenwissen des Konsumenten angewiesen. Schwächen vorherrschender indirekter Messmodelle zum Anlass nehmend, wird auf kognitionstheoretischer Grundlage ein Instrument zur direkten, [...]

Betriebswirtschaftslehre, Concept Mapping, Konsumentenverhalten, Mapping-Verfahren, Markenimage, Markenkern, Markenwissen, Netzwerkanalyse, Semantische Netzwerke, Struktur-Lege-Verfahren

Trennlinie

Quo Vadis Zulieferpark? (Dissertation)

Quo Vadis Zulieferpark?

Neue Zusammenarbeitsmodelle in der automobilen Zulieferkette

Logistik-Management in Forschung und Praxis

Automobilhersteller verlagern die Materialbereitstellungskomplexität durch Outsourcing an die nächste Zulieferebene, den First Tier Suppliern, die seit Beginn der 90er Jahre zunehmend in Zulieferparks in unmittelbarer Werknähe integriert werden. Typische Merkmale eines klassischen Zulieferparks [...]

Automobilindustrie, Beschaffungslogistik, Betriebswirtschaftslehre, Lieferantenpark, Netzwerkanalyse, SCM, Supply Chain Management, Zulieferpark

Trennlinie

Angewandte soziale Netzwerkanalyse (Sammelband)

Angewandte soziale Netzwerkanalyse

Ergebnisse studentischer Projekte

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Das Buch zeigt einen Querschnitt von Forschungsthemen, die mit Hilfe
der Netzwerkanalyse bearbeitet wurden.

Die hier vorgestellten Studien sind in den letzten 3 Jahren im Rahmen
von Projektseminaren zur Netzwerkanalyse an der Humboldt Universität
zu Berlin [...]

Freundschaftsbeziehungen, Integration, Kommunikationsfluss, Migranten, Netzwerkanalyse, Soziale Beziehungen, Sozialkapital, Soziologie

Trennlinie

Korruption in Argentinien (Diplomarbeit)

Korruption in Argentinien

Eine netzwerkanalytische Erklärung der Finanzkrise

Schriften zur internationalen Politik

Argentinien ist ein reiches Land. Doch obwohl nahezu zehnmal soviel Nahrungsmittel produziert werden, wie für die eigene Bevölkerung nötig, sterben Kinder an Unterernährung. Ergebnis der verheerenden Finanzkrise, die das Land durchlebt, ist zudem, dass fast die Hälfte der Bevölkerung unter der [...]

Argentinien, Globalisierung, Internationaler Währungsfonds, IWF, Kapitalismus, Netzwerkanalyse, Politikwissenschaft, soziale Beziehungen, Soziologie, Südamerika

Trennlinie

Junge Erwachsene im Kontext ihrer sozialen Netzwerke (Forschungsarbeit)

Junge Erwachsene im Kontext ihrer sozialen Netzwerke

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Neyers zentrales Anliegen besteht in einer Zusammenführung psychologischer und soziologischer Perspektiven der Netzwerkforschung. Anhand einer konkreten empirischen Fragestellung werden hierbei auch familienpsychologische Aspekte einbezogen.

Der Band gliedert sich in einen [...]

egozentrierte Netzwerke, Eltern-Kind-Beziehung, Multiplexität, Netzwerkanalyse, Netzwerksituationen, Partnerbeziehung, Psychologie, Stabilität, Veränderung

Trennlinie
<<
<
1
 2  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.