»Naturschutz«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
4
>
>>

Die anthropologischen Grundlagen des Menschen, Entwicklung medizinischer Praktiken und biokulturelle Vielfalt (Dissertation)

Die anthropologischen Grundlagen des Menschen, Entwicklung medizinischer Praktiken und biokulturelle Vielfalt

Von Evolution, Menschwerdung und Medizin

HERODOT – Wissenschaftliche Schriften zur Ethnologie und Anthropologie

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4511-3 (Print/eBook)

In dieser Studie stehen die Wechselbeziehungen zwischen Evolution, Menschwerdung und Medizin im Mittelpunkt. Nach einer Einführung in die Thematik folgt die Wiedergabe der aktuellen wissenschaftlichen Betrachtung der Evolution und der Menschwerdung, um im Anschluss grundlegende Faktoren der [...]

Anthropologie, Biodiversität, Ethnomedizin, Evolutionsbiologie, Geschichtswissenschaft, Kulturfähigkeit, Kulturprimatologie, Medizinanthropologie, Medizinevolution, Naturschutz, Paläomedizin, Primatologie, Zoopharmakognosie

Trennlinie

Naturschutz und Tourismus – eine Kooperation mit Zukunft im Rahmen nachhaltiger Regionalentwicklung (Dissertation)

Naturschutz und Tourismus – eine Kooperation mit Zukunft im Rahmen nachhaltiger Regionalentwicklung

Fallstudie Drawskie Seenplatte in Polen

GEOGRAPHICA – Schriftenreihe Geowissenschaften und Geographie

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4055-2 (Print/eBook)

Dieses Buch beschäftigt sich mit der aktuellen Frage über die Chancen der Erhaltung der Naturpotenziale in den ländlichen Regionen Polens durch eine Kooperation zwischen Naturschutz und Tourismus im Kontext des Strukturwandels, initiiert durch die Transformation 1989 und fortgesetzt durch den [...]

EU-Beitritt, Geographie, Grossschutzgebiete, Kooperationen, Landschaftswandel, Naturschutz, Naturwissenschaft, Polen, Politikwissenschaft, Regionalentwicklung, Tourismus

Trennlinie

Klettern und Naturschutz – Konflikt und rechtliche Lösungen (Doktorarbeit)

Klettern und Naturschutz – Konflikt und rechtliche Lösungen

Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4292-1 (Print/eBook)

Der Konflikt zwischen Klettern und Naturschutz ist so aktuell wie nie zuvor – nach wie vor bestehen in vielen Bereichen Deutschlands behördliche Felssperrungen und Kletterverbote. "Klettern und Naturschutz – Konflikt und rechtliche Lösungen" ist die erste rechtliche Untersuchung in [...]

Alpinimus, Bergsport, Erholung, Klettern, Naturschutz, Naturschutzrecht, Natursport, Rechtswissenschaft, Sport, Sportklettern, Umwelt, Umweltschutz

Trennlinie

Rechtliche Rahmenbedingungen einer naturverträglichen Landnutzung (Doktorarbeit)

Rechtliche Rahmenbedingungen einer naturverträglichen Landnutzung

Dargestellt am Beispiel der Landwirtschaft im naturnahen Feuchtgrünland des Biosphärenreservates „Flusslandschaft Elbe – Brandenburg“

Umweltrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3570-1 (Print/eBook)

Die Autorin hat sich einem seit langem stark vernachlässigtem Rechtsgebiet, dem Agrarrecht in seiner modernen Ausprägung nach der Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik im Jahr 2003 und im Kontext mit dem Recht der Biodiversität angenommen. An einem konkreten Beispiel werden die rechtlichen [...]

Agrarumweltrecht, Feuchtgrünland, Landnutzung, Landwirtschaftsrecht, Nachhaltigkeit, Naturschutzrecht, Naturverträgliche Landnutzung, Naturverträgliches Management, Recht der Biodiversität, Rechtswissenschaft, Umweltrecht

Trennlinie

Illegaler Artenhandel nach dem Bundesnaturschutzgesetz (Doktorarbeit)

Illegaler Artenhandel nach dem Bundesnaturschutzgesetz

§66 Abs. 4 - Ein reiner Fahrlässigkeitstatbestand oder eine Vorsatz-Fahrlässigkeits-Kombination?

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2392-0 (Print/eBook)

Am 1. Januar 1987 trat die geänderte Fassung des BNatSchG in Kraft, welche erstmals die Möglichkeit strafrechtlicher Ahndung von Verstößen gegen den Artenschutz vorsah. Für streng geschützte Arten stellt § 66 Abs. 4 BNatSchG nunmehr auch fahrlässige Verstöße gegen artenschutzrechtliche [...]

Artenhandel, Bundesnaturschutzgesetz, Fahrlässigkeit, Geschüzte Arten, Rechtswissenschaft, Strafrecht, Umweltrecht, Vorsatz

Trennlinie

Die Verträglichkeitsprüfung der FFH-Richtlinie im deutschen und europäischen Umweltrecht (Dissertation)

Die Verträglichkeitsprüfung der FFH-Richtlinie im deutschen und europäischen Umweltrecht

Studien zum bayerischen, nationalen und supranationalen Öffentlichen Recht

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2423-1 (Print/eBook)

Zu den bedeutendsten und ehrgeizigsten aller Umweltvorhaben der Europäischen Union zählt die Verwirklichung der FFH-Richtlinie (RL 92/43/EWG des Rates zur Erhaltung der natürlichen Lebensräume sowie der wildlebenden Tiere und Pflanzen), nach der das kohärente, ökologische Schutzgebietsnetz [...]

Auslegung, Europäische Richtlinie, Europäisches Umweltrecht, Natura 2000, Naturschutzrecht, Rechtswissenschaft, Umsetzung, Umweltrecht, Verträglichkeitsprüfung

Trennlinie

Naturschutz durch honorierte Landwirtschaft (Doktorarbeit)

Naturschutz durch honorierte Landwirtschaft

Rechtlicher Kontext und ökonomische Aspekte

Umweltrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2484-2 (Print/eBook)

Spätestens seit dem Sondergutachten des Sachverständigenrates für Umweltfragen im Jahr 1985 sind die umweltgefährdenden Effekte der (modernen) Landwirtschaft bekannt. In der Folge wurde versucht, diesen Effekten mit einem immer dichteren Netz ordnungsrechtlicher Normen entgegen zu wirken. Das [...]

Ausgleichszahlung, Eigentum, Ergebnisorientierung, Honorierung, Nachfrageorientierung, Ökologische Leistungen, Rechtswissenschaft, Umweltrecht, Vertragsnaturschutz

Trennlinie

Die Einrichtung von Biotopverbundsystemen (Dissertation)

Die Einrichtung von Biotopverbundsystemen

nach den Vorgaben des internationalen, europäischen und bundesdeutschen Naturschutzrechts

Umweltrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1929-9 (Print/eBook)

Natur und Landschaft sind bis heute gravierenden negativen Einflüssen ausgesetzt, die weit überwiegend durch menschliche Aktivität verursacht werden. Die Natur wird durch Trassenbau, Siedlungstätigkeit, Melioration u. v. a. auf kleinste Flächen zurückgedrängt. Wanderungslinien von wandernden [...]

Biodiversität, Biologische Vielfalt, Biotopverbundplanung, Bundesnaturschutzgesetz, Landschaftsplanung, Naturschutz, Rechtswissenschaft, Umweltrecht

Trennlinie

Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts IX (Tagungsband)

Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts IX

Vorträge im Rahmen der Tagung am 3.-5. September 2003 in Tübingen

Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1650-2 (Print/eBook)

In Zeiten, in denen der (dringend nötige) Ausbau der Eisenbahn-infrastruktur aus finanziellen Gründen stockt, befindet sich das Eisenbahnrecht in ständigem Fluss. Es droht, aus einer insbesondere öffentlich-rechtlichen Kernmaterie zu einem Spezialgebiet zu werden, in dem es selbst wenigen [...]

Bestandsschutz, Bundesverkehrswegeplanung, Eisenbahninfrastruktur, Eisenbahnrecht, Eisenbahntechnikplanung, Eisenbahnzugangsrecht, Lärmschutz, Naturschutzrechtliche Ausgleichsmaßnahmen, Netzzugang, Planfeststellung, Rechtswissenschaft, Trassenmanagement

Trennlinie

Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts VIII (Tagungsband)

Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts VIII

Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-1188-0 (Print)

Referate der Tagung vom 4. bis 5. September 2002.

Das Buch enthält die zentralen Referate, die auf der vom Eisenbahn-Bundesamt und der Forschungsstelle für Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen vom 4. bis 5. September 2002 veranstalteten [...]

2. Eisenbahnrechtsänderungsgesetz, Eisenbahn-Bundesamt, Eisenbahnrecht, Eisenbahntechnikplanung, Eisenbahnzugangsrecht, GSM-R-Masten, Kartellrecht, Naturschutzrechtliche Eingriffsregelung, Planfeststellungsrichtlinien, Plangenehmigung, Rechtswissenschaft

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
4
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.