»Naturlandschaft«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Klimawandel und Naturtourismus (Dissertation)

Klimawandel und Naturtourismus

Auswirkungen auf Angebot und Nachfrage. Eine analytisch-empirische Studie in der Müritz-Nationalparkregion in Deutschland

TOURISTIK – Interdisziplinäre Beiträge zur Tourismuswissenschaft

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9213-1 (Print/eBook)

Die Verfasserin diskutiert, inwieweit der Naturtourismus auf einer regionalen Ebene von künftigen klimatischen sowie naturlandschaftlichen Änderungen betroffen sein könnte. Dabei werden Facetten dieser Auswirkungen zu einzelnen landschaftlichen Elementen am Beispiel der Müritz-Nationalparkregion ausführlich betrachtet und mögliche Reaktionen [...]

Destinationsattraktivität, Empirische Befragung, Klimafolgenforschung, Klimaschutz, Klimawandel, Müritz-Nationalparkregion, Nachfragesensitivität, Naturlandschaft, Naturtourismus, Natur und Landschaft, Reiseverhalten, Wahrnehmung, Wetter und Klima

Trennlinie

Mit Sophie Wörishöffer ins Abenteuerland (Doktorarbeit)

Mit Sophie Wörishöffer ins Abenteuerland

Vertraute Heimat, eigenartige Landschaften, unbekannte Ethnien und Kulturen

Schriften zur Kulturgeschichte

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3560-2 (Print/eBook)

"Mit Sophie Wörishöffer ins Abenteuerland" befasst sich nicht nur mit der Literatur Sophie Wörishöffers, sondern auch mit Recherchen zu ihrem Leben. Sie lebte im 19. Jahrhundert und war in dieser Zeit ebenso beliebt wie Karl May. Allerdings gerieten sie und ihre Werke in Vergessenheit. Grund dafür war der dargestellte, jedoch im 19. [...]

19. Jahrhundert, Abenteuerliteratur, Chauvinismus, Ethnographie, Exotismus, Geschichtswissenschaft, Heimat, Kolonialismus, Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Naturlandschaft, Rassismus, Sophie Wörishöffer, Wilhelminismus, Xenophobie

Trennlinie

Grenzgänge bei Adalbert Stifter und Charles Sealsfield (Forschungsarbeit)

Grenzgänge bei Adalbert Stifter und Charles Sealsfield

„Kommen und Gehen, manchmal verweilen“

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2920-5 (Print/eBook)

Grenzgänge bei Adalbert Stifter und Charles Sealsfield ist ein Buch der unterschiedlichsten Lesarten. Von Stifter werden die Werke Brigitta, Granit, Hochwald und Nachsommer berücksichtigt, von Sealsfield Nathan der Squatter-Regulator und Die Prairie am Jacinto. Grenzgänge werden nicht nur kulturell, geographisch und national, sondern auch sozial [...]

Biedermeier, Grenzgänge, Kulturlandschaft, Landschaft, Literaturwissenschaft, Natur, Naturlandschaft

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.