»Nationale Innovationssysteme«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Europäische Wissensgesellschaft (Doktorarbeit)

Die Europäische Wissensgesellschaft

Theoretische Grundlagen und ökonomische Einflüsse

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9504-0 (Print/eBook)

Der gesellschaftliche und ökonomische Transformationsprozess der westlichen Industrienationen zu sogenannten Wissensgesellschaften wird in den letzten Jahrzehnten sowohl in der Wissenschaft als auch in der Politik intensiv diskutiert. Der Übergang von der Industrie- zur Wissensgesellschaft, der durch einen grundlegenden Wandel wirtschaftlicher, [...]

EU, Europa, Innovationspolitik, Lissabon-Strategie, Nationale Innovationssysteme, Neue Wachstumstheorie, Volkswirtschaft, VWL, Wissensgesellschaft

Trennlinie

Das europäische Innovationssystem (Dissertation)

Das europäische Innovationssystem

Ein Ansatz zur Steigerung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit?

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2663-1 (Print/eBook)

Die Innovationsfähigkeit einer Volkswirtschaft wird im 21. Jahrhundert maßgeblich über den Erfolg oder Misserfolg einer Ökonomie entscheiden. Vor allem für stark industrialisierte Hochlohnländer kann der Übergang zur Wissensgesellschaft nur durch verstärkte Bemühungen in den Bereichen Forschung und Entwicklung sowie Innovation gelingen. [...]

Europäische Union, Forschungspolitik, Innovationspolitik, Innovationssysteme, Neue Wachstumstheorie, Strategische Handelspolitik, Technologiepolitik, Volkswirtschaftslehre, Wettbewerbsfähigkeit

Trennlinie

Der österreichisch-ungarische Dualismus als Integrationskonzept (Doktorarbeit)

Der österreichisch-ungarische Dualismus als Integrationskonzept

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2001, ISBN 978-3-8300-0430-1 (Print/eBook)

Gegenstand dieser Arbeit ist die Frage, inwieweit für den Zeitraum zwischen 1867 und 1914 von einer Integration zwischen Österreich und Ungarn gesprochen werden kann, d.h. ob der Dualismus und seine verschiedenen Institutionen ein Integrationskonzept für die Habsburgermonarchie darstellen. [...]

Habsburger, Integrationstheorie, Monarchie, Nationale Innovationssysteme, Neue Außenwirtschaftstheorie, Österreich-Ungarn, Systemwettbewerb, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsgeschichte

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.