Rechtswissenschaft

»Mitarbeiterbeteiligung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Prospektpflicht von US-Emittenten für Mitarbeiterbeteiligungsprogramme (Dissertation)

Die Prospektpflicht von US-Emittenten für Mitarbeiterbeteiligungsprogramme

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4733-9

[...]

Kapitalmarktrecht, Mitarbeiterbeteiligungsprogramm, Mitarbeiteroptionen, Optionsprogramm, Prospektpflicht, Prospektrecht, Rechtswissenschaft, Wertpapierprospekt, Wertpapierprospektgesetz, Wirtschaftrecht

Trennlinie

Die Besteuerung von Mitarbeiterkapitalbeteiligung in den USA und Deutschland (Dissertation)

Die Besteuerung von Mitarbeiterkapitalbeteiligung in den USA und Deutschland

§83 Internal Revenue Code als Vorbild für eine deutsche Steuernorm

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4873-2

Die Mitarbeiterkapitalbeteiligung nimmt einen festen Platz in der Arbeitswelt der USA ein. Dabei bleibt die Mitarbeiterbeteiligung dort nicht nur einem elitären Kreis von Führungskräften vorbehalten, sondern wird auf allen Stufen der Beschäftigung praktiziert. In Deutschland steckt die [...]

Anteile, Besteuerung, Bindefrist, IRC, Kapitalanteile, Mitarbeiterbeteiligung, Mitarbeiterkapitalbeteiligung, Rechtswissenschaft, Restricted Stock, Sperrfrist, Steuerrecht, Verfallklausel, Verfügungsbeschränkung, Vesting, Vinkulierung, Wirtschaftliches Eigentum, § 39 Abgabenordnung, § 83 Internal Revenue Code

Trennlinie

Die arbeitsrechtliche Behandlung von Aktienoptionen als Vergütungsbestandteil (Doktorarbeit)

Die arbeitsrechtliche Behandlung von Aktienoptionen als Vergütungsbestandteil

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5246-3

Die Bedeutung von Aktienoptionsprogrammen hat in den vergangenen drei Jahrzehnten international erheblich zugenommen. Auch in Deutschland werden Aktienoptionen zunehmend nicht nur dem Topmanagement, sondern auch Mitarbeitern angeboten, die arbeitsrechtlich als Arbeitnehmer zu qualifizieren sind. [...]

Aktienoptionen, Arbeitsentgelt, Arbeitsrecht, Betriebsübergang, Bindungsklauseln, Gleichbehandlungsgrundsatz, Kollektivarbeitsrecht, Mitarbeiterbeteiligung, Optionsrecht, Rechtswissenschaft, Stock Options, Variable Vergütung, Verfallklauseln, Zivilrecht

Trennlinie

Mitarbeiterkapitalbeteiligungen bei Veränderungen im Arbeitsverhältnis (Dissertation)

Mitarbeiterkapitalbeteiligungen bei Veränderungen im Arbeitsverhältnis

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3599-2

Mitarbeiterkapitalbeteiligungen sind ein weit verbreitetes Vergütungsinstrument. Die rechtlichen Aspekte der Gewährung von Mitarbeiterkapitalbeteiligungen, der Ausgestaltung des Mitarbeiterkapitalbeteiligungsprogramms und der Verknüpfung der Beteiligung mit dem Arbeitsverhältnis sind in den [...]

Aktienoptionen, Aktienoptionsplan, Aktienoptionsrecht, Arbeitsentgelt, Beendigung des Arbeitsverhältnisses, Belegschaftsaktien, Betriebsübergang, Insolvenz, Konzernmuttergesellschaft, Mitarbeiterbeteiligungsprogramm, Mitarbeiterkapitalbeteiligungen, Rechtswissenschaft, Umstrukturierung, Umwandlung

Trennlinie

Aktienoptionen bei Strukturveränderungen der Arbeitgebergesellschaft (Dissertation)

Aktienoptionen bei Strukturveränderungen der Arbeitgebergesellschaft

Der Schutz der Arbeitnehmeraktienoption bei Eingliederung, Squeeze-out, Umwandlung, Delisting, Betriebsübergang und Insolvenz

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1389-1

Mehr als 10.000 Unternehmen in Deutschland sind in der Rechtsform der Aktiengesellschaft organisiert, von denen wiederum mehr als 1.000 an einer deutschen Börse notiert sind. Aktienoptionsprogramme für Manager und Arbeitnehmer, als besondere Art der Entlohnung, sind etabliert und vielfach [...]

Aktienoption, Arbeitnehmer, Betriebsübergang, Mitarbeiterbeteiligung, Rechtswissenschaft, Stock Options, Umwandlung

Trennlinie

Die Gewährung von Aktienoptionen im arbeitsrechtlichen Vergütungsgefüge (Dissertation)

Die Gewährung von Aktienoptionen im arbeitsrechtlichen Vergütungsgefüge

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0981-8

Christoph Lück beschäftigt sich mit der Vergütung von Arbeitnehmern mittels Aktienoptionen und klammert die - gesellschaftsrechtlichen - Fragen der Vergütung und Beteiligung von Leitungsorganen der Aktiengesellschaft aus. [...]

Aktienoptionsprogramme, Arbeitsrecht, Entgeltbestandteile, Erfolgsabhängige Vergütung, Mitarbeiterbeteiligung, Rechtswissenschaft, Stock Options

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.