»Miguel de Cervantes«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Entstehung und Vollendung des byzantinischen Romans im Persiles und Sigismunda von Miguel de Cervantes (Forschungsarbeit)

Die Entstehung und Vollendung des byzantinischen Romans im Persiles und Sigismunda von Miguel de Cervantes

Studien zur Romanistik

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10102-0 (Print), ISBN 978-3-339-10103-7 (eBook)

In seiner Grundausprägung enthält der byzantinische Roman der frühen Neuzeit die Motivik zweier verschiedener Gattungen: der Epen und Romane der griechisch-römischen Antike einerseits sowie der Ritterromane des christlich geprägten Mittelalters andererseits. Mit der Entstehung von italienischer Renaissance und spanischem Barock manifestierte [...]

Antiker Roman, Antikes Epos, Byzantinischer Roman, Goldenes Zeitalter, Griechischer Roman, Hellenistischer Roman, Literaturwissenschaft, Miguel de Cervantes Saavedra, Persiles und Sigismunda, Pilgerfahrt, Romanistik

Trennlinie

Die Heimkehr des Don Quijote in die deutsche Romantik (Dissertation)

Die Heimkehr des Don Quijote in die deutsche Romantik

„Wo gehn wir denn hin? Immer nach Hause.“

Studien zur Germanistik

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5201-2 (Print/eBook)

Die Heimkehr des Don Quijote in die deutsche Romantik legt eine Verbindungslinie von Cervantes bis zu den literarischen Reisen Tiecks und Novalis frei. Dabei werden auf der Grundlage der höfischen Aventüre einerseits und der romantischen Ästhetik und Bewusstseinsdialektik andererseits auf den ersten Blick so unterschiedliche Werke wie der [...]

Ältere Romantik, Don Quijote, Fragmente, Friedrich Schlegel, Friedrich Wilhelm Schelling, Frühromantik, Germanistik, Heinrich von Ofterdingen, Literaturwissenschaft, Miguel de Cervantes, Novalis, Reise

Trennlinie

Klassische Romane Europas in Einzeldarstellungen (Sammelband)

Klassische Romane Europas in Einzeldarstellungen

Schriften zur Literaturgeschichte

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3156-7 (Print/eBook)

Wer sich in den Wald der Romanliteratur begibt, braucht Orientierung. In diesem Band wird versucht, über Einzelinterpretationen einen Weg zu bahnen zu klassischen Romanen Europas, die weit über die Grenzen ihrer Heimat hinaus unser Bild von dieser Gattung geprägt haben. So bunt der Reigen von Cervantes über Mary Shelley, Balzac, Stendhal, Zola, [...]

Einzeldarstellungen, Einzelinterpretationen, Europäische Kultur, Europäischer Roman, Franz Kafka, Günter Grass, Honoré de Balzac, Literaturwissenschaft, Mary Shelley, Miguel de Cervantes, Moderner Roman, Romanliteratur, Stendhal, Theodor Fontane, Thomas Mann

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.