»Methodologie«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

„Offensichtlich weigert sich Facebook, mir darauf eine Antwort zu geben“ – Strukturelle Analysen und sinnfunktionale Interpretationen zu Unsicherheit und Ordnung der Computernutzung (Doktorarbeit)

„Offensichtlich weigert sich Facebook, mir darauf eine Antwort zu geben“ – Strukturelle Analysen und sinnfunktionale Interpretationen zu Unsicherheit und Ordnung der Computernutzung

Schriften zur Medienwissenschaft

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8794-6 (Print/eBook)

Die Verwendung von Computern erzeugt vielfach Unsicherheit. Dennoch entsteht in den meisten Fällen trotz Nutzungsproblemen letztlich eine Ordnung erfolgreich scheinender „Computernutzung“. Der Autor untersucht dieses Phänomen empirisch an Fallbeispielen. [...]

Computernutzung, Ethnomethodologie, Facebook, Human Computer Interaction, Informatik, Kommunikationswissenschaft, Mensch-Maschine-Kommunikation, Niklas Luhmann, Simulation, Situated Action Theory, Soziologie, Systemtheorie, Usability, User Experience

Trennlinie

Managementparadigmen (Dissertation)

Managementparadigmen

Eine ideengeschichtliche Rekonstruktion des Managementdenkens anhand der Thesen Thomas S. Kuhns zur Wissenschaftstheorie

Führung und Führungskräfte

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8759-5 (Print/eBook)

Die Managementforschung ändert sich in dem Maße wie sich die Welt verändert. Manager sehen sich heute ganz anderen Herausforderungen gegenüber als dies noch vor 50 Jahren der Fall war. Die Fähigkeit zur Anpassung an diese neuen Situationen begründet die Daseinsberechtigung des Managers. [...]

Betriebswirtschaft, Karl Popper, Kritischer Rationalismus, Lose Kopplung, Managementdenken, Managementforschung, Managementparadigmen, Methodologie, Paradigma, Planung, Strategisches Management, Systemtheorie, Thomas Kuhn, Wissenschaftsgeschichte, Wissenschaftstheorie

Trennlinie

Sprachliche Praxis und Islamische Normativität (Dissertation)

Sprachliche Praxis und Islamische Normativität

Ein inferentialistischer Ansatz zur islamischen Bedeutungstheorie und Rechtsmethodologie unter Berücksichtigung einer pragmatischen Theorie der Lebenswelt

ﻧﻮﺮ ﺍﻠﺤﻜﻤﺔ Nur al-hikma
Licht der Weisheit. Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Islamwissenschaft

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8659-8 (Print/eBook)

Eine der wichtigsten intellektuellen Verantwortungen besteht heute darin, die konventionelle Entgegensetzung des griechischen, hebräischen, arabischen und mittellateinischen Denkens zu bezweifeln und die Quellen wiederzufinden, an denen diese Geistesströmungen nicht im Gegensatz zueinander [...]

bayan-Theorie, Inferentialismus, Interkulturelle Philosophie, Interkulturelle Rechtstheorie, Islamische Normativität, Islamische Philosophie, Islamische Sprachphilosophie, Islamwissenschaft, Kulturwissenschaft, Philosophie, Rechtsmethodologie, Robert B. Brandom, Tahsin Görgün, Theorie der Lebenswelt, Usul al-fiqh

Trennlinie

Interpretativer Theorievergleich (Doktorarbeit)

Interpretativer Theorievergleich

Entwicklung und Anwendung eines Vergleichsmodells am Beispiel von Institutionalismus und Rechtfertigungssoziologie

Soziologische Theorien in der Diskussion

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8494-5 (Print/eBook)

Gegenstand dieser Studie sind Theorien. Die eine von ihnen – die Rechtfertigungssoziologie des französischen Soziologen Luc Boltanski und des Wirtschaftswissenschaftlers Laurent Thévenot – ist erst gute 20 Jahre alt und in dem theoretischen Umfeld des neuen französischen Pragmatismus [...]

Eve Chiapello, Institutionalismus, Laurent Thévenot, Legitimation, Luc Boltanski, Methode, Methodologie, Peter L. Bergers, Rechtfertigungsordnungen, Rechtfertigungssoziologie, Soziologie, Soziologische Theorie, Theorievergleich, Thomas Luckmann, Wirtschaftskrise

Trennlinie

Epistemological Aspects of Contemporary Educational Methodology and Didactics (Forschungsarbeit)

Epistemological Aspects of Contemporary Educational Methodology and Didactics

Qualitative Research, Quality Teaching

Didaktik in Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7376-5 (Print/eBook)

In this book the authors Jasna Mažgon and Damijan Štefanc from University of Ljubljana (Slovenia) are discussing some of the most crucial contemporary issues which emerged in the fields of general didactics and educational methodology. In the centre of their scientific interest is the [...]

Aktionsforschung, Didaktik, Kompetenzen, Lehrer, Pädagogik, Qualitative Forschung, Qualitative Forschungsmethodologie, Wissenskonzepte

Trennlinie

Methodologie der empirischen Wirkungsanalyse von Informations- und Kommunikationstechnologien (Dissertation)

Methodologie der empirischen Wirkungsanalyse von Informations- und Kommunikationstechnologien

Analyse des Methodenpotenzials von Fallstudien, Experimenten und Surveys

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4779-7 (Print/eBook)

Einhergehend mit einer zunehmenden Durchdringung der Unternehmen mit Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) gewinnt die Erforschung der Wirkungszusammenhänge zwischen dem IKT-Einsatz und dem Management- und Leistungssystem eines Unternehmens in Wissenschaft und Praxis zunehmend an [...]

Betriebswirtschaftslehre, Empirische Forschung, Experimente, Fallstudien, Forschungsmethoden, IKT, Informatik, Informations- und Kommunikationstechnologie, Information Systems Research, Methodologie, Surveys, Wirkungsanalyse, Wirtschaftsinformatik

Trennlinie

Eigennamen in der Fachkommunikation (Forschungsarbeit)

Eigennamen in der Fachkommunikation

Onomastik der Moderne - eine moderne Onomastik? Ein kritisches Plädoyer für eine interdisziplinäre Methodologie

Angewandte Linguistik aus interdisziplinärer Sicht

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2738-6 (Print/eBook)

Die Namenkunde (Onomastik) ist in der modernen Wissenschaftsland-
schaft keine rein linguistische Disziplin mehr, die sich mit lediglich lexi-
kalischem Interesse allein auf die Einzelnamen konzentriert. Vielmehr ist
sie nunmehr eingebunden in ein Wissenschaftsgeflecht, das [...]

Fachkommunikationsforschung, Fachsprache, Interkulturalität, Namenkunde, Onomastik, Pragmatik, Semiotik, Sprachwissenschaft, Textlinguistik

Trennlinie

Glossematikstudien (Forschungsarbeit)

Glossematikstudien

Unzeitgemäße Betrachtungen zu Louis Hjelmslevs Sprachtheorie

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1639-7 (Print/eBook)

Die glossematische Sprachtheorie zählt zu den Richtungen des sprachwissenschaftlichen Strukturalismus, über die es sehr heftig polemisiert und geschrieben wurde. Diese Polemiken wurden jedoch vor allem zu Lebzeiten ihres Begründers, des dänischen Linguisten Louis Hjelmslev (1899-1965) geführt, [...]

Glossematik, Indogermanistik, Linguistik, Philologie, Prager Schule, Sprachwissenschaft, Strukturalismus, Wissenschaftsmethodologie

Trennlinie

Praxis der Soziologiegeschichte (Forschungsarbeit)

Praxis der Soziologiegeschichte

Methodologien, Konzeptionalisierung und Beispiele soziologiegeschichtlicher Forschung

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1323-5 (Print)

Bislang existieren keine umfassenden systematischen Übersichten und Darstellungen der unterschiedlichen Methodologien und Konzeptiona- lisierungen soziologiegeschichtlicher Forschung. Stephan Moebius versucht in seinem Buch diese Lücke zu schließen und stellt unterschiedliche Formen [...]

Dirk Kaesler, Georg Simmel, Max Weber, Soziologie, Soziologiegeschichte, Soziologische Methoden, Wissenschaftsgeschichte, Wolf Lepenies

Trennlinie

Offene Transzendentalphilosophie (Aufsatzsammlung)

Offene Transzendentalphilosophie

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0550-6 (Print)

Transzendentalphilosophie hat es mit den Bedingungen der Möglichkeit von Erkenntnissen zu tun.
Offene Transzendentalphilosophie im besonderen beruht auf der Überzeugung, dass es weder absolut wahre Aussagen in der Wissenschaft noch absolut gültige Vorschriften in der Moral gibt. Die ihr [...]

Erkenntnistheorie, Ethik, Geschichtswissenschaft, Logik, Methodologie, Philosophie, Semantik, Sprachphilosophie, Wissenschaftstheorie

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.