Literatur: Mehrwertsteuer

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>
In Kürze lieferbar

Immobilienumsätze im Umsatzsteuerrecht (Forschungsarbeit)

Immobilienumsätze im Umsatzsteuerrecht

Die Geschäftsveräußerung im Ganzen gem. § 1 Abs. 1a UStG

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Seit einigen Jahren befindet sich Deutschland in einem sog. „Immobilienboom“, welcher stetig steigende Immobilienpreise mit sich bringt. Sollte die Immobilie als Anlageobjekt genutzt werden, sind die für oder gegen den Kauf sprechenden Gründe vorrangig nach betriebswirtschaftlichen Kriterien [...]

Geschäftsveräußerung im Ganzen, Immobilienumsätze, Mehrwertsteuerrecht, Nicht steuerbare Umsätze, Steuerbefreiung, Steuerrecht, Umsatzsteuerrecht, § 1 Abs. 1a UStG

Trennlinie

Die grenzüberschreitende Versicherungsteuerpflicht (Doktorarbeit)

Die grenzüberschreitende Versicherungsteuerpflicht

Probleme der grenzüberschreitenden Versicherungsteuerpflicht im Rahmen des §1 Abs. 2 und 3 VersStG

Studien zur Rechtswissenschaft

Die Publikation widmet sich den auftretenden Problemen der grenzüberschreitenden Versicherungsteuerpflicht im Rahmen des § 1 VersStG. Anhand einer Vielzahl praxisnaher Beispielsfälle werden die grenzüberschreitenden Probleme veranschaulicht und untersucht. Dadurch fällt es dem Leser leicht sich [...]

Grenzüberschreitende Versicherungssteuerpflicht, Mehrwertsteuersystemrichtlinie, Richtlinie zu Direktversicherungen, Risikobelegenheitsprinzip, Risikobelegnheit, Steuergegenstand Versicherungsteuer, Steuerrecht, Territorialitätsprinzip, Verkehrsteuer, Versicherungsteuerpflicht, VersStG, § 1 VersStG

Trennlinie

Die Bestimmung des Lieferortes bei grenzüberschreitenden ruhenden Umsatzgeschäften (Dissertation)

Die Bestimmung des Lieferortes bei grenzüberschreitenden ruhenden Umsatzgeschäften

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Die Autorin befasst sich mit der Frage nach der Bestimmung des Lieferortes im Umsatzsteuerrecht bei grenzüberschreitenden Warenbewegungen. Die zutreffende Bestimmung des Lieferortes wirft im grenzüberschreitenden Warenverkehr immer dann Fragen auf, wenn die beteiligten nationalen Rechtsordnungen [...]

Doppelbesteuerung, Englisches Umsatzsteuerrecht, Französisches Umsatzsteuerrecht, Harmonisierung, Innergemeinschaftlich, Konsignationslager, Lieferort, Mehrwertsteuer, Mehrwertsteuersystemrichtlinie, Nichtbesteuerung, Ort/Zeitpunkt der Lieferung, Ruhende Lieferung, Steuerrecht, Umsatzgeschäfte, Umsatzsteuer, Verfügungsmacht

Trennlinie

Die umsatzsteuerliche Organschaft (Doktorarbeit)

Die umsatzsteuerliche Organschaft

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Das Rechtsinstitut der Organschaft existiert im Bereich der Umsatzsteuer seit nunmehr nahezu einem Jahrhundert. Sowohl bei der Einführung des Vorsteuerabzugs als auch im Zuge der unionsrechtlichen Mehrwertsteuerharmonisierung wurde die umsatzsteuerliche Organschaft beibehalten und seit der [...]

Eingliederung, Mehrwertsteuer, Mehrwertsteuersystemrichtlinie, Organschaft, Selbstständigkeit, Steuerrecht, Umsatzsteuerrecht, Unternehmer

Trennlinie

Die Regelungen zum Vorsteuerabzug nach der Mehrwertsteuersystemrichtlinie und die Freiheit des Dienstleistungsverkehrs im Binnenmarkt (Dissertation)

Die Regelungen zum Vorsteuerabzug nach der Mehrwertsteuersystemrichtlinie und die Freiheit des Dienstleistungsverkehrs im Binnenmarkt

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Das Umsatzsteuerrecht der einzelnen Mitgliedstaaten der Europäischen Union wird durch EG-Richtlinien bestimmt. Die Autorin überprüft die für das nationale Umsatzsteuerrecht bedeutendste Richtlinienbestimmung – die Mehrwertsteuersystemrichtlinie – auf ihre Verträglichkeit mit [...]

Beschränkung, Binnenmarkt, Dienstleistungsfreiheit, Diskriminierung, Europarecht, Grenzüberschreitung, Grundfreiheit, Mehrwertsteuersystemrichtlinie, Steuerbefreiung, Steuerrecht, Umsatzsteuer, Vorsteuer

Trennlinie

Ortsbestimmung von sonstigen Leistungen durch Anknüpfung an die Ansässigkeit von Leistungserbringer bzw. Leistungsempfänger (Dissertation)

Ortsbestimmung von sonstigen Leistungen durch Anknüpfung an die Ansässigkeit von Leistungserbringer bzw. Leistungsempfänger

Analyse der Neuregelungen zum 01.01.2010

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Die Regelungen zur Leistungsortbestimmung sind ein wichtiger Aspekt des harmonisierten Mehrwertsteuerrechts der EU. Sie regeln, welchem Staat bei grenzüberschreitenden Umsätzen die Besteuerungshoheit zusteht. Idealerweise vermeiden sie internationale Doppel- bzw. doppelte Nichtbesteuerung. Zudem [...]

Ansässigkeitskriterien, Grundregel B2B, Grundregel B2C, Leistungsort, Mehrwertsteuer, Mehrwertsteuerpaket, MwSt-Paket, Ortsbestimmung, Reverse-Charge-Verfahren, Richtlinie 2008/8/EG, Umkehrung der Steuerschuldnerschaft, Umsatzsteuerrecht

Trennlinie

Die umsatz- und grunderwerbsteuerrechtliche Behandlung von Grundstücksumsätzen (Dissertation)

Die umsatz- und grunderwerbsteuerrechtliche Behandlung von Grundstücksumsätzen

Analyse im Lichte der Konstruktion des so genannten einheitlichen Leistungsgegenstands

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Die umsatz- und grunderwerbsteuerrechtliche Behandlung von Grundstücksumsätzen stellt eine Thematik dar, welche seit Jahrzehnten zu Konflikten zwischen den Bauherren und der Finanzverwaltung führt. Im Mittelpunkt dieser Auseinandersetzungen steht dabei die Rechtsfigur des so genannten [...]

Bauleistungen, Doppelbesteuerung, Einheitlicher Leistungsgegenstand, Einheitliches Vertragswerk, Grunderwerbsteuer, Grundstücksumsätze, künftige Bauleistungen, Mehrfachbelastung, Mehrwertsteuersystemrichtlinie, Rechtswissenschaft, Umsatzsteuer, Wettbewerbsneutralität

Trennlinie

Verwaltungskooperation und Wettbewerbsneutralität im Bereich der Umsatzsteuererhebung (Doktorarbeit)

Verwaltungskooperation und Wettbewerbsneutralität im Bereich der Umsatzsteuererhebung

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Durch den Wegfall der Grenzkontrollen im Jahre 1993 und der Einführung eines neuen Umsatzsteuersystems für grenzüberschreitende Waren sollte ein Europäischer Binnenmarkt errichtet werden, in dem ein unverfälschter Wettbewerb herrscht. Die fehlenden Grenzkontrollen hatten zur Konsequenz, dass [...]

Europäischer Binnenmarkt, Europarecht, Mehrwertsteuer Informations Austauschsystem (MIAS), Rechtswissenschaft, Steuerrecht, Umsatzsteuererhebung, Umsatzsteuerharmonisierung, Verwaltungszusammenarbeit, Wettbewerbsneutralität

Trennlinie

Umsatzsteuerliche Gestaltungsmöglichkeiten national und international tätiger deutscher Unternehmer (Dissertation)

Umsatzsteuerliche Gestaltungsmöglichkeiten national und international tätiger deutscher Unternehmer

Steuerrecht in Forschung und Praxis

[...]

Drittland ohne Mehrwertsteuersystem, Europäisches Recht, Finanzdienstleistungen, Gestaltungsmöglichkeiten, internationales Steuersatzgefälle, Liquidität, Nichtbesteuerung, Rechtswissenschaft, Reform der Dienstleistungsorte, Schweizerisches Mehrwertsteuersystem, Umsatzsteuer, Umsatzsteuerneutrales Outsourcing, Umsatzsteuerrecht, Unechte Steuerbefreiung, Versicherungsdienstleistungen, Vorsteueroptimierung

Trennlinie

Umsatzsteuerausfall und Umsatzsteuerbetrug (Doktorarbeit)

Umsatzsteuerausfall und Umsatzsteuerbetrug

Eine steuerökonomische Analyse der Umsatzsteuerdeklaration

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Obwohl die Umsatzsteuer diejenige Steuerart ist, die in Deutschland mit einem Anteil von über 30% den höchsten Beitrag zum Gesamtsteueraufkommen leistet, ist sie relativ selten Gegenstand steuerökonomischer Forschung. Dies gilt, obwohl auch die Umsatzsteuer im Wesentlichen Markthandlungen [...]

Betriebswirtschaftslehre, Mehrwertsteuerausfall, Optionspreistheorie, Prospect Theory, Quantitative Steuerlehre, Steuerökonomie, Umsatzsteueraufkommen, Umsatzsteuerausfall, Umsatzsteuerbetrag, Umsatzsteuerbetrug, Umsatzsteuerdeklaration, Umsatzsteuerhinterziehung

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.