»Mediensprache«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Gesellschaftsfragen im Fokus der Diskursanalyse (Sammelband)

Gesellschaftsfragen im Fokus der Diskursanalyse

Exemplarische Studien

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-7138-9 (Print/eBook)

Der Band versammelt Beiträge deutscher und polnischer DiskurslinguistInnen, die im Rahmen einer mehr als zehnjährigen Zusammenarbeit entstanden sind.

In der Mehrzahl handelt es sich um Arbeiten von NachwuchswissenschaftlerInnen zu Diskursen mit einer hohen gesellschaftlichen Relevanz in Deutschland und in Polen. [...]

Deutsch-polnisch kontrastiv, Diskursanalyse, Diskurslinguistik, Germanistik, Mediensprache, Pragmalinguistik, Pragmatik, Sprachkritik

Trennlinie

Gemeinsames Europa? Die Metaphorik von Wirtschaftsberichten in deutsch- und französischsprachigen Printmedien (Dissertation)

Gemeinsames Europa? Die Metaphorik von Wirtschaftsberichten in deutsch- und französischsprachigen Printmedien

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4031-6 (Print/eBook)

Die Einführung des Euro war ein Jahrhundertprojekt, die Währungsunion kann als bisheriger Höhepunkt des europäischen Einigungsprozesses angesehen werden. Das Buch analysiert die Berichterstattung der Presse zur Wirtschafts- und Währungsunion zwischen 1993 und 1999. Im Untersuchungszeitraum werden vor allem zwischen Frankreich und Deutschland [...]

Belgien, Bildempfänger, Bildspender, Deutschland, EU, Euro, Europaberichterstattung, FAZ, Finanzkrise, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankreich, Gipfeltreffen, Isotopie, Johnson, Journalismus, Journalisten, kognitive Metapherntheorie, Konvergenzkriterien, Lakoff, Le Monde, Le Soir, Medien, Mediensprache, Metaphern, Metaphorik, NZZ, Presse, Schweiz, Sprachbilder, Sprachwissenschaft, Textsorten, Übertragungsarten, Vertrag von Maastricht, Währungsunion, Wertegemeinschaft, Wirtschaftsberichterstattung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.