»Machtergreifung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Chronik der Weimarer Republik (Forschungsarbeit)

Chronik der Weimarer Republik

Der Untergang der Demokratie und der Weg zur Machtergreifung durch die Nationalsozialisten (Die Jahre 1930–1933 mit einem Anhang für die Jahre 1933/34)

Schriften zur Geschichtsforschung des 20. Jahrhunderts

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8033-6 (Print/eBook)

In der Geschichtsschreibung der Deutschen wird die Epoche der Weimarer Republik einerseits als Zeit einer ersten parlamentarisch-demokratischen Phase betitelt, andererseits auch als erster Abschnitt der Zwischenkriegszeit verstanden. Der vorliegende Chronikteil beinhaltet die wesentlichen gesellschaftspolitischen und kulturellen Ereignisse der [...]

Arbeitslosigkeit, Demokratie, Friedensverträge, Geschichte, Große Koalition, Landtagswahlen, Machtergreifung, Nationalsozialismus, Notverordnung, Österreich, Österreich-Ungarn, Präsidialkabinett, Preußen, Reichskanzler, Reichspräsident, Reichstag, Reichstagswahlen, Reparationen, Völkerbund, Weimarer Republik, Weltkriege, Wirtschaftskrise

Trennlinie

Bildung im Alter (Dissertation)

Bildung im Alter

Überlegungen zur Allgemeinbildung im demografischen Wandel

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6163-2 (Print/eBook)

Der Ruf nach mehr Bildung hat in der Bundesrepublik Deutschland Konjunktur. Im ersten Themenbereich des Buches wird die Entstehung des Bildungsbegriffes deshalb umfassend als historisches Problem thematisiert, denn zum Verständnis eines Phänomens gehört auch immer das Bewusstsein von dessen Entstehung. Fernerhin wird die Auffassung vertreten, [...]

Allgemeinbildung, Alternsprozess, Altersbild, Andragogik, Bildungsbegriff, Demografischer Wandel, Dritte Lebensphase, Erwachsenenalter, Erwachsenenbildung, Florian Illies, Generation Golf, Geragogik, Machtergreifung, Seniorengeneration, Wertorientierung

Trennlinie

Zwischen Zuversicht und Entartung (Lebenserinnerung)

Zwischen Zuversicht und Entartung

Erinnerungen an ein Studium der Geisteswissenschaften in den Jahren vor und nach der nationalsozialistischen Machtergreifung 1930 - 1935

Lebenserinnerungen

Hamburg 1997, ISBN 978-3-86064-529-1 (Print)

Willy Real, Professor der Geschichte und ihrer Didaktik, legt hier seine Erinnerungen an sein geisteswissenschaftliches Studium in den Jahren vor und nach der nationalsozialistischen Machtergreifung vor. Ausgestattet mit einem hervorragenden Gedächtnis, schildert er Eindrücke, Begegnungen und Gestalten mit einer verblüffenden Treffsicherheit, zu [...]

Autobiografie, Erinnerungen, Geschichte, Hochschule, Lebenserinnerungen, Professor, Studium, Universität, weltgeschichtliche Ordnung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.