Literatur: Münzen

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Entwurf und Ausführung in den artes minores: Münz- und Gemmenkünstler des 6.–4. Jahrhunderts v. Chr. (Doktorarbeit)

Entwurf und Ausführung in den artes minores: Münz- und Gemmenkünstler des 6.–4. Jahrhunderts v. Chr.

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

In der Stein- und Stempelschneidekunst der griechischen Antike trifft man auf qualitätvolle Werke, die – trotz ihres Miniaturformats - der zeitgenössischen Skulptur, Reliefkunst und Malerei in keiner Weise nachstehen. Nun werden erstmals griechische Münzen und Gemmen der archaischen und [...]

4. Jahrhundert, 5. Jahrhundert, 6. Jahrhundert, Altertum, Archaische Zeit, artes minores, Gemmen, Gemmenkünstler, Glyptik, Griechische Kunst, Ikonographie, Klassische Archäologie, Klassische Zeit, Künstler, Münzen, Münzkünstler, Numismatik, Siegel, Signaturen, Stilistische Analyse

Trennlinie

Die Guten, die Bösen und die Hässlichen – Nördliche ‘Barbaren‘ in der römischen Bildkunst (Doktorarbeit)

Die Guten, die Bösen und die Hässlichen – Nördliche ‘Barbaren‘ in der römischen Bildkunst

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Das Römische Reich befand sich in ständigem Kontakt und Austausch mit Fremden. In seiner riesigen Ausdehnung und seiner Eigenschaft als Vielvölkergebilde setzte sich auch seine Einwohnerschaft zum allergrößten Teil eben nicht aus stadt- und damit urrömischen Personen zusammen, sondern vielmehr [...]

Altertum, Archäologie, Barbaren, Barbarenbegriff, Bildwerke, Briten, Ethnographie, Gallier, Germanen, Ikonographie, Keramik, Mentalität, Münzen, Nordbarbaren, Relief, Römer, Römische Republik, Rom, Skulptur, Spätantike, Späte Republik, Toreutik

Trennlinie

Die Portraits Julianus Apostatas (Forschungsarbeit)

Die Portraits Julianus Apostatas

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Der bedeutende spätrömische Kaiser Julianus (361-363), gen. Apostata (der Abtrünnige), erhielt seinen Beinamen aufgrund seines Bestrebens, die pagane Kultur in einer zunehmend christianisierten Welt wiederzubeleben.

So umstritten er dadurch bereits zu Lebzeiten war, so [...]

Altertum, Antike Plastik, Antikes Portrait, Archäologie, Diptychen, Herrscherrepräsentation, Julianus Apostata, Kaiserikonographie, Kontorniaten, Münzen, Römische Numismatik, Spätantike Kaiserrepräsentation, Statuetten

Trennlinie

Untersuchungen zur Darstellung von Statuen auf Athener Silbermünzen des Neuen Stils (Forschungsarbeit)

Untersuchungen zur Darstellung von Statuen auf Athener Silbermünzen des Neuen Stils

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Noch vor der Mitte des 2. Jhs. v. Chr. beginnt in Athen eine umfangreiche, sich über ein Jahrhundert fortsetzende Prägung von Silbermünzen. In der Numismatik werden sie als Münzen des Neuen Stils bezeichnet. Diese, besonders aber die Tetradrachmen, unterscheiden sich deutlich von den [...]

Altertum, Antike, Apollon, Archäologie, Athen, Griechenland, Münzen Neuen Stils, Numismatik, Silbermünzen, Statuen, Tetradrachmen

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.