»Märzrevolution«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Einkommensteuer in Bayern von 1806–1920 (Doktorarbeit)

Die Einkommensteuer in Bayern von 1806–1920

Rechtsgeschichtliche Studien

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4664-6 (Print/eBook)

Die Studie befasst sich mit der Entwicklung der bayerischen Einkommensteuer zwischen 1806 und 1920. Der Zeitraum der Analyse beginnt demnach mit der Gründung des Königreichs Bayern und erstreckt sich bis zur reichseinheitlichen Einkommensteuer. Die Untersuchung weist nach, dass die großen Wendepunkte in der Geschichte der Einkommensteuer in [...]

19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, Bayern, Direkte Steuern, Einkommensteuer, Ergänzungssteuer, Familiensteuer, Märzrevolution, Personalsteuern, Progression, Reaktion, Rechtsgeschichte, Rechtswissenschaft, Staatsfinanzen, Steuergeschichte

Trennlinie

Die Französische Domschule und das Französische Gymnasium zu Berlin (Edition)

Die Französische Domschule und das Französische Gymnasium zu Berlin

Schülererinnerungen 1848-1861

Schriften zur Kulturgeschichte

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3478-0 (Print/eBook)

Der 1841 in Berlin geborene Verfasser versetzt uns mit seinen Schülererinnerungen in die Zeit der Märzrevolution, der Reaktion und der sich daran anschließenden Neuen Ära. Als Sechsjähriger erlebt er, den Kuhfuß seines Vaters in den Händen, die Berliner auf den Barrikaden. 1853 beobachtet er mit seinem Schulfreund Julius Becher, wie eine [...]

1848, Alfred Woltmann, Auguste Fournier, Berlin, Ernst von Wildenbruch, Französischer Dom, Französisches Gymnasium, Gendarmenmarkt, Geschichtswissenschaft, Humanistisches Gymnasium, Karl Ploetz, Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft, Märzrevolution, Paul Güßfeldt, Preußisches Schulwesen, Radziwill, Richard Kahle, Schülererinnerungen, Unterrichtsgeschichte

Trennlinie

Freiheit und Einheit als Leitmotive der öffentlichen Diskussion um die Neuordnung Deutschlands (Doktorarbeit)

Freiheit und Einheit als Leitmotive der öffentlichen Diskussion um die Neuordnung Deutschlands

Eine Studie zur Geschichte der Revolution von 1848/49 im Königreich Hannover

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0240-6 (Print)

In der Zeit des Vormärz hatte das deutsche Bürgertum große Erwartungen an die Erfüllung seiner Forderung nach Pressefreiheit geknüpft. Der freie, vernunftgeleitete Diskurs der Meinungen und Weltanschauungen im öffentlichen Raum sollte ein anderes, besseres Deutschland gewährleisten. Mit der Aufhebung der Zensur im März 1848 ging [...]

1848, deutsche Einheit, Geschichtswissenschaft, Hannover, Märzrevolution, Öffentlichkeit, Pressefreiheit, Verfassung, Volkssouveränität

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.