»Logik«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
 3 
4
>
>>

Professionalisierung von Managementberatung (Dissertation)

Professionalisierung von Managementberatung

Eine Studie zur Rekonstruktion der Handlungslogik von Managementberatung unter struktur- und systemtheoretischer Analyse. Ein Reflexions- und Professionalisierungsbeitrag illustriert durch Fallporträts

Betriebliche Personalentwicklung und Weiterbildung in Forschung und Praxis

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3719-4 (Print/eBook)

Managementberatung ist ubiquitär vorfindbar, doch bildet sie zugleich einen Grenzfall von Beratung und es stellt sich damit verbunden die Frage nach der Professionalisierbarkeit dieses besonderen Typs verberuflichten sozialen Handelns. Der interdisziplinär angelegte Band bildet einen Beitrag zur [...]

Beratung, Beratungsforschung, Handlungslogik, Managementsberatung, Organisationsberatung, Pädagogik, Professionalisierung, Professionalisierungsdebatte, Unternehmensberatung

Trennlinie

Naturallianz (Tagungsband)

Naturallianz

Von der Physik zur Politik in der Philosophie Ernst Blochs

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2111-7 (Print/eBook)

Die rückblickende Würdigung der Philosophie Blochs sollte zum Anlass genommen werden, das am Werk zu bezeichnen, was für uns heute nach wie vor relevant ist, auch wenn sich Inhalte und Terminologien der betroffenen Sachgebiete erheblich verändert haben mögen. [...]

Ästhetik, Ernst Bloch, Ethik, Geschichtswissenschaft, Hermeneutik, Logik, Naturphilosophie, Philosophie, Physik, Politik

Trennlinie

Dialogorientierte Struktur des Lehrens (Dissertation)

Dialogorientierte Struktur des Lehrens

Ausgewählte Beispiele aus dem bewegungsdidaktischen Handeln

Didaktik in Forschung und Praxis

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1863-6 (Print/eBook)

Das Buch stellt ein Plädoyer für ein dialogorientiertes Vorgehen in Lehrveranstaltungen der Lehrerbildung an Universitäten und Hochschulen dar. Diese dialogorientierte Vorgehensweise ist nötig, da angehende LehrerInnen sowohl kreativ und selbstständig sein wollen und sollen, aber genauso auch [...]

Bewegungsdidaktik, Dialogik, Dialogorientierung, Didaktik, Hochschuldidaktik, Lehre, Lehrerbildung, Pädagogik

Trennlinie

Christo-Logik der Geschichte bei Hans Urs von Balthasar (Forschungsarbeit)

Christo-Logik der Geschichte bei Hans Urs von Balthasar

Zur Systematik und Aktualität seiner frühen Schrift „Theologie der Geschichte“

„Geist und Wort“ Schriftenreihe der Professur für Christliche Spiritualität und Homiletik Kath. Univ. Eichstätt

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1452-2 (Print/eBook)

Der Schweizer Autor und Verleger Hans Urs von Balthasar (1905-1988) gilt international als einer der führenden christlichen Theologen des 20. Jahrhunderts. Prägend für seine Biographie und sein Denken war die Begegnung mit der Baseler Ärztin Adrienne (Kaegi-) von Speyr (1902-1967), in deren [...]

Adrienne von Speyr, Apokalypse, Auferstehung, Geschichtsphilosophie, Geschichtstheologie, Gnosis, Hans Urs von Balthasar, Katholische Theologie, Psychologie

Trennlinie

Offene Transzendentalphilosophie (Aufsatzsammlung)

Offene Transzendentalphilosophie

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0550-6 (Print)

Transzendentalphilosophie hat es mit den Bedingungen der Möglichkeit von Erkenntnissen zu tun.
Offene Transzendentalphilosophie im besonderen beruht auf der Überzeugung, dass es weder absolut wahre Aussagen in der Wissenschaft noch absolut gültige Vorschriften in der Moral gibt. Die ihr [...]

Erkenntnistheorie, Ethik, Geschichtswissenschaft, Logik, Methodologie, Philosophie, Semantik, Sprachphilosophie, Wissenschaftstheorie

Trennlinie

Ein fuzzy-basiertes Modell multiattributiver Entscheidungen (Dissertation)

Ein fuzzy-basiertes Modell multiattributiver Entscheidungen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0161-4 (Print)

Seit jeher nehmen Entscheidungsprobleme im Rahmen der Wirtschaftswissenschaften eine zentrale Position ein.

Zwecks Lösung speziell multidimensionaler Entscheidungsprobleme wurde die multikriterielle Entscheidungstheorie (MCDM) entwickelt, im Rahmen derer wiederum zwischen [...]

Bestimmung von Zugehörigkeitswerten, Betriebswirtschaftslehre, Fuzzy-Logik, Multiattributive Entscheidungstheorie, Präferenzaggregation, Social Choice Theorie

Trennlinie

Die Integration formaler Methoden zur Spezifikation von Informationssystemen (Forschungsarbeit)

Die Integration formaler Methoden zur Spezifikation von Informationssystemen

Studien zur Datenbankforschung

Hamburg 1999, ISBN 978-3-86064-940-4 (Print)

Informationssysteme sind komplexe Gebilde, die eine Vielzahl logischer Interdependenzen aufweisen. Der adäquate Umgang mit diesen logischen Abhängigkeiten ist für die Qualität des Endproduktes von entscheidender Bedeutung. Die Verwendung formaler Methoden, die auf der Mengenlehre und der [...]

dynamische Integritätsbedingungen, formale Methode, Informatik, Informationssysteme, Prädikatenlogik, Spezifikation

Trennlinie

Die Tendenz zur konservativen Anpassung: Zur Entwicklungslogik der Gewerkschaften (Dissertation)

Die Tendenz zur konservativen Anpassung: Zur Entwicklungslogik der Gewerkschaften

dargestellt an der Politik der IG Metall-eine Fallstudie

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-831-5 (Print)

Zielwandel und Identitätsverlust als gewerkschaftliche Überlebensstrategie?

Ihre volle Brisanz entfaltet diese Vermutung erst vor dem Hintergrund der gegenwärtigen gewerkschaftlichen Modernisierungsanstrengungen, die Formen der Zusammenarbeit mit dem Kapital zeitigen. Dies [...]

Co-Management, Fallstudie, Gewerkschaften, Gewerkschaftspolitik, IG Metall, konservative Anpassung, Politikwissenschaft, Zielwandel

Trennlinie

Lernmodelle und induktive Methoden (Habilitation)

Lernmodelle und induktive Methoden

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-690-8 (Print)

Das Induktionsproblem gehört zu den zentralen Themen der Wissenschaftsphilosophie und Erkenntnistheorie. In seiner klassischen Version bei David Hume ging es um die Extrapolation von vergangenen Beobachtungen (Messungen, Experimenten) auf zukünftige Ereignisse und damit um die Legitimation von [...]

Geschichtswissenschaft, Habilitation, Induktionsproblem, induktive Logik, L-Struktur, lernende Automaten, Lernmodelle, Lerntheorie, Limes-Bestätigung, Wissenschaftstheorie

Trennlinie

Freisetzung und Neuplazierung von Führungskräften (Dissertation)

Freisetzung und Neuplazierung von Führungskräften

Eine Analyse der Identitätslogik von Outplacement-Beratungen aus theoretischer und empirischer Perspektive

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-825-4 (Print)

Fundamentale Veränderungen prägen unsere gesellschaftliche und wirtschaftliche Realität. Mit Stichworten wie Globalisierung, Deregulierung oder Flexibilisierung werden die Symptome dieser Transformationsprozesse erfasst. Freisetzungen oder Kündigungen stellen häufig die ultima ratio [...]

Arbeitslosigkeit, Betriebswirtschaftslehre, Führungskräfte, Identität, Manager, Mayrhofer, Mead, Outplacement, Personalabbau

Trennlinie
<<
<
1
2
 3 
4
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.