»Logik«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
4
>
>>

Logikbasierte Prozessmodellierung (Doktorarbeit)

Logikbasierte Prozessmodellierung

Ein ereignisorientierter Ansatz zur kontinuierlichen Modellierung und Qualitätssicherung von Geschäftsprozessen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6790-0 (Print/eBook)

In den vergangenen Jahren hat die Geschwindigkeit, mit der sich die Umwelt von Unternehmen ändert, stark zugenommen. Änderungen werden beispielsweise durch neue nationale oder internationale Gesetze, Weiterentwicklungen der Konkurrenz, von Zulieferern oder Abnehmern eines Unternehmens, oder dem [...]

Betriebswirtschaftslehre, BPMN, Geschäftsprozesse, Logik, Prozesslogik, Prozessmodellierung, Prozessoptimierung, Qualitätssicherung, Resilient Enterprise, Wirtschaftsinformatik

Trennlinie

Studienvorbereitende Beratung aus system- und professionstheoretischer Perspektive (Dissertation)

Studienvorbereitende Beratung aus system- und professionstheoretischer Perspektive

Eine theoretische und qualitativ-rekonstruktive Studie zum Selbstverständnis und zur Handlungslogik der zentralen studienvorbereitenden Beratung an staatlichen Fachhochschulen der neuen Bundesländer

Wandlungsprozesse in Industrie- und Dienstleistungsberufen und moderne Lernwelten.
Schriftenreihe des interuniversitä;ren Graduiertenkollegs Universität Halle-Wittenberg, TU Chemnitz, TU Dresden, Universität Bielefeld, Universität Koblenz-Landau, Hochschule Calw, Hochschule St. Pölten (A)

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6397-1 (Print/eBook)

Studienvorbereitende Beratung übernimmt die Aufgabe, Studieninteressenten im Vorfeld ihrer Studien- und Berufsentscheidung informierend, orientierend und beratend zu unterstützen. Dabei ist sie konfrontiert mit sich verändernden gesellschaftlichen, demographischen und hochschulpolitischen [...]

Beratung, Beratungsforschung, Erziehungswissenschaft, Fachhochschule, Handlungslogik, Pädagogik, Profession, Professionalisierung, Studienberatung, Systemtheoretische Rekonstruktion, Systemtheorie

Trennlinie

Performance statistischer und informationstheoretischer Verfahren in der Conjoint-Analyse (Dissertation)

Performance statistischer und informationstheoretischer Verfahren in der Conjoint-Analyse

QM – Quantitative Methoden in Forschung und Praxis

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6011-6 (Print/eBook)

Die Erschaffung und Einführung neuer Produkte ist bei Unternehmen wesentlicher Bestandteil ihrer Wettbewerbsstrategie. Produktinnovationen sollen die zukünftigen Erträge zwar steigern, sind jedoch mit hohen Investitionskosten in die Entwicklung und in Maßnahmen zur Markteinführung verbunden. [...]

Conjoint-Analyse, Entropie, Innovationsmanagement, Konditionallogik, Messstrukturen, Operations Research, Optimierung, Produktinnovation, Unternehmensforschung, Wirtschaftswissenschaft, Wissensbasierte Systeme

Trennlinie

Unternehmensplanung im Spannungsfeld von Ratingnote, Liquidität und Steuerbelastung (Doktorarbeit)

Unternehmensplanung im Spannungsfeld von Ratingnote, Liquidität und Steuerbelastung

Finanzmanagement

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6202-8 (Print/eBook)

Das Inkrafttreten der Regelungen von Basel II stellt einen Wendepunkt in der Kreditbepreisung dar. Die Eigenkapitalhinterlegung der Banken für Kredite ist nicht mehr pauschal geregelt, sondern sie ist abhängig von der Bonität der Kreditnehmer. Die für die Bank entstehenden bonitätsabhängigen [...]

Betriebswirtschaftslehre, EDV, Fuzzy Logik, Integrierte Planung, Liquidität, Monte Carlo Simulation, Planungsmodell, Rating, Rechnungswesen und Finanzen, Self-Fulfilling Prophecy, Simulation, Steuern, Unternehmensführung und Organisation, Unternehmensplanung

Trennlinie

Nur als eBook verfügbar

Beraten als professionelle Handlung und pädagogisches Phänomen (Handbuch)

Beraten als professionelle Handlung und pädagogisches Phänomen

Wandlungsprozesse in Industrie- und Dienstleistungsberufen und moderne Lernwelten.
Schriftenreihe des interuniversitä;ren Graduiertenkollegs Universität Halle-Wittenberg, TU Chemnitz, TU Dresden, Universität Bielefeld, Universität Koblenz-Landau, Hochschule Calw, Hochschule St. Pölten (A)

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5475-7 (Print/eBook)

Zum Thema „Beraten“ ist bisher alles und zugleich nichts gesagt worden! Trotz einer überbordenden Fülle an Fachliteratur, die sich in kaum noch überschaubarem Details in Sachen Beratung verliert, ist die Frage nach der Logik und der kommunikativen Spezifik beratenden Handelns nach wie vor [...]

Beraten als Kernfigur professionellen Handelns Rhetorische Kommunikation, Beratungsforschung, Dialog, Erziehungswissenschaft, Logik und Form von Beratung, Metatheorie von Beratung, Organisationale und professionelle Handlungslogik, Pädagogik, Professionalisierung, Professionalität, professionelles Handeln, rhetorische Kommunikation, Struktur, Unbewusstes Beraten

Trennlinie

Erfolgreicher Umgang mit Unsicherheit (Dissertation)

Erfolgreicher Umgang mit Unsicherheit

Ein psychologisches Fuzzy Logik Modell

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4931-9 (Print/eBook)

Unsere Gegenwart ist in vielen Bereichen von Unsicherheit gekennzeichnet. Zum einen gibt es makrosoziale Themen von nationaler oder internationaler Bedeutung, häufig im Zusammenhang mit den globalen Wandlungsprozessen, zum anderen zahlreiche persönliche Themen, die für den Betroffenen sehr [...]

Bewältigung von Unsicherheit, Fuzzy Logik, Psychologie, Risiko, Umgang mit Unsicherheit, Unsicherheit als Stressor, Wissensbasierte Modellierung

Trennlinie

Professionalität und Wertschöpfung in der betrieblichen Weiterbildung (Forschungsarbeit)

Professionalität und Wertschöpfung in der betrieblichen Weiterbildung

Wandlungsprozesse in Industrie- und Dienstleistungsberufen und moderne Lernwelten.
Schriftenreihe des interuniversitä;ren Graduiertenkollegs Universität Halle-Wittenberg, TU Chemnitz, TU Dresden, Universität Bielefeld, Universität Koblenz-Landau, Hochschule Calw, Hochschule St. Pölten (A)

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4587-8 (Print/eBook)

Wettbewerb, Kosten- und Investitionsüberlegungen fordern im Kontext von sozialen Wandlungsprozessen von betrieblicher Weiterbildung die Darstellung ihres Nutzens für die organisatorische Einheit Betrieb. Das Buch differenziert die Form, Struktur und Eigenlogik von betrieblich veranlassten [...]

Beobachtung 2. Ordnung, Betriebliche Handlungslogik, Betriebliche Weiterbildung, Lernen in Organisationen, Pädagogik, Pädagogische Handlungslogik, Personalentwicklung, Professionalisierung, Qualität, Qualitätsmanagement, Reflexive Professionalität, Soziale Wandlungsprozesse, Systemtheoretische Rekonstruktion, Wertschöpfung

Trennlinie

Hermann Broch: Die platonische Idee des Denkens und Handelns (Doktorarbeit)

Hermann Broch: Die platonische Idee des Denkens und Handelns

Zur Bestimmung der Grundlagen der Werttheorie in den theoretischen Schriften des jungen Hermann Broch

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4566-3 (Print/eBook)

[...]

Ernst Cassirer, Ethik, Ethische Forderung, Geschichtsphilosophie, Herrmann Broch, Kulturwissenschaft, Logik, Marburger Schule, Neukantianismus, Paul Natorp, Platonische Idee, Wert, Werttheorie

Trennlinie

Buddhistische Lehre Indiens (Forschungsarbeit)

Buddhistische Lehre Indiens

Textedition und -kritik von Bhavyas Madhyamakahrdayakārikā I-III

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4192-4 (Print/eBook)

Neues in der indisch-buddhistischen Welt der Erkenntnis im Ringen um Wahrheit (satya) brachte im 6. Jh. der aus Südindien stammende Denker Bhavya. Ausgehend von den Lehren des historischen Buddha reflektierte er orthodox philosophische Positionen der nachchristlichen Zeit, deren Wurzeln jedoch bis [...]

Bhavya, Buddha, Buddhismus, Dialektik, Indische Philosophie, Indologie, Logik, Madhyamaka, Philologie, Sprachwissenschaft, Textedition

Trennlinie

Unscharfe Validierung strukturierter Daten (Doktorarbeit)

Unscharfe Validierung strukturierter Daten

Ein Modell auf der Basis unscharfer Logik

Kölner Beiträge zu einer geisteswissenschaftlichen Fachinformatik

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3686-9 (Print/eBook)

Die unscharfe Logik ist eine Erweiterung der klassischen zweiwertigen Logik. Zusätzlich zu den Wahrheitswerten "wahr" und "falsch" werden in der unscharfen Logik Wahrheitsgrade eingeführt, die einen stufenlosen Übergang von "wahr" zu "falsch" ermöglichen. Bildhaft gesprochen unterscheidet die [...]

Einführung, Fuzzy Logic, Informatik, Linguistische Variable, Mehrwertige Logik, Philosophie, Unscharfe Logik, Unscharfe Mengen, Wissensbasierte Systeme

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
4
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.