Betriebswirtschaft

»Logik«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Logikbasierte Prozessmodellierung (Doktorarbeit)

Logikbasierte Prozessmodellierung

Ein ereignisorientierter Ansatz zur kontinuierlichen Modellierung und Qualitätssicherung von Geschäftsprozessen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6790-0 (Print/eBook)

In den vergangenen Jahren hat die Geschwindigkeit, mit der sich die Umwelt von Unternehmen ändert, stark zugenommen. Änderungen werden beispielsweise durch neue nationale oder internationale Gesetze, Weiterentwicklungen der Konkurrenz, von Zulieferern oder Abnehmern eines Unternehmens, oder dem [...]

Betriebswirtschaftslehre, BPMN, Geschäftsprozesse, Logik, Prozesslogik, Prozessmodellierung, Prozessoptimierung, Qualitätssicherung, Resilient Enterprise, Wirtschaftsinformatik

Trennlinie

Performance statistischer und informationstheoretischer Verfahren in der Conjoint-Analyse (Dissertation)

Performance statistischer und informationstheoretischer Verfahren in der Conjoint-Analyse

QM – Quantitative Methoden in Forschung und Praxis

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6011-6 (Print/eBook)

Die Erschaffung und Einführung neuer Produkte ist bei Unternehmen wesentlicher Bestandteil ihrer Wettbewerbsstrategie. Produktinnovationen sollen die zukünftigen Erträge zwar steigern, sind jedoch mit hohen Investitionskosten in die Entwicklung und in Maßnahmen zur Markteinführung verbunden. [...]

Conjoint-Analyse, Entropie, Innovationsmanagement, Konditionallogik, Messstrukturen, Operations Research, Optimierung, Produktinnovation, Unternehmensforschung, Wirtschaftswissenschaft, Wissensbasierte Systeme

Trennlinie

Unternehmensplanung im Spannungsfeld von Ratingnote, Liquidität und Steuerbelastung (Doktorarbeit)

Unternehmensplanung im Spannungsfeld von Ratingnote, Liquidität und Steuerbelastung

Finanzmanagement

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6202-8 (Print/eBook)

Das Inkrafttreten der Regelungen von Basel II stellt einen Wendepunkt in der Kreditbepreisung dar. Die Eigenkapitalhinterlegung der Banken für Kredite ist nicht mehr pauschal geregelt, sondern sie ist abhängig von der Bonität der Kreditnehmer. Die für die Bank entstehenden bonitätsabhängigen [...]

Betriebswirtschaftslehre, EDV, Fuzzy Logik, Integrierte Planung, Liquidität, Monte Carlo Simulation, Planungsmodell, Rating, Rechnungswesen und Finanzen, Self-Fulfilling Prophecy, Simulation, Steuern, Unternehmensführung und Organisation, Unternehmensplanung

Trennlinie

Professionalisierung von Managementberatung (Dissertation)

Professionalisierung von Managementberatung

Eine Studie zur Rekonstruktion der Handlungslogik von Managementberatung unter struktur- und systemtheoretischer Analyse. Ein Reflexions- und Professionalisierungsbeitrag illustriert durch Fallporträts

Betriebliche Personalentwicklung und Weiterbildung in Forschung und Praxis

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3719-4 (Print/eBook)

Managementberatung ist ubiquitär vorfindbar, doch bildet sie zugleich einen Grenzfall von Beratung und es stellt sich damit verbunden die Frage nach der Professionalisierbarkeit dieses besonderen Typs verberuflichten sozialen Handelns. Der interdisziplinär angelegte Band bildet einen Beitrag zur [...]

Beratung, Beratungsforschung, Handlungslogik, Managementsberatung, Organisationsberatung, Pädagogik, Professionalisierung, Professionalisierungsdebatte, Unternehmensberatung

Trennlinie

Ein fuzzy-basiertes Modell multiattributiver Entscheidungen (Dissertation)

Ein fuzzy-basiertes Modell multiattributiver Entscheidungen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0161-4 (Print)

Seit jeher nehmen Entscheidungsprobleme im Rahmen der Wirtschaftswissenschaften eine zentrale Position ein.

Zwecks Lösung speziell multidimensionaler Entscheidungsprobleme wurde die multikriterielle Entscheidungstheorie (MCDM) entwickelt, im Rahmen derer wiederum zwischen [...]

Bestimmung von Zugehörigkeitswerten, Betriebswirtschaftslehre, Fuzzy-Logik, Multiattributive Entscheidungstheorie, Präferenzaggregation, Social Choice Theorie

Trennlinie

Freisetzung und Neuplazierung von Führungskräften (Dissertation)

Freisetzung und Neuplazierung von Führungskräften

Eine Analyse der Identitätslogik von Outplacement-Beratungen aus theoretischer und empirischer Perspektive

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-825-4 (Print)

Fundamentale Veränderungen prägen unsere gesellschaftliche und wirtschaftliche Realität. Mit Stichworten wie Globalisierung, Deregulierung oder Flexibilisierung werden die Symptome dieser Transformationsprozesse erfasst. Freisetzungen oder Kündigungen stellen häufig die ultima ratio [...]

Arbeitslosigkeit, Betriebswirtschaftslehre, Führungskräfte, Identität, Manager, Mayrhofer, Mead, Outplacement, Personalabbau

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.