»Liquidität«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
>
>>

Interne und externe Patronatserklärungen als Instrumente zur Insolvenzvermeidung (Doktorarbeit)

Interne und externe Patronatserklärungen als Instrumente zur Insolvenzvermeidung

Insolvenzrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8400-6 (Print/eBook)

Neben ihrer Rolle bei der Kreditfinanzierung hat die Patronatserklärung als Sanierungsinstrument große Bedeutung. Patronatserklärungen werden häufig zum Zwecke der Insolvenzvermeidung abgegeben. Ob sie sich dafür tatsächlich eignen, wird von der Rechtsprechung und dem Großteil der Literatur [...]

Fortführung, Insolvenz, Insolvenzrecht, Insolvenzvermeidung, Kündigung, Liquidität, Patron, Patronatserklärung, Prognose, Protegé, STAR 21, Überschuldung, Zahlungsunfähigkeit

Trennlinie

Die kommunale Kreditaufnahme in Nordrhein-Westfalen (Dissertation)

Die kommunale Kreditaufnahme in Nordrhein-Westfalen

Schriften zum Kommunalrecht

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8197-5 (Print/eBook)

Obwohl täglich von kommunalen Schulden zu lesen ist, sind die Rechtsfragen kommunaler Kreditaufnahme bislang nur in Werken mit Handreichungscharakter behandelt worden. Nachdem vor einigen Jahren in Nordrhein-Westfalen und in einer Reihe weiterer Länder Formen der doppelten Buchführung eingeführt [...]

Doppik, Haushaltsausgleich, Intergenerative Gerechtigkeit, Investitionskredit, Kameralistik, Kassenkredit, Kommunale Kreditaufnahme, Kommunaler Haushalt, Kommunalkredit, Kommunalrecht, Kommunalverschuldung, Kreditfinanzierung, Liquiditätskredit, Neues Kommunales Finanzmanagement, NKF, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Verwaltungsrecht

Trennlinie

Zentralbank und Bankenstress (Doktorarbeit)

Zentralbank und Bankenstress

Eine theoretische Analyse der pro- und reaktiven Einflussmöglichkeiten der Zentralbank auf Liquiditäts- oder Ertragsstress bei den Geschäftsbanken

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7252-2 (Print/eBook)

Die während der globalen Finanzkrise 2008/2009 nahezu unbegrenzte Bereitstellung von Liquidität seitens beinahe aller Zentralbanken und die zuerst im Mai 2010 erfolgten und zuletzt im September 2012 angekündigten Staatsanleihenkäufe der Europäischen Zentralbank am Sekundärmarkt sind in der [...]

Ertragslage, Eurokrise, EZB, Finanzkrise, Finanzmarktkrise, Finanzstabilität, Geldtheorie, Geschäftsbankensystem, Liquiditätslage, Volkswirtschaftslehre, Zentralbank

Trennlinie

Empirische Analyse der ökonomischen Auswirkungen von drei Aspekten der externen Rechnungslegung – freiwilliger Publizität, Ergebnisglättung und realer Bilanzpolitik (Doktorarbeit)

Empirische Analyse der ökonomischen Auswirkungen von drei Aspekten der externen Rechnungslegung – freiwilliger Publizität, Ergebnisglättung und realer Bilanzpolitik

Internationale Rechnungslegung

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7290-4 (Print/eBook)

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Regulierungsdichte ist ein Verständnis der Wirkungsweise von rechnungslegungsbezogenen Entscheidungen auf den Kapitalmarkt von entscheidender Bedeutung. Das vorliegende Buch befasst sich mit der Untersuchung der ökonomischen Auswirkungen von verschiedenen [...]

Aktienliquidität, Betriebswirtschaftslehre, Bilanzpolitik, Earnings Benchmarks, Eigenkapitalkosten, Equity Valuation, Ergebnisglättung, Externe Unternehmensrechnung, Freiwillige Publizität, Informationsasymmetrie, Internationale Rechnungslegung, Reale Bilanzpolitik

Trennlinie

Anforderungen an Kapitalschutzsysteme (Dissertation)

Anforderungen an Kapitalschutzsysteme

Eine normative Analyse über die Zukunft des Kapitalschutzes

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7363-5 (Print/eBook)

Seit einigen Jahren wird auf europäischer Ebene über eine Reform der zweiten gesellschaftsrechtlichen Richtlinie (zweite EG-Richtlinie), die das System des bilanziellen Kapitalschutzes für Aktiengesellschaften regelt, diskutiert. Das Kapitalschutzsystem nach der zweiten EG-Richtlinie besteht [...]

Ausschüttungsbemessung, Covenants, Gläubigerschutz, Kapitalschutz, Konsenskriterium, Konstitutionenökonomik, Liquiditätstest, Minderheitenschutz, Ordnungsökonomik, Prospektive Kapitalflussrechnung, Solvenztest, Zweite EG-Richtlinie

Trennlinie

Ertrags-/risikointegrierte Bewertung von mehrperiodigen IT-Investitionen im Rahmen einer wertorientierten Unternehmensführung (Dissertation)

Ertrags-/risikointegrierte Bewertung von mehrperiodigen IT-Investitionen im Rahmen einer wertorientierten Unternehmensführung

Schriften zur Konzernsteuerung

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7275-1 (Print/eBook)

Aufgrund der steigenden Investitionen in IT und deren gleichzeitig immer wichtigeren Rolle für das Geschäftsmodell von Unternehmen stellt die wertorientierte Steuerung der IT-Investitionen ein hoch aktuelles und relevantes Thema für die Praxis und Forschung dar. Darüber hinaus gelten [...]

Bewertung, Ertragsmanagement, Finanzielle Restriktionen, IT-Portfoliomanagement, IT-Projekte, Langfristige Unternehmenssteuerung, Liquidität, Periodische Unternehmenssteuerung, Risiko, Stochastische Abhängigkeiten, Unternehmensführung, Wertorientierte Unternehmensführung

Trennlinie

Strategisches Ergebnis- und Risikomanagement innerhalb des neuen kommunalen Finanzmanagements (Doktorarbeit)

Strategisches Ergebnis- und Risikomanagement innerhalb des neuen kommunalen Finanzmanagements

Finanzmanagement

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7226-3 (Print/eBook)

Das als großes Hindernis für eine zeitgemäße Steuerung bezeichnete System der Kameralistik ist oder wird in vielen Kommunen zugunsten der doppelten Buchführung abgeschafft. Derzeit steht jedoch neben der Bearbeitung der Problemfelder im Rahmen der Einführung eher das operative Instrumentarium [...]

Banken, Barwertige und periodische Steuerung, Controlling, Debt-Management, Doppik, Ergebnismanagement, Kommunale Risikotragfähigkeit, Kommunales Controlling, Kommunales Finanzmanagement, Liquiditäts- und Zinsrisikosteuerung, Neues Kommunales Finanzmanagement, Neues Kommunales Rechnungs- und Steuerungssystem, NKF, NKRS, Risikomanagement, Strategiesimulation, Strategisches Management

Trennlinie

Unternehmensplanung im Spannungsfeld von Ratingnote, Liquidität und Steuerbelastung (Doktorarbeit)

Unternehmensplanung im Spannungsfeld von Ratingnote, Liquidität und Steuerbelastung

Finanzmanagement

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6202-8 (Print/eBook)

Das Inkrafttreten der Regelungen von Basel II stellt einen Wendepunkt in der Kreditbepreisung dar. Die Eigenkapitalhinterlegung der Banken für Kredite ist nicht mehr pauschal geregelt, sondern sie ist abhängig von der Bonität der Kreditnehmer. Die für die Bank entstehenden bonitätsabhängigen [...]

Betriebswirtschaftslehre, EDV, Fuzzy Logik, Integrierte Planung, Liquidität, Monte Carlo Simulation, Planungsmodell, Rating, Rechnungswesen und Finanzen, Self-Fulfilling Prophecy, Simulation, Steuern, Unternehmensführung und Organisation, Unternehmensplanung

Trennlinie

Publizität und Markttransparenz (Dissertation)

Publizität und Markttransparenz

Einfluss der Unternehmensberichterstattung auf Informationsasymmetrien am Kapitalmarkt

Internationale Rechnungslegung

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-6055-0 (Print/eBook)

Die Beziehungen zwischen Kapitalmarktteilnehmern sind durch Informationsasymmetrien gekennzeichnet. Während am primären Kapitalmarkt Informationsunsicherheiten zwischen Unternehmen und Anlegern auftreten, bestehen die Informationsasymmetrien am sekundären Kapitalmarkt vor allem zwischen [...]

Berichterstattung, Bid-Ask-Spread, Finanzanalysten, Geld-Brief-Spanne, Gewinnprognosen, IAS/IFRS, Informationsasymmetrie, Liquidität, Publizität, Rechnungslegung

Trennlinie

Der Insolvenzgrund der Zahlungsunfähigkeit (Dissertation)

Der Insolvenzgrund der Zahlungsunfähigkeit

Insolvenzrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5665-2 (Print/eBook)

Die Zahlungsunfähigkeit nach § 17 InsO stellt einen für alle Schuldner geltenden Insolvenzgrund dar und „beantwortet“ damit die Frage, welche Anforderungen an die „materielle Insolvenz“ als solche zu stellen sind.

Neben dem Umstand, dass § 17 InsO für alle [...]

Insolvenzantragspflicht, Insolvenzreife, Liquiditätsbilanz, Liquiditätslücke, Liquiditätsstatus, Prognosezeitraum, Rechtswissenschaft, Zahlungseinstellung, Zahlungsunfähigkeit, § 17 Inso

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.